RSS-Feed anzeigen

GenX66

Never say never again

Bewerten
von am 04.04.2015 um 05:02 (269 Hits)
"Ja gut", so fingen alle Fussballprofis ihre Sätze in den 90er Jahren an. Aber wie soll man denn sonst einen Satz anfangen, weil man seine Bloggerei im letzten Beitrag als den wirklich letzen Blog erklärt hat?

Ja gut, ich bin wieder da, so kurzfristig, mal sehen wie das jetzt so läuft hier. Anlass für meine Rückkehr war ein User in diesem Forum hier, der mir eine gewisse Widersprüchlichkeit meiner Beiträge im Forum unterstellen möchte. Das ist natürlich nicht unser geschätzter User JackNorthface, den ich wirklich sehr zu schätzen weiss, denn er hat einen sehr guten Musikgeschmack, den ich sogar mit im teile!
Wer schon einmal wie ich die Ehre hatte als Vorband von den U.K. Subs oder Rammstein auftreten zu dürfen, der weiss das natürlich zu schätzen.
Aber genau diese Wiederspüchlichkeit ist mein Zentrum, meine Persönlichkeit. Wo kämen wir denn da hin, wenn jeder zu allem "Ja" und "Amen" sagt?

Ohne mich jetzt mehr über diese Details auskotzen zu wollen, komme ich mal gleich auf den Punkt, auf die Motivation, nochmal einen Blog zu schreiben.
Mich lässt nichts so leicht kalt, auch nicht die Tatsache, dass ich nun einen Panasonic-Fernseher besitze, der bestimmt nicht ganz billig war. Ich kenne mich nicht mit dem Ding aus und hatte in der Vergangenheit nur Samsungs.
Das hier war aber ein Erbstück, das ich nicht ablehnen konnte, er ist fett, groß und kann fast alles - ausser ein Bild der Xbox 360 auf den Screen zu zaubern!

Was macht man in diesem Fall? Richtig: Google fragen. Das Problem ist nur, das Netz ist voll mit selbsternannten Experten und niemand konnte mir richtig helfen. Warum erkennt ein Panasonic-TV kein verficktes HDMI-Kabel als Xbox-Signal, aber ansonsten kann ich sogar meine Handys oder Tablets aller Marken dort als Vollbild darstellen!?
Nichts funktionierte, ich hatte sogar meine Xbox 360 in den Originalzustand zurückversetzt, aber nichts half. Scheinbar war der HDMI-Anschluss der Xbox 360 nicht für Panasonic-TV's geeignet, warum auch immer. Ich war kurz vorm explodieren!
Ich bin ziemlich Technik-affin und bekomme mit Zeit und Geduld fast jedes Probelm gelöst. Aber hier bin ich an meine Grenzen gestossen. Ich habe diesen hauseigenen Bullshit, der sich bei Panasonic VIERA nennt, abgeschaltet und wirklich alle Optionen bis ins Detail ausgelotet. Kein Xbox 360-Screen.
Dann habe ich die Hotline von Panasonic angerufen - grosser Fehler!
Du denkst, Deutschland wäre eine Service-Wüste? Dann hast du es noch niemals mit einer Service-Hotline von einem japanischen Konzern zu tun gehabt!

Ein Satz mit X - das war wohl nix! Die Hotline war in etwa so komeptent wie die Sony-Hotline (sorry, aber die ist auch scheisse), aber bei Panasonic haben sie mir tatsächlich ernsthaft geraten doch besser eine japanische (!) Spielkonsole zu kaufen, denn damit hätten sie bisher keine Beschwerden gehabt. Wie geil ist das denn??? Wenn man an so einem Tag auch noch schlechte Laune hat, wird man womöglich noch zwangshaft zum Rassisten! So wollte ich das eigentlich gar nicht haben.

Was für ein Rotz bisher! Ich hatte die Schnauze voll mit HDMI und der Kompatibilität zu Panasonic TV's und erinnerte mich an meine erste Xbox 360. Die hatte zum Glück noch, wie mein 360 250GB S Modell, einen VGA Anschluss. Das Kabel hatte ich noch im Keller und nach dem ansöpseln musste ich nur noch auf der Fernbedienung meines schönen neuen Fernsehers auf "PC" drücken und schon gab es ein knackscharfes Bild und Ton (zumindest in Stereo) und ich konnte dann endlich zocken, was für ein Akt!

So, nun habe ich nochmal einen Blog geschrieben und mir ist es egal, ob er euch gefällt oder nicht. Ich freue mich ja sogar über jeden Daumen runter, weil ich dann zumindest weiss, dass ihn jemand gelesen hat.
Ich möchte das Forum auf jede erdenkliche Art ergänzen und gehe auch manchmal etwas zu weit mit meiner provozierenden Persönlichkeit, das ist mir klar. Aber das hier ist auch meine Community und ich bin und bleibe ein Teil davon, während andere einfach nur mal so kommen und dann auch irgendwann mal wieder gehen werden. Letztlich sind wir aber alle gleich, denn was uns alle vereint ist die Liebe zu guten Videogames. Das sollte mal wieder mehr in den Mittelpunkt rücken als die Tücken der Technik oder die beste Grafik aller Zeiten oder irgendwelche Systemunterschiede. Oder eben auch nicht, aber dann könnte es langweilig werden...
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/genx66/attachments/95337-never-say-never-again-viera-connect.jpg   blogs/genx66/attachments/95336-never-say-never-again-panasonic___86.jpg  

"Never say never again" bei Mister Wong speichern "Never say never again" bei YiGG.de speichern "Never say never again" bei Google speichern "Never say never again" bei del.icio.us speichern "Never say never again" bei Digg speichern "Never say never again" bei LinkARENA speichern "Never say never again" bei My Yahoo speichern "Never say never again" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von [zen]
    Ich habe hier noch einen älteren Sony LCD Full HD TV der jedes Gerät erkennt. Einziges Manko ist, dass er ab und zu die Anschlussquelle von allein wechselt. Wann und wie oft das passiert ist rein zufällig. Ich sag dir, das ist jedes Mal ein spannendes Erlebnis.

    Erzähl mir bitte mehr von deiner Band. Gibt es die noch? Welche Musikrichtung? Kann man irgendwo ein paar Aufnahmen sehen?
    Meine Band kam leider nicht über den Proberaum hinaus.
  2. Avatar von GenX66
    Hallo [zen],
    die Band hiess Lemmingvej und wir haben nur noch eine alte rudimentäre Website. Seit 10 Jahren spiele ich dort nicht mehr die Drums. Inzwischen ist die Band auch komplett aufgelöst, weil die meisten jetzt feste Jobs, Familie usw. haben.
    http://www.lemmingvej.de/frameset/lemm_fs.html
    Die Musikrichtung kann man aus einem Mix aus Tocotronic, Dinosoaur Jr. und Ramones bezeichnen, grösstenteils mit deutschen Texten, aber manchmal auch in englisch.
    Wir haben mehr herumgetourt und uns weniger auf CD's und Albums konzentriert, weil der Spass an erster Stelle stehen sollte.
    Zur Zeit bin ich nur noch am zocken und meine Instrumente stehen gut verpackt im Keller. Wahrscheinlich aber nicht mehr all zu lange, denn mein Sohn (14) beginnt jetzt Metallica-Songs zu covern.^^
  3. Avatar von [zen]
    Danke für den Link!
    Die Ähnlichkeit zu Tocotronic hört man sofort raus.
  4. Avatar von Phuindrad
    Also sowas würde mich höchstwahrscheinlich zur Weißglut treiben, wenn mein Teurer neuer TV solche Zicken machen würde und man mir so bei der Hotline kommen würde.
    Zum Glück macht mein LG aber keine Zicken und nimmt alles an ohne sich zu beschweren.