"Gefällt mir"-Übersicht17Gefällt mir
  • 1 Beitrag von pzyycho
  • 1 Beitrag von Hoernchen1234
  • 2 Beitrag von Tito
  • 3 Beitrag von IanC-JD
  • 4 Beitrag von ReturningGod
  • 2 Beitrag von yoshi76
  • 3 Beitrag von JokerofDarkness
  • 1 Beitrag von janosch2404
  1. #1

    Mitglied seit
    27.04.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4

    Standard Kauft ihr noch DVDs?

    In Zeiten von Netflix & Co. habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich mir schon lange keinen Film mehr gekauft habe... habe ja alle im Netz.
    Kauft ihr noch Filme? Findet ihr, das lohnt sich?

    Wenn ja: Nach welche Kriterien wählt ihr die Filme aus, die ihr noch kauft?

    Ich hab mir letztens die 4. Staffel Girls gekauft. Aber nur, weil ich die online nicht gefunden hab...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von GenX66
    Mitglied seit
    18.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33.102
    Blog-Einträge
    79

    Standard

    Ich kaufe nur noch UHD-Blu Rays. Und nur dann, wenn es ganz besondere Filme sind, für die es sich lohnt.
    Alles andere wird auf Amazon Video, Netflix und co. geschaut.
    Xbox 360/Xbox One Gamertag: X30 Neo - PS3/PS4 PSN-ID: Intruder360 +




  3. #3

    Mitglied seit
    05.05.2017
    Beiträge
    406
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Na klar, eine schöne Blu Ray Sammlung muss ja aufgebaut und gepflegt werden. Die werden ja nicht wertlos mit der Zeit und außerdem kann mir die keiner weg nehmen wenn Netflix und so mal offline gehen. Nur Serien kaufe ich selten auf Disc, da es die eben online günstiger zu gucken gibt und man nicht alle paar Folgen die Disc wechseln muss.
    JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.

  4. #4
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    13.074

    Standard

    Klar. DVDs und BDs.
    Welche Kriterien? Ich kaufe was ich sehen will.
    Filme streame ich nicht. Serien ja. Aber kauf sie mir dann trotzdem noch als BD. Da weis ich was ich habe. Bei Amazon, Netflix und co. kann es immer sein dass Filme oder Serien wieder aus dem Angebot verschwinden.
    JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.


  5. #5
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    37
    Beiträge
    10.232
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Ich kaufe mir noch DVDs ode Blu-rays, falls es die gar nicht online und digitaler Form zu kaufen gibt. Irgendwann habe ich meine DVD Sammlung aufgelöst. Mehr als einmal habe ich eh fast nichts davon geschaut und der Verkaufswert war bis auf die Herr der Ringe 1 Collector's Edition durchgehend eine Enttäuschung...

  6. #6
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.288

    Standard

    Ist wie bei Spielen,nur Handfestes was man anfassen kann zählt.
    Hoernchen1234 und JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.
    PSN online : rgv500ccm

  7. #7
    Avatar von schlaraffe
    Mitglied seit
    02.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich muss auch zugeben, dass es ähnlich wie der Thread-Ersteller und St.Hubi mache.... Meine DVD Sammlung war das erste mal obsolet, als die Blue Rays kamen... da konnte ich anfangen, die zu verkaufen, aber viel ist dabei nicht rumgekommen. Das Fiese ist ja, dass, wenn man ein bisschen Wert auf eine gewisse Quali legt, man nach BD Einführung DVDs eigentlich kaum noch gucken kann.

    Ich kaufe DVDs jetzt nur noch, wenn ich sie verschenken will oder wenn ich was für 3 Euro im Angebot sehe. Oder ein anderes Schnapperl machen kann wie Feigen für 35 cent.
    Ausnahme: Ich habe bei Mediamarkt letztens drei Blue Rays für 15 Euro erstanden, aber ich hab leider auch da die Erfahrung gemacht, dass ich die gleich weiter verschenke, wenn mir der Film keine Epiphanie beschert.
    Was selten der Fall ist.

    Ansonst abonniere ich Amazon TV, Netflix und Sky. Da stimmt die Qualität, ich kann alles so oft sehen, wie ich will und habe den Stauraum frei für Bücher oder solche Späße.

    Zitat Zitat von Tito Beitrag anzeigen
    Ist wie bei Spielen,nur Handfestes was man anfassen kann zählt.
    Da kann ich nicht zustimmen. Ist wahrscheinlich eine Sache für die Psyche: Sicherheit, weil man hat etwas, was die eigene Persönlichkeit widerspiegelt. Man kann sagen: "ich bin einer, der die Collectors von GOT hat". Da ist die Serie dann ausgelagerter Teil der Persönlichkeit, über den man sich identifizieren kann. Halte ich nicht so viel für mich von. Versteh aber, dass andere das für sich brauchen.

    Ich liebe diese Entwicklung, dass man nur noch Herzstücke "hat". Und der Rest minimalistisch online funktioniert.
    Geändert von StHubi (16.09.2017 um 12:06 Uhr) Grund: Kein Mensch mit Internetzugang braucht Links zu Gutschein-Webseiten - Werbung ist im Forum unerwünscht

  8. #8
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    13.074

    Standard

    Zitat Zitat von schlaraffe Beitrag anzeigen
    und habe den Stauraum frei für Bücher oder solche Späße.
    Da könnte man allerdings auch fragen warum du noch Bücher hast wenn es auch ebooks gibt.


  9. #9
    Avatar von IanC-JD
    Mitglied seit
    10.09.2016
    Beiträge
    254

    Standard

    Ja, ich kaufe noch DVDs und Blu-rays. Ich mag das Gefühl etwas in der Hand zu haben, genau wie bei Games auch
    JokerofDarkness, Hoernchen1234 und ReturningGod gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    21.494
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Nur dann wenn es keine Streaming Möglichkeit mit O-Ton gibt und als Ausnahme Animationsfilme von Disney, Pixar oder Ghibli.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  11. #11
    Avatar von ReturningGod
    Mitglied seit
    03.10.2016
    Beiträge
    552

    Standard

    Ich kaufe auch noch Filme auf Blu Ray, als sammler ist das eh pflicht
    Tito, JokerofDarkness, Hoernchen1234 und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  12. #12
    Avatar von yoshi76
    Mitglied seit
    16.09.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Ja ich kaufe immer noch DVDs, CDs oder Printzeitschriften!
    Bin da sehr old school!
    Tito und JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.

  13. #13
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    658

    Standard

    Es werden natürlich weiterhin physikalische Medien gekauft und nicht weil ich mich darüber identifizieren muss, sondern weil ich den Luxus genieße in meinen Medienraum gehen zu können und mir unter tausenden von Filmen den auszusuchen, auf den ich gerade in diesem Moment Lust verspüre.

  14. #14
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    596

    Standard

    Ja klar, weil sie die beste Qualität bieten. Komprimierte Streams sind qualitativ immer schlechter und bei Filmen möchte ich die HD, bzw. 3D Tonspuren haben.
    JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.

  15. #15
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    658

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    Komprimierte Streams sind qualitativ immer schlechter und bei Filmen möchte ich die HD, bzw. 3D Tonspuren haben.
    So ist es! Hinzu kommt 3D beim Bild und ganz wichtig ungeschnitten. Was da im Netz für zerschnippelte Version so rumgeistern, möchte ich nicht einmal umsonst sehen.

Ähnliche Themen

  1. Was hasst ihr meisten, wenn ihr eine DVD kauft?
    Von Chisum im Forum DVD, HD & Blu-ray
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 20:22
  2. DVD-Player
    Von Mudsee im Forum Heimkino & Hardware
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 23:36
  3. Welches DVD/Heimkino Equipment habt ihr ?
    Von Lord Helmchen im Forum Heimkino & Hardware
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •