"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von StHubi
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von Andreas Szedlak
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Beiträge
    822

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 540: Darksiders 3, Red Dead Online, E-Sport gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 540: Darksiders 3, Red Dead Online, E-Sport

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.322
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Die Folge war dank des e-Sport Themas doch sehr interessant anzuhören. Ich sehe halt e-Sport eindeutig auch als Sport an. Es geht eben beim Sport nicht in erster Linie ums Schwitzen, wie ja Billard, Schach und noch einige andere Sportarten beweisen. Hand-Augen-Koordination, Konzentration und taktische Entscheidungen gehören je nach Sportart eben genauso dazu. Wie so viele Sportarten ist eben Gaming auch ein Hobby und kann kompetitiv auch zum Sport werden. Die Definition, was genau Sport ist, wirkt auf mich schon jetzt sehr flexibel und e-Sport passt in meinen Augen auch problemlos dazu.

    Eine Frage hätte ich aber auch mal wieder für euch:
    Bei meinen Rollenspielrunden sind immer wieder Abschweifungen durch schmerzlich schlechte Wortspiele entstanden (Beispiel: Nach dem Endkampf gegen einen supermächtigen Untoten Magier, der Lich genannt wird, sagt einer der Spieler "Das war ja wider-Lich!" ). Als Gegenmaßnahme haben wir eine Wortspiel-Kasse eingeführt, die sich nach drei Spielsitzungen mit knapp 25 € bei 50 Cent pro Wortspiel gefüllt hat (bei besonders schlimmen Wortspielen wird auch mal 1 € fällig! ). Mit dem Geld wollen wir uns dann irgendwann Miniaturen zulegen, um bei unseren Spielesessions einen Vorteil für die Atmosphäre beim Spiel zu gewinnen...
    Wie voll würde so eine Kasse wohl bei euch in der Redaktion werden? Wer würde eine Hypothek aufnehmen müssen, um seine "Spiel-Schulden" zu bezahlen? Was würde ihr mit dem Geld machen?
    Geändert von StHubi (30.11.2018 um 20:48 Uhr)
    CezaryRegard gefällt dieser Beitrag.
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

  3. #3
    Avatar von xXJavaJimXx
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    50

    Standard

    Yeah endlich wieder Podcast mit RDR 2!
    Sagt mal wann kann man den mal mit Infos (Teaser Ankündigung etc) zu Borderlands3 rechnen? Jeder weiß dass Spiel wird entwickelt und keiner redet drüber was da los?
    Wird Kingdomhearts 1&2 in irgendeiner Form auf Xbox kommen? Kingdomhearts 3 ist bisher der einzige Titel der mich 2019 interessiert hab aber nie 1&2 gespielt...
    Was sind eure Top 5 Spiele 2018 gemessen an in Game Stunden?
    Bei mir
    Platz 1 Sea of Thieves
    Platz 2 Monster Hunter World
    Platz 3 Far Cry 5
    Platz 4 RDR 2
    Platz 5 Nba Playgrounds 2
    Schönen Nikolaus
    Jim

  4. #4

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo GA-Team,
    wieder eine spannende Folge.

    Zum Thema E-Sports so ist es bei mir auch so, als jemand der Täglich im Dojo und im Gym steht, dass ich es definitiv nicht als Sport ansehe.

    Sport hat für mich da doch etwas mit Körperlicher Ertüchtigung zu tun.

    Das soll die Leistung der Gamer in diesem Bereich aber in keinsterweise schmälern. Wie alles was professionell betrieben wird und damit einhergehend einen immensen Trainingsaufwand erfordert verdient es höchsten Respekt und Anerkennung der Leistung.

    Nur wie gesagt als Sport sehe ich es nicht an und bei Olympia hat es schon gar nichts verloren.
    Wenn sollte es hier vl. Eine eigene Art Olympia geben, sprich eine Art E-Olympic Games, wo verschiedene „E-Sport“ Disziplinen ausgetragen werden können.

    Die Reaktion der Politik diesbezüglich des Thema E-Sport ist allerdings absolut lächerlich. Auch wenn mir persönlich der Begriff E-Sports nicht gefällt (siehe oben genannte Gründe) so ist es doch eine Dreistigkeit zu sagen man wolle diesen Ausradieren, zumal dies ein Weltweiter Begriff ist und man sich mit einer solchen Aussage genau so lächerlich macht wie damals ein gewisser Herr von der CDU der die bösen „Killer-Spiele“ verbieten wollte.

    Möchte man Kinder dazu animieren mehr Sport zu machen kann man dies auf anderen Wegen tun. Und ich sehe es ja selbst beim Sport, dass es an Nachwuchs hier nicht mangelt, sprich die Ansage Kinder würden kein Sport mehr machen, nur noch vorm Fernseher etc. hängen ist Blödsinn.

    Solche Aussagen wurden auch schon vor über 20 Jahren getätigt als ich noch vorm Sega Mega Drive als kleiner jung hing und auch damals haben wir noch neben dem Zocken sehr viel Zeit damit verbracht, draußen zu spielen, Sport zu treiben etc.

    Nun noch Abseits dieses Themas schnell ein zwei Fragen hinterher.

    1). Eure Top 3 Games des Jahres 2018 hatten wir ja letztes mal, dann würden mich heute eure Top 3 Enttäuschungen 2018 interressieren (sofern es hier welche gibt).

    2). Eure Most Wanted 2019. Meine wären: 1) Resident Evil 2 Remake. 2) Kingdom Hearts 3. 3) The Last of Us Part 2 (sofern es 2019 kommt).

    3). Ich habe immer mal wieder Probleme wenn ich ein Spiel auf meiner ONE bzw. nun ONE X installieren will. Auf der PS4 ist es ja bspw. So das ein Spiel von der Disc relativ schnell installiert ist und wird ein Day One Patch fällig, so kann man diesen bequem im Hintergrund laufen lassen während man schon in Ruhe zocken kann.

    Auf meiner ONE X habe ich immer mal wieder das Problem das A. Die Patches nicht im Hintergrund heruntergeladen werden können und sich meist zuerst, sprich vor den Daten auf der Disk installieren wollen, was bei meiner Holz Internet Leitung ewig dauert selbst bei kleineren Patches und B. die ONE X aus nicht ersichtlichen Gründen gerne einmal während der Installtion stoppt, was dazu führt das man die Installation noch einmal starten muss oder die ganze Disk einmal heraus nehmen und nochmals ins Laufwerk schieben muss. Wo dran liegt das?

    VG
    SuperMario2103

  5. #5

    Mitglied seit
    28.02.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi GA Team!
    Könnt ihr bitte die Ankündigungen der Game Awards von heute bzw. gestern besprechen? Was sind für euch die vielversprechendsten Titel? Finde geil, dass sie Crash Team Racing neu auflegen möchten.

    Und könnt ihr was zum neuen Smash Bros sagen?

    Greetz
    Zebey

  6. #6
    Avatar von CezaryRegard
    Mitglied seit
    10.12.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    So sehe ich das auch. Das definitive Merkmal von Sport ist eben nicht die Intensität körperlicher Betätigung, sondern der Wettkampfcharakter. Damit können viele Aktivitäten, die für die meisten eher ein Hobby sind, zum Sport werden, wenn sie als Wettkampf betrieben werden. Im Podcast wurde das Beispiel (Performance-)Tanzen genannt. Tanzen kann zum einen künstlerischer Ausdruck sein (Ballett). Tanzen kann jedoch auch als Wettkampf praktiziert werden und genau dann wird es zum Sport. Und genauso ist es bei Videospielen auch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •