Weitere Aktivitäten
Über Killerzombie94

Allgemeines

Über Killerzombie94
Begrüßung:
Willkommen,Welcome,Bienvenue



über mich:



Meine Name ist Christopher, bin am 20.12.94 geboren und Student an der WHZ zum Diplom-Ingenieur der Kraftfahrzeugtechnik, Vertiefung Verbrennungsmotoren/Antriebssysteme.



Meine Hobbies sind Musik anhören, Freunde treffen, Billard spielen, an Autos/Motorrädern schrauben und natürlich zocken.

Dazu bin ich Mitglied (seit 2010) in der FFW Lichtenstein



Meine Lieblingsbands sind AC/DC, Rise Against, Rammstein, Metallica, Nirvana, Böhse Onkelz, Manowar, Die Toten Hosen, Alice Cooper... kurz gesagt Rock und Metal
Was mach ich gerade:



Mein sechstes Semester versuchen zu überstehen und meine AWO 425S umbauen/restaurieren.
Meine Zockergeschichte
Alles fing 1998 mit nem Gameboy und Tetris an. Danach folgte das zocken mit meiner Eltern ihrer NES, nach ca. 2Monaten wurde es langweilig damit zu zocken. Meine Schwester bot mir dann an mit ihr an ihrer SNES zu zocken und damit war meine Leidenschaft zum zocken da. Dezember 2000 folgte meine PS2 mit Eye-Toy und meinem ersten Spiel (wozu ich keine Eye-Toy Kamera brauchte) Smugglers Run.Es folgten dann noch weitere 54 Spiele (Gesamt also56 Spiele). Weihnachten 2008 kam dann noch ein Laptop (von Toshiba) dazu, der ging dann Sommer 2009 in Arsch. Amazon, wo meine Eltern den Lappi gekauft hatten, hat uns das Geld, in Form eines Gutscheins zurück erstattet. Ich sucht mir einen neuen Laptop von ASUS aus. Mittlerweile hab ich mehr als 77 Spiele fürn Lappi und 2 fürn iPod touch. Seit Dezember 2010 hab ich noch eine externe Festplatte von Trekstor, eine Datastation maxi mit 2TB. Seit Dezember 2012 bin ich nun noch stolzer Besitzer einer XBox360 und seit Dezember 2015 Besitzer einer XBox One. Ja und das ist meine Zockergeschichte.
Mein bester Freund
Mein Zockerkollege
Ich würde mich natürlich auch über ein paar Gästebucheinträge freuen.



Viel Spaß noch auf meinem Profil

Statistiken


Beiträge
Beiträge
32
Beiträge pro Tag
0,01
Letzter Beitrag
Metallica: Through the Never - Video von der Premiere in Berlin 16.09.2013 21:15
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
05.12.2015 21:54
Mitglied seit
19.09.2009
Im Blog von Killerzombie94 lesen

Neue Einträge

Restauration AWO 425 Sport (Teil 1)

Killerzombie94 (23.03.2015 um 00:02 Uhr)
Hier möchte ich euch den ersten Teil der Restauration von der alten Maschine meines Vaters berichten.
Es handelt sich um eine Simson Awtowelo (russ. für Motorrad; kurz AWO) 425 Sport aus dem Baujahr 1954 und ist ein Exportmodell (zu erkennen an der durchgehenden Sitzbank). Das Motorrad haben wir vor etwa 1 Monat (nach 25 Jahren) aus dem Dornröschen-Schlaf geholt.
Zur Zeit ist in dem Motorrad ein Nachbau eines Rennmotors, sowie Renngetriebes (noch keinen einzigen Kilometer gelaufen)

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

eine tragische Story

Killerzombie94 (14.07.2011 um 20:06 Uhr)
Ih war gestern mal wieder in der FFW. Ich bin wie immer an den einen Spint vorbeigegangen, wo niemand hin geht, aber dennoch Kleidung drin hängt. Also hab ich mal meinen Wehrleiter gefragt und er sah mich ernst an und sagte: "Komm mal mit, das erzähl ich dir in Ruhe". Wir sind also in sein Büro gegangen und da hat er mir die Geschichte erzählt.
Es war ein üblicher Brandeinsatz in einem Nachbardorf. Unsere Feuerwehr hat alle gerettet (dachten sie zumindest) und haben ihre Atemschutzsache

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

125 Jahre Automobil

Killerzombie94 (20.01.2011 um 16:09 Uhr)
1876 entwickelt Nikolaus Otto den Ottomotor. 1886 Karl Benz und Gottlieb Daimler bauen ein motorisiertes Gefährt (auch Auto genannt). Benz baute den dreirädrigen "Patent-Motorwagen", Daimler baute die sogenannten "Motorkutsche". 1892 hat Rudolf Diesel den Dieselmotor erfunden. Ab 1893 baut Benz das "Victoria", das erste Auto was man kaufen konnte (leider mit geringem Erfolg). Daimler baute ab 1894 den "Riemenwagen", welches war das erste Taxi der Welt war.

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Gedenken an Bon Scott

Killerzombie94 (19.02.2010 um 20:40 Uhr)
Heute vor 30Jahren (also am 19.2.1980) starb Bon Scott, der erste und beste ACDC-Sänger, nach einem Clubbesuch mit seinem besten Freund, Alistar Kennar.
Alistar bemerkte das Bon sich nicht mehr regte und dachte er wär eingeschlafen.Er fuhr nach Hause und lies Bon in seinem Auto(ein Renault R5) "schlafen". Am nächsten Morgen war er immer noch nicht aufgewacht und fuhr mit ihm ins Krankenhaus.Im Krankenhaus konnte nur noch sein Tod festgestellt werden.
Es gibt 3 mögliche Todesarten,

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos
Forenaktivität

Beitragsstatistik