"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von grinch66
  1. #1
    Redaktion

    Mitglied seit
    27.09.2012
    Beiträge
    0

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Sunset Overdrive: Rating der ESRB deutet auf PC-Release hin gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Sunset Overdrive: Rating der ESRB deutet auf PC-Release hin

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von FaydHarkonnen
    Mitglied seit
    25.06.2017
    Beiträge
    156

    Standard

    Ein zweiter Teil wäre cool. Der "erste" Teil hat echt Bock gemacht und war sehr witzig.

  3. #3

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    359

    Standard

    Mega Spiel. Ein zweiter Teil wäre wirklich eine tolle News!

  4. #4
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.117

    Standard Sunset Overdrive: Rating der ESRB deutet auf PC-Release hin

    Wenn es Windows Store Exklusiv wird werde ich passen. Der Store ist Mist und gehört nicht unterstützt.
    Ansonsten schaue ich es mir vllt für kleines Geld und wenn ich Zeit habe an.



    Gesendet von iPhone, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    Geändert von grinch66 (01.11.2018 um 18:29 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  5. #5

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    359

    Standard

    Das nicht spielen eines Spiels, dass man eigentlich spielen wollen würde, nur um einen distributionsweg nicht zu unterstützen halte ich eine engstirnige Entscheidung, aber gut - das muss letztlich jeder selbst entscheiden. Zum Glück.

  6. #6
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.117

    Standard

    Zitat Zitat von GlennMorangy Beitrag anzeigen
    Das nicht spielen eines Spiels, dass man eigentlich spielen wollen würde, nur um einen distributionsweg nicht zu unterstützen halte ich eine engstirnige Entscheidung, aber gut - das muss letztlich jeder selbst entscheiden. Zum Glück.
    Nein, für einen Shop, eine Dienstleitung, einen Service, ein Produkt oder was auch immer zu bezahlen und es zu unterstützen obwohl es schlecht und fehlerhaft ist, ist engstirnig und dämlich. Nicht nur der Shop ist mies, UWP Games machen auch so schon genug Probleme.
    Ich kauf mir doch auch kein Auto, von dem ich weiß das es ständig liegen bleibt oder zicken macht.

    Man muss nicht alles fressen was man vorgesetzt bekommt.
    Was anderes als, nicht unterstützen, hilft halt nicht. Nur so wird es bemerkt und verbessert oder aufgegeben und anderen, die es können, überlassen.

    Wir alles wissen das man MS in den Arsch treten muss damit sie ihn hoch bekommen.
    Du kannst das auch und musst nicht alles, egal wie schlecht es ist, fressen. Sie werden dich deshalb nicht gleich von der Gehaltsliste streichen.
    Hoernchen1234 gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  7. #7
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Wir alles wissen das man MS in den Arsch treten muss damit sie ihn hoch bekommen.
    Ihnen wird aber anscheinend nicht genug in den Arsch getreten wie man an Win 10 Updates erkennen kann, aber naja Apple ist da mittlerweile genauso schlimm was iOS Updates angeht



  8. #8

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    359

    Standard

    @Lordvessex. Korrekt, ebenso was MacOS betrifft, dass vor kapitalen fehlern und Bugs nur so strotzt. Ich würde nie behaupten, dass Wind 10 fehlerfrei ist, allerdings würde ich kein anderes Desktop OS für Gaming in Betracht ziehen, da der Support und die Performance letztlich ihres gleichen sucht. Spiele aus dem Store habe ich ebenfalls schon gekauft, da ich das play anywhere feature auch gerne nutze. Zuletzt so bei Forza Horizon 4.

  9. #9
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.402

    Standard

    Zitat Zitat von GlennMorangy Beitrag anzeigen
    Das nicht spielen eines Spiels, dass man eigentlich spielen wollen würde, nur um einen distributionsweg nicht zu unterstützen halte ich eine engstirnige Entscheidung
    Besser als jeden scheiß den einem die Hersteller hinwerfen zu fressen. Denn das ist vollkommen dämlich.
    Aber ein Konsumzombie wie du frisst halt alles. Aber solange es dir schmeckt. Oder du dir einredest dass es schmeckt...
    Geändert von Hoernchen1234 (02.11.2018 um 15:18 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  10. #10

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    359

    Standard

    @Horenchen. Tolle Argumente die du da mal wieder bringst. Und natürlich immer gerne auf der persönlichen Schiene... Ganz stark. Jetzt fehlt eigentlich nur noch das du mich wieder als troll oder Fanboy darstellst... Im wer im Glashaus sitzt und so...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •