"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  • 1 Beitrag von big ron
  • 3 Beitrag von big ron
  • 2 Beitrag von big ron
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Gerüchte rund um Start der Youtube-App gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: Gerüchte rund um Start der Youtube-App

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard Nintendo Switch: Gerüchte rund um Start der Youtube-App

    Passt immer wieder. Vor allem bei der Switch.

    Name:  IMG_0192.jpg
Hits: 47
Größe:  99,7 KB

    So was gehört direkt zu Release rein.
    Erst recht da die Switch quasi ein Android Tablet ist. Die App gibts also schon ewig.

    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    Geändert von grinch66 (05.11.2018 um 19:38 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  3. #3
    Avatar von De Bozz
    Mitglied seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Wird auch mal Zeit mit YT, aber andere Streaming-Dienste wären auch sehr nett.

  4. #4
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.267
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Hat denn heute noch jemand kein Smart-TV, dass das viel energiesparender umsetzen kann?
    Ich kann dann jedenfalls auf meiner Switch zocken, während das Smart-TV Videos abspielt...
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

  5. #5
    Avatar von big ron
    Mitglied seit
    21.06.2008
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Passt immer wieder. Vor allem bei der Switch.

    So was gehört direkt zu Release rein.
    Erst recht da die Switch quasi ein Android Tablet ist. Die App gibts also schon ewig.
    Ich glaub, so einfach ist das nicht. Gerade auf Konsolen. Die nehmen sich nicht einfach Apps aus dem Playstore und schmeißen die auf ihre Konsolen. Meist sind die Betriebssysteme eben doch viel spezifischer als einfach nur Linux oder Android. D.h. der App-Anbieter wie Google muss erstmal Lust haben, die App spezifisch für die Konsolen umzubauen. Und dann müssen sie meist sehr viel höheren Sicherheitsstandards der Konsolenhersteller genügen, um nicht als Schlupfloch für Hacks zu dienen. Denk mal an den Release der XBox und PS4 zurück, was da alles an Sachen gefehlt hat, die schon lange auf den Vorgänger verfügbar war.

    Ich werd die App sicher häufig benutzen. Mein TV kann das auch, aber da sitzt meist meine Freundin vor. Und die Switch ist halt größer als mein Telefon.
    Geändert von big ron (06.11.2018 um 09:30 Uhr)
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Avatar von Ash2X
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    8.720

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Hat denn heute noch jemand kein Smart-TV, dass das viel energiesparender umsetzen kann?
    Ich kann dann jedenfalls auf meiner Switch zocken, während das Smart-TV Videos abspielt...
    Daher die Switch aber bei nicht wenigen Leuten genutzt wird wenn die Partnerin/der Partner den TV blockiert ist es mehr als sinnvoll...und verdammt peinlich das es nicht Standard zum Release ist.
    "If it ain´t broken, don´t fix it!"
    "If it is broken,don´t release it!"

  7. #7
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.267
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Ash2X Beitrag anzeigen
    Daher die Switch aber bei nicht wenigen Leuten genutzt wird wenn die Partnerin/der Partner den TV blockiert ist es mehr als sinnvoll...und verdammt peinlich das es nicht Standard zum Release ist.
    Damit man sozial isoliert wieder seinen eigenen Kram gucken kann statt mit der Partner*in? Nee... Dann doch lieber zusammen gucken. Peinlich finde ich so etwas jedenfalls auch nicht. Es ist halt maximal nice to have Aber eben auch ein Features, das ich nicht im geringsten brauche.
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

  8. #8
    Avatar von big ron
    Mitglied seit
    21.06.2008
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Damit man sozial isoliert wieder seinen eigenen Kram gucken kann statt mit der Partner*in? Nee... Dann doch lieber zusammen gucken.
    Ist natürlich immer schöner. Ich hab aber auch nicht jeden Tag Lust auf Bauer sucht Frau oder Höhle der Löwen
    grinch66, StHubi und Ash2X gefällt dieser Beitrag.

  9. #9
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Hat denn heute noch jemand kein Smart-TV, dass das viel energiesparender umsetzen kann?
    Ich kann dann jedenfalls auf meiner Switch zocken, während das Smart-TV Videos abspielt...
    Das klingt ja wie die Aussage von Blizzard "do you not have phones"
    Das tut nix zur Sache.

    Die Switch ist ein tragbares Unterhaltungs Gerät und YT ist unter anderem ein Unterhaltungsmedium. hm, 1+1=?
    Desweiteren gibt es massenhaft Gaming Guides und Lösungen auf YT. Das passt einfach wie die Faust aufs Auge.

    Klar ist es nur ein Zusatzfeature, aber mMn ein praktisches und einfach umzusetzendes.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von big ron Beitrag anzeigen
    Ich glaub, so einfach ist das nicht. Gerade auf Konsolen. Die nehmen sich nicht einfach Apps aus dem Playstore und schmeißen die auf ihre Konsolen. Meist sind die Betriebssysteme eben doch viel spezifischer als einfach nur Linux oder Android. D.h. der App-Anbieter wie Google muss erstmal Lust haben, die App spezifisch für die Konsolen umzubauen. Und dann müssen sie meist sehr viel höheren Sicherheitsstandards der Konsolenhersteller genügen, um nicht als Schlupfloch für Hacks zu dienen. Denk mal an den Release der XBox und PS4 zurück, was da alles an Sachen gefehlt hat, die schon lange auf den Vorgänger verfügbar war.
    Ich verstehe schon was du meinst und du hast natürlich nicht unrecht. Aber das OS von der PS4 ist zum Beispiel deutlich exotischer und erfordert mit Sicherheit mehr Anpassungen als das auf Android basierende Switch OS. Wenn man wirklich will muss das nicht so lange dauern.
    Ich will auch gar nicht meckern. Wir alles wissen doch wie Nintendo arbeitet und wo ihre Prioritäten liegen und das viele Dinge altmodisch oder kompliziert sind, später oder gar nicht kommen. Das technische know how scheint halt auch begrenzter zu sein.
    Kritik würdig ist das alle mal. Man muss es aber auch nicht übertreiben und angegriffen fühlen muss sich deswegen auch keiner.
    Geändert von grinch66 (09.11.2018 um 16:06 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  10. #10
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.267
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Die Switch ist ein tragbares Unterhaltungs Gerät und YT ist unter anderem ein Unterhaltungsmedium. hm, 1+1=?
    Desweiteren gibt es massenhaft Gaming Guides und Lösungen auf YT. Das passt einfach wie die Faust aufs Auge.
    Es passt aber auch nur, wenn die Switch beim Wechseln auf die YT-App nicht alles andere schließen muss... So kenne ich das leider von fat allen Apps außer dem eShop.
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

  11. #11
    Avatar von big ron
    Mitglied seit
    21.06.2008
    Beiträge
    6.434

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Wir alles wissen doch wie Nintendo arbeitet und wo ihre Prioritäten liegen und das viele Dinge altmodisch oder kompliziert sind, später oder gar nicht kommen. Das technische know how scheint halt auch begrenzter zu sein.
    Sagen wir mal so. Die Yutube-App für die Playstation 4 hat auch ein Jahr gebraucht bis sie sich auf der Plattform eingefunden hat. Liegt halt auch am Anbieter, ob und wann er will.
    StHubi und grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  12. #12
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Zitat Zitat von big ron Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so. Die Yutube-App für die Playstation 4 hat auch ein Jahr gebraucht bis sie sich auf der Plattform eingefunden hat. Liegt halt auch am Anbieter, ob und wann er will.
    ja, das kommt sicher noch hinzu. hatte ich gar nicht bedacht. obwohl ich schon glaube das Google arg dahinter sein dürfte YT überall und schnell zu verbreiten.

    naja egal, wer Wert darauf legt sollte sich sowieso vorher informieren.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •