"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Phuindrad
  • 1 Beitrag von grinch66
  1. #1
    AntonioFunes
    Gast

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Internetausbau: Deutschland hinkt laut Studie hinterher gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Internetausbau: Deutschland hinkt laut Studie hinterher

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Und täglich grüßt das Murmeltier


    Gesendet von iPhone, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  3. #3
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.558

    Standard

    Soll das jetzt eine neue Erkenntniß sein ?
    PSN online : rgv500ccm

  4. #4
    Avatar von RoninXM
    Mitglied seit
    12.09.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    3.111
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    "Ganz vorne liegt beim Preis-Leistungs-Verhältnis übrigens die Ukraine mit nur 5 Dollar pro Monat und einem recht guten Ausbau von Breitbandinternet."
    Allerdings liegt das Durchschnittseinkommen in der Ukraine bei umgerechnet knapp 180€ Brutto im Monat. Was den Internetanschluss im Verhältnis wesentlich teurer macht als in Deutschland (35€ bei 2900€ Brutto).
    PSN-ID: RoninXM ------- Xbox: RoninXMW ------- Nintendo-ID: RoninXM
    Ich zocke gerade: Forza 7 (One) ;Destiny 2(PS4) ; AC: Origins(PS4) ; Zelda: BotW (Switch)
    Ich schaue gerade: The Punisher (Staffel1) ; Altered Carbon (Staffel 1)

  5. #5
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Zitat Zitat von RoninXM Beitrag anzeigen
    Allerdings liegt das Durchschnittseinkommen in der Ukraine bei umgerechnet knapp 180€ Brutto im Monat. Was den Internetanschluss im Verhältnis wesentlich teurer macht als in Deutschland (35€ bei 2900€ Brutto).
    Wenn das in der Studie wirklich nicht beachtet wurde ist sie in dem Bereich komplett hinfällig.
    Am Ausbau Defizit Deutschlands ändert das aber nix.


    Gesendet von iPhone, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  6. #6
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.402

    Standard

    Tja. Ich habe immernoch 8 Mbit mit 100GB Trafficlimit pro Monat.
    Mehr wäre schön aber ist jetzt auch nicht so dass ich damit nicht auskommen würde.

    Bin trotzdem gespannt wann es hier endlich mal mit dem Ausbau voran geht. Bis ins Nachbardorf haben sie den Ausbau schon geschafft. Aber nun ist wohl scheinbar wieder stillstand.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  7. #7
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    6.514

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Tja. Ich habe immernoch 8 Mbit mit 100GB Trafficlimit pro Monat.
    Mehr wäre schön aber ist jetzt auch nicht so dass ich damit nicht auskommen würde.

    Bin trotzdem gespannt wann es hier endlich mal mit dem Ausbau voran geht. Bis ins Nachbardorf haben sie den Ausbau schon geschafft. Aber nun ist wohl scheinbar wieder stillstand.
    Mach dir nichts draus. Ich habe 200Mbits und in der Regel kommen nur 3Mbits an. Entweder geht die Verteiler Station kaputt oder die massiven Bauarbeiten in meinem Bezirk stören die Leitung.
    it rubs the lotion on its skin or else it gets the hose again



  8. #8
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Mach dir nichts draus. Ich habe 200Mbits und in der Regel kommen nur 3Mbits an. Entweder geht die Verteiler Station kaputt oder die massiven Bauarbeiten in meinem Bezirk stören die Leitung.
    lass mich raten, Vodafone?
    Kollege ist bei denen und hat die gleichen Probleme. Zu Stoßzeiten brechen die Download Raten extrem ein.

    Ich hab 150Mbit bei Unitymedia und aktuell keine Probleme *auf Holz klopf*
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  9. #9
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    6.514

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    lass mich raten, Vodafone?
    Kollege ist bei denen und hat die gleichen Probleme. Zu Stoßzeiten brechen die Download Raten extrem ein.

    Ich hab 150Mbit bei Unitymedia und aktuell keine Probleme *auf Holz klopf*
    Exakt. Kann nicht mal wechseln weil der Verein den Anschluss gelegt hat.
    it rubs the lotion on its skin or else it gets the hose again



  10. #10
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.402

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Mach dir nichts draus.
    Ach was solls. Da ich hier eh nur einen Anbieter zur Auswahl habe kann ich daran eh nichts ändern.
    Wenn das 5G Netz anläuft will mein Anbieter wieder upgraden. Dann bis 50Mbit. Wird aber wohl erst in 2-3 Jahren.
    So lange muss ich mich noch mit 8Mbit zufrieden geben. Aber wie gesagt, mir reicht es erstmal. Wenn es nicht grade wieder ausfällt.

    Aber für 200Mbit zahlen und nur 3Mbit bekommen ist schon sehr übel.
    Geändert von Hoernchen1234 (09.11.2018 um 18:10 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  11. #11
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    31
    Beiträge
    3.999
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Da gehöre ich also zu den "besser gestellten" mit meinem Magenta M Tarif von Telekom. Es kommt sogar fast immer an was ich bezahle.
    Trotzdem traurig wie eins der führenden Industrieländer den Breitbandausbau vernachlässigt...
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  12. #12
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard Internetausbau: Deutschland hinkt laut Studie hinterher

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Da gehöre ich also zu den "besser gestellten" mit meinem Magenta M Tarif von Telekom. Es kommt sogar fast immer an was ich bezahle....
    No offense.
    Was ist daran besser gestellt?!
    So lange die gebuchte Geschwindigkeit immer ankommt, es keine Ausfälle gibt und der Preis stimmt ist es doch scheiss egal wer der Anbieter ist.


    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    Geändert von grinch66 (09.11.2018 um 18:52 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  13. #13
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    31
    Beiträge
    3.999
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Besser gestellt im Sinne von "Endlich kein DSL 4000 mehr das mich mit Unterirdischen Verbindungsraten, Verbindungsabbrüchen, Extrem miesen Upload und im Verhältniss enormen Preis verarscht".
    So wie es sich liest ist es selten das man das bekommt was man bucht.
    Und der Anbieter wurde nur zur Klarheit genannt.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  14. #14
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Besser gestellt im Sinne von "Endlich kein DSL 4000 mehr das mich mit Unterirdischen Verbindungsraten, Verbindungsabbrüchen, Extrem miesen Upload und im Verhältniss enormen Preis verarscht".
    So wie es sich liest ist es selten das man das bekommt was man bucht.
    Und der Anbieter wurde nur zur Klarheit genannt.
    Ach so. Alles klar. Sorry.

    Ja. Hat bei uns auch lange gedauert bis wir mal über dsl 3000 hinaus waren.
    Danach war gut 10 Jahre auch nur über TV Kabel mit Unitymedia möglich.
    Mittlerweile gehts aber auch übers Telefon Netz.
    So eine Auswahl und Konkurrenz wirkt sich auch auf die Preise aus.
    Immo ist Unitymedia bei uns unschlagbar.



    Gesendet von iPhone, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    Phuindrad gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •