"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  • 1 Beitrag von [zen]
  • 2 Beitrag von Tito
  • 1 Beitrag von Runzelmeier
  • 1 Beitrag von Hoernchen1234
  • 2 Beitrag von [zen]
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Neue Xbox: Release, 4K/60Fps, AMD Zen 2 & Gerüchte zu Xbox ohne Disk-Laufwerk gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Neue Xbox: Release, 4K/60Fps, AMD Zen 2 & Gerüchte zu Xbox ohne Disk-Laufwerk

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.499

    Standard

    Konsole ohne Laufwerk. Highend Konsole (teuer) oder Streaming Konsole (billig).
    Klingt irgendwie alles nicht gut.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  3. #3
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    6.580

    Standard

    60fps schön und gut wenn die Konsole das kann aber die Entwickler werden doch bestimmt wieder den Fokus auf schöne Grafik und viele Effekte gleichzeitig setzen und dafür auf 30 Bilder gehen.
    StHubi gefällt dieser Beitrag.
    it rubs the lotion on its skin or else it gets the hose again



  4. #4

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    536

    Standard

    Für mich klingt das alles sehr gut! Zen2 möglichst im Vollausbau

    Vor allem Highend Konsole (teuer) ist das worauf ich hoffe. Spencer hatte während der E3 gesagt, das MS auch mit der nächsten Konsole den Benchmark bei der Leistung setzen will. Da wäre ich dann Zielgruppe.

  5. #5
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.217

    Standard

    Die Technik klingt realistisch.
    Hoffen wir mal das es so kommt und nicht wieder so eine Toaster CPU wie diese Generation wird.



    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    60fps schön und gut wenn die Konsole das kann aber die Entwickler werden doch bestimmt wieder den Fokus auf schöne Grafik und viele Effekte gleichzeitig setzen und dafür auf 30 Bilder gehen.
    Ja, ist leider möglich.
    Meide ich wo ich nur kann.
    Vllt wird das aber mit VRR Unterstützung alles besser.


    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    Geändert von StHubi (06.12.2018 um 23:08 Uhr) Grund: 2 Beiträge werden 1
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  6. #6
    Avatar von Tito
    Mitglied seit
    28.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.580

    Standard

    Digital-Offensive erweitern.....
    Kann machen wer will,können die aber auch behalten.
    Hoernchen1234 und grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    PSN online : rgv500ccm

  7. #7
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.182

    Standard

    ...Zen 2 wird 19 vorgestellt...

    ...hört sich gut an...

    ...hoffe auf einen Achtkerner für die Konsole (R5 3600 - 65 W?)

    ...mir wären 60 fps wichtiger als höhere Auflösung...
    Geändert von Runzelmeier (09.12.2018 um 02:33 Uhr)
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  8. #8
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    6.580

    Standard

    Ich bevorzuge hohe Auflösung, solange es kein Shooter ist. An die 30fps der meisten Spiele habe ich mich gewöhnt...
    Geht alles. Die Bildrate muss nur flüssig sein.
    it rubs the lotion on its skin or else it gets the hose again



  9. #9
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    21.929
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Konsole ohne Laufwerk. Highend Konsole (teuer) oder Streaming Konsole (billig).
    Klingt irgendwie alles nicht gut.
    Was sollen die auch machen? Entweder es gibt einen richtigen im Vergleich zur X oder die nächste Gen wird wieder so ein halbgarer Kram.

    Microsoft arbeitet auch an Cloud. Möglicherweise braucht man bald nicht mehr zwingend eine Konsole und streamt Spiele einfach. Der Digital Foundry Test von diesem Google Streaming zeigte ja, dass selbst Input Lag im Vergleich zur stationären Konsole kaum schlechter ist.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  10. #10
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.499

    Standard

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Was sollen die auch machen? Entweder es gibt einen richtigen im Vergleich zur X oder die nächste Gen wird wieder so ein halbgarer Kram.
    Ich bin mit dem "halbgaren Kram" zufrieden. Würde mir halt wünschen wenn sie schon verschiedene Versionen machen dann eine günstige mit "normaler" Hardware und eben eine teure mit Highend Kram. So wie eben jetzt mit normaler PS4/XBone und Pro/X. Nur halt gleich von anfang an. Dann würde ich jedenfalls zur günstigen Version greifen.
    Aber entweder streaming only oder Highend fänd ich etwas bescheiden. Zumal streaming längst nicht flächendeckend möglich ist. Und bei einer teureren Konsole werden wohl viele erstmal mit dem Kauf warten.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  11. #11
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.217

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem "halbgaren Kram" zufrieden. Würde mir halt wünschen wenn sie schon verschiedene Versionen machen dann eine günstige mit "normaler" Hardware und eben eine teure mit Highend Kram. So wie eben jetzt mit normaler PS4/XBone und Pro/X. Nur halt gleich von anfang an. Dann würde ich jedenfalls zur günstigen Version greifen.
    Aber entweder streaming only oder Highend fänd ich etwas bescheiden. Zumal streaming längst nicht flächendeckend möglich ist. Und bei einer teureren Konsole werden wohl viele erstmal mit dem Kauf warten.
    Das Problem bei so einer 2 Klassen Gesellschaft ist, das die "schwache" Klasse auch ganz gerne mal im Regen stehen gelassen wird, nur stiefmütterlich und eben zweitklassig behandelt wird. Das sieht man jetzt schon ganz gut bei der normalen One und PS4 im Vergleich zur X und Pro.
    Die schwachen Versionen sehen nicht nur logischerweise schlechter aus, sondern laufen teils auch viel schlechter.
    Es macht mir den Anschein das man für die Alten nur noch das nötigste macht weil man dazu gezwungen wird, denn Optimieren kostet Zeit und Geld und Spaß macht es auch nicht.
    Da sich mMn auch viel zu wenig darüber beschwert wird, wird sich das auch nicht ändern.
    Die Gefahr sehe ich dann auch gleich zu Beginn der Generation für die "schwächere" Konsolen Version.

    Ich bin dafür es zu machen wie es vor dieser Gen. war. Einfach nur eine Konsole, die dann über ~5 Jahre ausreicht.
    Bei 400-500€ sollte das doch machbar sein. Gerade auch weil 4k schon erreicht wurde und es in den nächsten Jahren keinen Sprung darin geben wird oder jedenfalls ein Sprung keinen Sinn machen würde.
    Leistung lieber in die Bildrate oder andere Dinge wie KI, AI, Physik etc. stecken.
    Geändert von grinch66 (10.12.2018 um 10:56 Uhr)
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  12. #12
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.499

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür es zu machen wie es vor dieser Gen. war. Einfach nur eine Konsole, die dann über ~5 Jahre ausreicht.
    Bei 400-500€ sollte das doch machbar sein.
    Eine Konsole für 400-500€ reicht ja auch. Aber manche wollen ja offensichtlich mehr.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


  13. #13
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    36
    Beiträge
    6.580

    Standard

    Weiß noch wie ich 600€ für eine PS3 mit 2 Spielen hingelegt habe. Nie wieder! Eine Konsole muss bezahlbar bleiben. 400€ würde ich ideal finden. Man darf nicht vergessen, dass man auch noch Spiele und ggf. Abos dazu kaufen muss.
    Hoernchen1234 und Tito gefällt dieser Beitrag.
    it rubs the lotion on its skin or else it gets the hose again



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •