Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht12Gefällt mir
  1. #1
    ChristopherScholz
    Gast

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One X: "Nicht jeder Nutzer legt Wert auf 60 Frames pro Sekunde", sagt Xbox-Chef gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox One X: "Nicht jeder Nutzer legt Wert auf 60 Frames pro Sekunde", sagt Xbox-Chef

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.163

    Standard

    Boah ist dieser Artikel schlecht geschrieben und dann noch so merkwürdig interpretiert.
    Bitte macht euch frei von dem was hier mal wieder hinzu gedichtet wird und lest das Interview aus der Quelle.

    Ich lese diesen Artikel hier und dachte mir schon. Na!? Ob das hier wirklich so zutrifft?:

    er spricht jedoch auch gleichzeitig den Nutzern der Xbox die Fähigkeit ab, einen Unterschied zwischen 30- und 60 Bildern pro Sekunde zu erkennen und wertzuschätzen
    Ja ne, is klar...

  3. #3
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.285

    Standard

    GC: What also frustrates me is that the only number I do care about is the only that you and Sony don’t obsess over. Which is 60fps, which I understand is easier to do on the Xbox One X than any other console.

    PS: That’s correct. But… [laughs] Why do you care about 60fps?

    GC: It’s the only number that affects gameplay and yet it’s the only one you two never go on about! No-one can tell the difference between 4K and 1080p and all that nonsense…

    PS: You just broke your whole argument now!

    GC: How?

    PS: You just said these games could run on a Commodore 64, they would not run at 60 frames per second on a Commodore 64.

    GC: Uridium did.

    PS: [laughs] I’m not disagreeing with you. But it’s a subjective opinion that that’s the only one that matters.

    All: [laughs]

    GC: It’s the only one that affects gameplay.

    PS: …visuals do affect gameplay.

    GC: Not the resolution though. Not in any manner close to the difference a good frame rate makes.

    PS: Don’t get me wrong. I love frame rate. I love Ori, it’s one of the reasons I love playing Forza Motorsport. But you have to go back to what you said before: most people. What frame rate does Minecraft run at?

    GC: I know, but if the frame rate is below what it needs to be – and it does vary for different games – they do notice. They might not identify the problem, but they know something’s wrong.

    PS: Some people do. Some people just want to have fun playing Lego Batman.

    GC: You could teach them! Show them: this is the difference it makes! Xbox One X alone is bringing this to you!

    PS: [laughs] You have a cause, I love it! I was not expecting you to go from, ‘I don’t care about HDR10 vs. Dolby Vision but I care about 60fps! [laughs]

    GC: …

    PS: But you’re right, this console will make it more possible for developers to drive the resolution and frame rate consistency than any other console on the market.

    GC: I would love to see 60fps mandated as a standard…

    PS: I will tell you, as someone that’s run a platform now for a while, mandating gameplay decisions is a bad place for a platform holder to go in. Developers are completely incentivised to give you the best experience they can. We can both agree on that. So if they think it’s 60fps and that’s gonna help them, in terms of selling more copies of the game, they’re gonna be all in. Not everybody understands what 60fps vs. 30fps means. They’re not all as technical as you are.
    Das ist der Teil worum es in der News geht.
    Die Interpretation darf auf jeden Fall hinterfragt werden.

    Ich bin nicht mit jeder Antwort von Phil zufrieden, oft sind es auch nur Ausflüchte um das (unschöne?) Thema schnell vom Tisch zu bekommen.

    PS: That’s correct. But… [laughs] Why do you care about 60fps?
    Hier wäre ich einfach kommentarlos gegangen.

    btw. hat Minecraft 60fps, das war dann wohl ein Eigentor

    4k zieht bei der Masse mehr, verstehe ich total. Ich will aber nicht die Masse sein.
    60 fps ist mit der Hardware nicht überall möglich kann er natürlich auch nicht sagen.

    Ist nur meine Meinung und Ansicht.
    Geändert von grinch66 (19.06.2017 um 17:17 Uhr)

  4. #4
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Das ist der Teil worum es in der News geht.
    Die Interpretation darf auf jeden Fall hinterfragt werden.

    Ich bin nicht mit jeder Antwort von Phil zufrieden, oft sind es auch nur Ausflüchte um das (unschöne?) Thema schnell vom Tisch zu bekommen.



    Hier wäre ich einfach kommentarlos gegangen.

    btw. hat Minecraft 60fps, das war dann wohl ein Eigentor

    4k zieht bei der Masse mehr, verstehe ich total. Ich will aber nicht die Masse sein.

    Ist nur meine Meinung und Ansicht.
    Ja er hat nur nicht unrecht. Ich bezweifel stark dass die Masse die nicht in Gaming-Foren unterwegs ist diese Zahlen überhaupt auf dem Schirm hat. Die interessieren sich dann doch einfach nur für die Spiele was mir egl ganz sympathisch ist.
    Hoernchen1234 und GenX66 gefällt dieser Beitrag.

  5. #5
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.285

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Ja er hat nur nicht unrecht. Ich bezweifel stark dass die Masse die nicht in Gaming-Foren unterwegs ist diese Zahlen überhaupt auf dem Schirm hat. Die interessieren sich dann doch einfach nur für die Spiele was mir egl ganz sympathisch ist.
    klar hat er damit nicht unrecht.
    hat der Interview Partner auch angesprochen.
    GC: I know, but if the frame rate is below what it needs to be – and it does vary for different games – they do notice. They might not identify the problem, but they know something’s wrong.
    Viele wissen nicht was los ist, aber irgendwas stimmt nicht.

    Spiel Idee, Gameplay, Story usw. muss Vorrang haben, aber die Framerate bitte nicht ganz vergessen, sie kann einen sehr großen Einfluss auf den Spielspaß haben.
    Geändert von grinch66 (19.06.2017 um 17:27 Uhr)

  6. #6
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    klar hat er damit nicht unrecht.
    hat der Interview Partner auch angesprochen.

    Viele wissen nicht was los ist, aber irgendwas stimmt nicht.

    Spiel Idee, Gameplay, Story usw. muss Vorrang haben, aber die Framerate bitte nicht ganz vergessen, sie kann einen sehr großen Einfluss auf den Spielspaß haben.
    Ja klar. Gewisse Qualitätsstandarts müssen eingehalten werden. Es darf halt nicht ruckeln und ich denke mal das ist mit "etwas stimmt nicht" gemeint. Aber solange es flüssig läuft sind der Masse 30 oder 60 FPS egal. War es schon immer und so ist es wohl auch heute noch.
    Hoernchen1234, Chefkoch83, grinch66 und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  7. #7
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.285

    Standard Xbox One X: "Nicht jeder Nutzer legt Wert auf 60 Frames pro Sekunde", sagt Xbox-Chef

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Ja klar. Gewisse Qualitätsstandarts müssen eingehalten werden. Es darf halt nicht ruckeln und ich denke mal das ist mit "etwas stimmt nicht" gemeint. Aber solange es flüssig läuft sind der Masse 30 oder 60 FPS egal. War es schon immer und so ist es wohl auch heute noch.
    Ja. Das stimmt. Und so lange die Standards eingehalten werden, soll mir das auch recht sein.
    Ich bin halt nicht die Masse und mir ist es nicht egal, aber das ist mein Ding.
    Ich würde aber drauf wetten, wenn man der Masse die Unterschiede aufzeigen würde, viele nicht mehr drauf verzichten wollen würden. Es soll aber Menschen geben die keinen Unterschied merken.
    Geändert von grinch66 (19.06.2017 um 18:27 Uhr)

  8. #8
    Avatar von GenX66
    Mitglied seit
    18.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    32.671
    Blog-Einträge
    79

    Standard

    Ich denke die Masse legt überhaupt keinen Wert auf Details wie Framerate oder Auflösung. Die Spiele müssen gut spielbar sein und klasse aussehen, das will der Durchschnittsgamer.
    Wem das nicht reicht, der kann ja seinen PC hochrüsten bis es raucht.

    Ich lege z.B. bei Forza Horizon auch keinen Wert auf mehr als 30fps. Playground Games haben es jedenfalls schon ab Teil 1 (Xbox 360) so hinbekommen, dass sich 30fps wie 60fps anfühlen und die Spiele dazu alle super aussehen. Wenn man es will, dann funktioniert das in der Regel immer. Konsolen haben eben beschränkte Ressourcen und es liegt am Entwickler das Spiel gut aussehen zu lassen und nicht an der Hardware. Das gefällt mir außerordentlich gut, weil alle Konsolenspieler im Prinzip das gleiche Spielerlebnis haben und niemand bevorteilt wird. Von marginalen Unterschieden der "Pro-Konsolen" mal abgesehen. Xbox One X und PS4 Pro stellen hier sozusagen eine kostengünstige Alternative zum PC dar. Wer mehr Geld investieren will, der kann das tun und bekommt auch eine etwas bessere Performance ohne sich auf einen kostspieligen PC einlassen zu müssen, der einem eine Hyper-Mega-Master-Framerate garantiert.
    Xbox 360/Xbox One Gamertag: X30 Neo -PS3/PS4 PSN-ID: Intruder360 +


  9. #9
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.732

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    Ja. Das stimmt. Und so lange die Standards eingehalten werden, soll mir das auch recht sein.
    Ich bin halt nicht die Masse und mir ist es nicht egal, aber das ist mein Ding.
    Ich würde aber drauf wetten, wenn man der Masse die Unterschiede aufzeigen würde, viele nicht mehr drauf verzichten wollen würden. Es soll aber Menschen geben die keinen Unterschied merken.
    Also ganz ehrlich, in Videos wo siwas direkt verglichen wird sehe ich schon den Unterschied. Aber da ich beim Spielekauf, egal ob PC oder Konsole nie nie nie darauf achte kann ich dir ums verrecken nicht sagen ob ich gerade ein Spiel in 30 oder 60 fps spielen würde. Dafür ist der Unterschied dann einfach zu marginal als dass es für mich in irgendeiner Form entscheidend wäre, und ich denke der "Masse" gehts da genauso.
    Hoernchen1234 gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    5.662

    Standard

    Mir reichen 30 frames. Bevorzuge doch tatsächlich mittlerweile die höhere Auflösung. Vor dem Umstieg auf 4k equipment war das nicht so. Alles "niedrig" aufgelöste sieht auf einem UHD Bildschirm nicht schön aus.
    it rubs the lotion on its skin or else it gets the hose again



  11. #11

    Mitglied seit
    05.05.2017
    Beiträge
    131

    Standard

    Es muss flüssig sein und smooth laufen. Und natürlich darf es nicht flimmern.
    Geändert von pzyycho (20.06.2017 um 09:43 Uhr)
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  12. #12
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.285

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich, in Videos wo siwas direkt verglichen wird sehe ich schon den Unterschied. Aber da ich beim Spielekauf, egal ob PC oder Konsole nie nie nie darauf achte kann ich dir ums verrecken nicht sagen ob ich gerade ein Spiel in 30 oder 60 fps spielen würde. Dafür ist der Unterschied dann einfach zu marginal als dass es für mich in irgendeiner Form entscheidend wäre, und ich denke der "Masse" gehts da genauso.
    Ich verstehe das total.
    Ich sehe und spüre den Unterschied direkt, erst recht wenn ich vor einem 30fps Game, lange Zeit ein 60fps Game gezockt habe, aber das ist mein Problem, jeder empfindet das anders. Das ich auf dem PC mittlerweile mit einem 144hz Monitor und entsprechend hohen fps spiele hat das alles "leider" nochmal verstärkt, aber diese Spielgefühl will man auch nicht mehr hergeben wenn man es mal kennengelernt hat.
    Außerdem gibt es bei 30fps Games, wie GenX schon angemerkt hat, auch nochmal deutliche Unterschiede, manche Entwickler bekommen das echt ganz gut hin. Trotzdem ist 30fps eine Kompromisslösung und keinesfalls eine Designentscheidung. Selbstverständlich lasse ich mir ein gutes Konsolen Game nicht entgehen nur weil es 30fps hat. Dann beiße ich in den sauren Apfel . Aber wann immer ich diesem Kompromiss entgehen kann, mach ich das.
    Ist halt meine Entscheidung und sind meine Kosten.
    Geändert von grinch66 (20.06.2017 um 09:38 Uhr)

  13. #13
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5.490

    Standard

    Also den unterschied zwischen 30 und 60 fps sehe ich direkt, verstehe nicht wie manche leute da keinen unterschied sehen können...
    Meine Top 3 Most Wanteds:
    1. The Last of Us 2
    2. Read Dead Redemption 2
    3. Detroit: Become Human

  14. #14

    Mitglied seit
    05.05.2017
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    Also den unterschied zwischen 30 und 60 fps sehe ich direkt, verstehe nicht wie manche leute da keinen unterschied sehen können...
    Soll wirklich geben, ist halt eine individuelle Sache. So wie manche halt kein 3D sehen (Ich z.B)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  15. #15
    Avatar von GenX66
    Mitglied seit
    18.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    32.671
    Blog-Einträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von LordVessex Beitrag anzeigen
    Also den unterschied zwischen 30 und 60 fps sehe ich direkt, verstehe nicht wie manche leute da keinen unterschied sehen können...
    Spiel mal Forza Horizon 2! Wenn man es nicht besser wüßte, würde man denken es sind 60fps.
    ReturningGod gefällt dieser Beitrag.
    Xbox 360/Xbox One Gamertag: X30 Neo -PS3/PS4 PSN-ID: Intruder360 +


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •