Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #1
    Marc Brehme
    Gast

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2: Ist das Jagen zu brutal? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Red Dead Redemption 2: Ist das Jagen zu brutal?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Ash2X
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    8.720

    Standard

    Ist ja nett wie detailreich das alles ist,aber ich kann durchaus nachvollziehen wenn es einigen zu brutal ist und ich halte einige Häutungen für durchaus grenzwertig -
    Mir geht es allerdings eher auf den Keks das die Sequenzen bis zu 30 Sekunden dauern...jedes einzelne Mal...
    "If it ain´t broken, don´t fix it!"
    "If it is broken,don´t release it!"

  3. #3
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard Red Dead Redemption 2: Ist das Jagen zu brutal?

    Ich halte es für unkritisch.
    Das Game ist ab 18.

    Die Dauer der Animation kann mit der Zeit wirklich nerven.




    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  4. #4
    Avatar von dantealexdmc5
    Mitglied seit
    18.09.2007
    Ort
    Dantes reich
    Beiträge
    7.209
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Ash2X Beitrag anzeigen
    Ist ja nett wie detailreich das alles ist,aber ich kann durchaus nachvollziehen wenn es einigen zu brutal ist und ich halte einige Häutungen für durchaus grenzwertig -
    Mir geht es allerdings eher auf den Keks das die Sequenzen bis zu 30 Sekunden dauern...jedes einzelne Mal...

    - Kann man die Szenen nicht weg klicken??? o.O

  5. #5

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    359

    Standard

    Ist doch was völlig normales.

  6. #6
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.267
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von GlennMorangy Beitrag anzeigen
    Ist doch was völlig normales.
    Äh... Also ich habe das Spiel nicht gespielt, aber wenn ich sehe, wie in dem kleinen Video einem Hasen einfach mal das Fell mit der bloßen Hand runtergerissen wird, muss ich sagen: Nein, das ist absolut nicht normal! Vor allem lässt der ja das eigentliche Tier auch noch liegen. Damals wäre man vermutlich froh gewesen, leckeren Hasen mitnehmen und essen zu können. Ich brauche derartige Darstellungen auch nicht im geringsten, vor allem wenn man sie nicht abkürzen kann. Den Weg von The Witcher 3 eine Schwarzblende einzusetzen, finde ich da schon sehr viel besser.
    Tito gefällt dieser Beitrag.
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

  7. #7
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.115

    Standard Red Dead Redemption 2: Ist das Jagen zu brutal?

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Äh... Also ich habe das Spiel nicht gespielt, aber wenn ich sehe, wie in dem kleinen Video einem Hasen einfach mal das Fell mit der bloßen Hand runtergerissen wird, muss ich sagen: Nein, das ist absolut nicht normal! Vor allem lässt der ja das eigentliche Tier auch noch liegen. Damals wäre man vermutlich froh gewesen, leckeren Hasen mitnehmen und essen zu können. Ich brauche derartige Darstellungen auch nicht im geringsten, vor allem wenn man sie nicht abkürzen kann. Den Weg von The Witcher 3 eine Schwarzblende einzusetzen, finde ich da schon sehr viel besser.
    Ok. Das mit dem Hasen ist wirklich übertrieben. Bei anderen Tieren ist es realistischer.
    Das er den wegwirft ist der Spielmechanik geschuldet.
    Man kann Tiere komplett mit nehmen oder häuten und beim häuten bleiben die Tiere erstmal liegen und man hat nur das Fell in der Hand. Das Tier kann man danach, falls es nicht zu groß ist, immer noch mit nehmen.


    Gesendet von iPhone, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    StHubi gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  8. #8
    Avatar von Catoles
    Mitglied seit
    12.12.2016
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    265

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Äh... Also ich habe das Spiel nicht gespielt, aber wenn ich sehe, wie in dem kleinen Video einem Hasen einfach mal das Fell mit der bloßen Hand runtergerissen wird, muss ich sagen: Nein, das ist absolut nicht normal! Vor allem lässt der ja das eigentliche Tier auch noch liegen. Damals wäre man vermutlich froh gewesen, leckeren Hasen mitnehmen und essen zu können. Ich brauche derartige Darstellungen auch nicht im geringsten, vor allem wenn man sie nicht abkürzen kann. Den Weg von The Witcher 3 eine Schwarzblende einzusetzen, finde ich da schon sehr viel besser.
    Trotzdem sollte man es aber auch net verbieten. Eine jagt ist halt was normales gewesen und ist es halt ja immer noch. Beim reh hatte ich auch bissl mitleid, aber das leben besteht halt aus "der stärkere gewinnt". Einzig scheisse ist echt dass man das net überspringen kann. Zumindest habe ich nix gefunden.
    PSN: Deadmanstang
    XBL: Catoles
    STEAM: xStangx

  9. #9
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.267
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Catoles Beitrag anzeigen
    Trotzdem sollte man es aber auch net verbieten. Eine jagt ist halt was normales gewesen und ist es halt ja immer noch. Beim reh hatte ich auch bissl mitleid, aber das leben besteht halt aus "der stärkere gewinnt". Einzig scheisse ist echt dass man das net überspringen kann. Zumindest habe ich nix gefunden.
    Ich habe ja auch kein Verbot gefordert. Aber dass man überhaupt die Wahl hat, das wertvolle Fleisch liegen zu lassen, passt für mich nicht ins Szenario. Da kommt wieder so krass Spielmechanik vor Immersion zutage, dass mich das stört - das ist eben auch nie wirklich normal gewesen.
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

  10. #10
    Avatar von Catoles
    Mitglied seit
    12.12.2016
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    265

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auch kein Verbot gefordert. Aber dass man überhaupt die Wahl hat, das wertvolle Fleisch liegen zu lassen, passt für mich nicht ins Szenario. Da kommt wieder so krass Spielmechanik vor Immersion zutage, dass mich das stört - das ist eben auch nie wirklich normal gewesen.
    Meine das allgemein mit dem verbot. Aber dein text las sich für mich, als ob du schockiert wärst von dem jagen an sich. Aber brutal ist die jagt so oder so. Da ist das bisschen unrealistische im game auch wurscht und sollte mMn kaum einen stören. MmN kanns drin bleiben, aber eine überspringen taste fehlt mir.
    PSN: Deadmanstang
    XBL: Catoles
    STEAM: xStangx

  11. #11
    Avatar von Ash2X
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    8.720

    Standard

    Zitat Zitat von dantealexdmc5 Beitrag anzeigen
    - Kann man die Szenen nicht weg klicken??? o.O
    Nope...und auch nicht in den Optionen wegschalten oder so...irgendwann hatte ich allein schon deshalb keinen Bock mehr zu jagen.
    "If it ain´t broken, don´t fix it!"
    "If it is broken,don´t release it!"

  12. #12
    Avatar von LordVessex
    Mitglied seit
    11.07.2013
    Beiträge
    6.367

    Standard

    so ist das halt mal beim jagen, sollte man beim schießen auf den Kopf da jetzt auch Blumen regnen lassen?

    ich finde es eher bescheuert, das man diese szenen nicht skippen kann, weil das immer ewig dauert...



  13. #13

    Mitglied seit
    05.09.2018
    Beiträge
    359

    Standard

    Es ist einfach sau gut gemacht und das heute sieht einfach sehr realistisch aus und trägt zur immersion bei.

  14. #14
    Avatar von Hoernchen1234
    Mitglied seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14.402

    Standard

    Die Realität kann halt brutal sein.
    Ich sehe bei sowas kein Problem. Das Spiel ist schließlich ab 18.

    Eigentlich wollte ich mir mal ein LP ansehen, bin aber immernoch nicht dazu gekommen.
    Dass ich irgendwie ständig negative Dinge über das Spiel lese lässt mein Interesse auch nicht grade wachsen.
    Dass man solche Sequenzen die bis zu 30 Sekunden dauern nicht wegdrücken kann ist doch auch schon wieder so eine saudämliche Entscheidung. Sowas wie Jagen macht man ja sicherlich auch nicht nur 2-3 mal. Da kann ich schon nachvollziehen wenn man darauf schon keinen Bock mehr hat wenn man jedes mal zusehen muss wie der dem Tier erstmal das Fell über die Ohren zieht.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  15. #15
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    38
    Beiträge
    11.267
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von GlennMorangy Beitrag anzeigen
    Es ist einfach sau gut gemacht und das heute sieht einfach sehr realistisch aus und trägt zur immersion bei.
    Wie gesagt: Fleisch wegwerfen im Wilden Westen, reißt mich aus der Immersion raus. Solche Verschwendung traue ich denen nicht zu. Realistisch ist das Häuten mit bloßer Hand beim Hasen auch nicht.
    Es gibt außerdem immer irgendwann den Punkt, wo Gewaltdarstellung "zu realistisch" und dann verstörend wirkt. Der Punkt wird bei manchen früher als bei anderen erreicht... Wenn ich in einem Podcast höre, dass Tiere teilweise leiden, wenn sie nur angeschossen werden. Yikes… Das passiert echten Jägern in der Regel nur SEHR selten.
    Was ich gerade spiele, steht hier: How long to Beat

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •