"Gefällt mir"-Übersicht14Gefällt mir
  • 5 Beitrag von grinch66
  • 1 Beitrag von Indianerwoman
  • 1 Beitrag von Biological Hazard
  • 2 Beitrag von Tunnelblick
  • 4 Beitrag von grinch66
  • 1 Beitrag von Petzii
  1. #1
    Avatar von SolidLiquid
    Mitglied seit
    04.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard Ahnung von Matratzen?

    Ich habe nen richtig besch...eidenen Schlaf, dabei habe ich erst vor ein paar monaten eine neues Bett gekauft...
    Ich denke es liegt an der Matratze, ich komme einfach nicht zur ruhe auf dem teil, da mich der verkäufer scheinbar verarscht hat wollte ich euch mal Fragen worauf ich achten sollte

  2. #2
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    meine EX ist eine
    Indianerwoman, Lian90, _voyevoda_ und 2 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Avatar von Indianerwoman
    Mitglied seit
    13.03.2009
    Ort
    bei mir zu Hause *fg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.443
    Blog-Einträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    meine EX ist eine
    Find ich lustig
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.

    Zitat Zitat von Tobias Hartlehnert Beitrag anzeigen
    Oh oh, Deine Signatur erinnert mich an etwas... dann muss es die doppelten Punkte wohl an Weihnachten geben :D


  4. #4
    Avatar von Biological Hazard
    Mitglied seit
    03.10.2006
    Ort
    Im Labor :D
    Alter
    36
    Beiträge
    1.434
    Blog-Einträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    meine EX ist eine
    Zitat Zitat von Indianerwoman Beitrag anzeigen
    Find ich lustig
    Ich auch

  5. #5
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    38
    Beiträge
    976

    Standard

    Was für eine Matratze hast du denn momentan? Federkern? Kaltschaum? Mit unterteilen Zonen? Ist die Matratze auch auf dein Gewicht angepasst?
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  6. #6
    Avatar von Tunnelblick
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    469
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von DerSchallf Beitrag anzeigen
    Was für eine Matratze hast du denn momentan?
    Fragst Du den Grinch? :-b

    Zitat Zitat von SolidLiquid Beitrag anzeigen
    Ich denke es liegt an der Matratze
    Der verwendete Lattenrost hat auch einen Einfluss. Da sollte man auch nicht unbedingt so ein Billoteil nehmen. Oder hast Du keinen? Mein Bett z.B hat gar keinen Rost. Dann kommt so wieso nur eine Federkernmatratze in Frage. Eigentlich würde ich mich schon auf die Beratung im Laden verlassen. Es kommt ja auch auf Deine Größe und Gewicht an.
    Geändert von Tunnelblick (10.12.2015 um 09:23 Uhr)
    _voyevoda_ und grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    Das Licht am Ende des Tunnels kann auch ein D-Zug sein.

  7. #7
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Manchmal braucht es aber auch ein paar Tage bis man sich an eine neue Matratze gewohnt hat.
    Wichtig ist vor allem sich mal gute Beratung zu holen, am besten vorher selber mal auf die Matratze legen (wenn es geht). Kauf dir keine im Internet sei denn du weißt genau was du suchst und kauf dir keine die nur ein paar Euro kostet. Ein gute Matratze kostet schon auch ein klein bisschen ,würde mal ab ca. 200 Euro suchen, man muss sich halt klar machen das man da ja auch paar Jahre drauf schlafen will/soll.

    PS: Sonst geht es dir so wie dem Grinch und die "Matratze" muss schnell wieder weg.

  8. #8
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    Am Anfang war die top, aber mit der Zeit ganz schön durchgelegen und kratzbürstig. Ich hab das viel zu spät wahrgenommen und hatte dann den Stress, besser schnell um sowas kümmern

  9. #9
    Avatar von Petzii
    Mitglied seit
    25.06.2015
    Beiträge
    79

    Standard

    Kauf einfach die Smoodmatratze...Beschte!
    Die hat bisher bei jedem Testportal die Bestnote bekommen.
    Die hatte ich mir auch gekauft, kannst dich ja mal per PN melden. Dadurch das ich ja nun nach Berlin will und dort keine WG bekommen habe,
    muss ich möbliertes Wohnen in Betracht ziehen und habe keine Möglichkeit die mitzunehmen, ich könnte sie dir für nen kleinen Obolus überlassen

    Du kannst dich ja sonst auch bei dem Testportal mal so umschauen wenn die Matratze nicht in deiner Preisklasse ist, da steht auch einiges dazu worauf man achten sollte und so weiter, ich selber habe eigentlich nur die Anforderungen gehabt das die Matratze; mindestens aus Kaltschaum ist, 5 Liegezonen (ergonomisch am besten) hat, für Rückenschläfer geeignet ist und Härtegrad 2 hat (der ist aber individuell, obwohl man auch sagt das man nie eine Weiche [Härtegrad 1] nehmen soll weil die schnell durchgelegen ist)
    Geändert von Petzii (14.01.2016 um 13:26 Uhr)
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.
    FSK 6 Es gibt kein richtiges Mädchen
    FSK12 Der Held bekommt das Mädchen
    FSK16 Der Böse bekommt das Mädchen
    FSK 18 Alle bekommen das Mädchen

  10. #10
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.619
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Also eins vorweg. Neben einer vernünftigen Matratze sollte aufjedenfall ein Zonen Schulter/ Lenden usw. Lattenrost drunter sein. Ich hab mir vor ein paar Monaten auch ein neues Bett gekauft. Matratzen und auch Lattenroste haben wir vor Ort gekauft. Waren in diversen Läden zum probeliegen. Am Ende war es eine Kaltschaum/Viskoelastische Matratze mit 5 Zonen. 30 cm dick. Der Lattenrost darunter ist komplett einstellbar und hat 7 Zonen. Vorher hatte ich eine Federkern Matratze. Da ich aber Probleme mit der Wirbelsäule habe, wechselten wir. Meine Frau hat die selbe Matratze. Die ist aber für ihr Gewicht ausgelegt. Meine ist härter. Bis 90 Kilo. Ihre bis 60 Kilo. Ich kanns empfehlen. Guter schlaf, keine Schmerzen und der Bezug lässt sich abnehmen (Reißverschluss ringsum) und in der Maschine waschen.

  11. #11
    Avatar von _voyevoda_
    Mitglied seit
    13.08.2008
    Beiträge
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von grinch66 Beitrag anzeigen
    meine EX ist eine
    Zitat Zitat von Indianerwoman Beitrag anzeigen
    Find ich lustig
    Zitat Zitat von Biological Hazard Beitrag anzeigen
    Ich auch
    Leider geil...
    Ästhetik heißt für mich: Breiter sein als groß.

  12. #12
    Avatar von Jason X
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Hakeborn / Sachsen-Anhalt
    Alter
    55
    Beiträge
    1.702

    Standard

    Das Lattenrost ist extrem Wichtig! das muss die Schwingungen abfedern , ohne gutes Lattenrost nütz die beste Matraze Nichts... Und von fünf minuten Probeliegen im Geschäft kommt man glaub ich auch Nicht weit..
    Selber besitze ich ne Ferderkern H3 180x200 ... Und bin sehr zufrieden mit ,, manche kommen eben mit den 7 Zonen Kaltschaum gut zurecht ..
    Aber was ich mir schon mal sagen lassen habe ist ,das das Kopfkissen auch sehr Wichtig erscheint .. Was ich mir zwar Nicht erklären kann , aber es soll so sein..
    Eben ,,,wie man sich bettet schläft man..
    The Real Deal !
    Maine Coon of Macwahoc
    Alles wird Gut !

    DVD Sammlung

  13. #13
    Themenstarter
    Avatar von SolidLiquid
    Mitglied seit
    04.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    Geili so viele gute Antworten, danke Leute!

  14. #14
    Avatar von Lian90
    Mitglied seit
    02.07.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    201

    Standard

    Ich finde schon mal gut, dass du dich beraten lassen hast. Probeliegen ist zwar auch immer zu empfehlen, aber ob die paar Minuten wirklich hilfreich sind? Vielleicht musst du dich wirklich erstmal „einliegen“ in die Matratze.

    Welche Matratze für dich am besten ist, kann auch keiner pauschal sagen. Was man aber sagen kann, dass es individuell auf dich abgestimmt sein sollte. Da nimmt man Bezug auf die Körperform, Gewicht, der Wärmeisolierung, dem Feuchtigkeitstransport etc. pp. Auch der Lattenrost ist nicht zu unterschätzen (und auch dein Alter )

    Mein Cousin hatte um Beispiel jahrelang ein Futonbett, aber bei den Dingern liegt man ja auch so nah am Boden, doch eher was fürs jüngere Alter glaub ich… Da brauch man schon wenigstens eine passende Matratze sowie ein Top Lattenrost, wenn man da jahrelang drauf schlafen will. Als ein neues Bett fällig wurde, hat er nach langem Überlegen aber auch wieder nach Futonbetten gesucht und ist auf https://www.allnatura.de/gesund_schl...tonbetten.html fündig geworden. Er hat sich dann doch nochmal für so eins entschieden, weil die Matratzen dort echt orthopädisch durchdacht sind und sehr nachhaltig in Bezug auf Rückengesundheit im Zusammenhang mit der richtigen Matratze/Lattenrost, was dem Rücken gut tut und (hoffentlich) dann guten erholsamen Schlaf bringt.

    Beste Grüße!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •