Seite 27 von 27 ... 172021222324252627
"Gefällt mir"-Übersicht357Gefällt mir
  1. #391
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.205
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    8 GB DDR3 RAM 1866 Mhz CL 10 im Kit.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  2. #392
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    795

    Standard

    - meine erste PS4
    - meine zweite X, aber diesmal im schicken Gears Design
    - Panasonic UB9004 - 4K Player, da mich das Handling mit der XBox nervte
    - FireTV 4K Stick
    - CD/DVD Laufwerk für Mac Mini um die gekauften CDs zu digitalisieren
    - Artbooks von Gears Anthologie / Gears 5 / Days of Gone
    - diverse Schieferplatten als Platzssets und Untersetzer für Weihnachten
    - blaue Weihnachtsbaumkugeln, da meine Tochter dieses Jahr dran ist und sich einen blau geschmückten Baum wünscht

  3. #393
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.543
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Fire TV Stick für den TV im Schlafzimmer. Bislang habe ich Amazon Prime Video über meine X Box 360 genutzt. Das soll sich in Zukunft nun ändern.

    Außerdem diverse Bekleidung, Filme, und für meine bessere Hälfte zu Weihnachten ein neues Smartphone.
    Xiaomi Redmi Note 7

    Für das Schlafzimmer gab es Tapete, Fototapete und Möbel aus Schweden.

    JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.

  4. #394
    Avatar von AdCriSo
    Mitglied seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.908

    Standard

    @JokerofDarkness: Respekt für deine private Indoor-Baustelle. Machst du das alles alleine?
    JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    tot - töter - cynamite
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  5. #395
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    795

    Standard

    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    @JokerofDarkness: Respekt für deine private Indoor-Baustelle. Machst du das alles alleine?
    Danke und ja, mache ich alles selbst, deshalb dauert es ja leider auch so lange. Wobei aktuell hängt es daran, dass die Holzbalken noch zu feucht sind. Ich denke Ende nächsten Sommers bin ich dann mit dem Raum endlich komplett fertig.

  6. #396
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.205
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Böllerkram
    ZickendeTightBombe gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  7. #397
    Avatar von AdCriSo
    Mitglied seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.908

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Danke und ja, mache ich alles selbst, deshalb dauert es ja leider auch so lange. Wobei aktuell hängt es daran, dass die Holzbalken noch zu feucht sind. Ich denke Ende nächsten Sommers bin ich dann mit dem Raum endlich komplett fertig.

    Machst du wirklich klasse. Insbesondere die Konstruktionen sind sehr durchdacht und aufwendig. Viele würden sowas einfach nur "irgendwie" zusammenschustern, Hauptsache von außen sieht es halbwegs gewollt aus. Aber bei dir haben gerade die ausgefeilten Unterkonstruktionen Hand und Fuß. Ich habe deinen Blog (mangels Zeit) nur mal durchgescrollt, war jedoch teilweise echt begeistert wie viel Arbeit du da reinsteckst. Alleine die Ausarbeitung der abgehangenen Akkustikdecke dürfte Tage verschlungen haben. Und habe ich das richtig gesehen? Selbstgebaute vorgespannte Holzträger? Oder wofür waren die abgerundet-gespannten Latten?

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Wobei aktuell hängt es daran, dass die Holzbalken noch zu feucht sind.
    Wo lagerst du die denn zwischen?



    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Böllerkram
    Sei vorsichtig damit
    Geändert von AdCriSo (28.12.2019 um 17:19 Uhr)
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    tot - töter - cynamite
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  8. #398
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    795

    Standard

    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    Alleine die Ausarbeitung der abgehangenen Akkustikdecke dürfte Tage verschlungen haben. Und habe ich das richtig gesehen? Selbstgebaute vorgespannte Holzträger? Oder wofür waren die abgerundet-gespannten Latten?
    Die Decke hat tatsächlich etliche Tage verschlungen, da ich ja alles anfertigen musste, unter Anderem auch die Rundung. Diese wurde mit Hilfe von vorgespannten Holzlatten bewerkstelligt. Die Überstände wurden dann direkt unter der Decke abgesägt. War eine Scheißarbeit, aber man will ja seinen Traum bzw. Idee bestenfalls auch 1:1 realisieren.

    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    Wo lagerst du die denn zwischen?
    Wie üblich in der Garage.



    Es handelt sich dabei ja um unbehandelte Altholzbalken, die ich ja nach Absprache direkt im Freien auflese, wo sie teilweise schon Jahre lagen. Die hier waren bei Abholung klatschnass:



    Deshalb habe ich sie vor der Wintereinlagerung auch ordentlich abgeflammt. Darum sind die auf dem Bild oben teilweise richtig schwarz. Stellenweise lief aber wirklich das Wasser aus den Rissen raus und schlug dann Blasen durch die Hitze.

    Haben allerdings auch nur 20€ gekostet und es waren diverse relativ trockene Schalungsbalken mit Betonresten noch mit dabei. Aus einem dieser Balken habe ich eine Vintagelampe für den Essbereich gebaut.







    Geändert von JokerofDarkness (28.12.2019 um 18:02 Uhr)
    AdCriSo gefällt dieser Beitrag.

  9. #399
    Avatar von AdCriSo
    Mitglied seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.908

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Die Decke hat tatsächlich etliche Tage verschlungen, da ich ja alles anfertigen musste, unter Anderem auch die Rundung. Diese wurde mit Hilfe von vorgespannten Holzlatten bewerkstelligt. Die Überstände wurden dann direkt unter der Decke abgesägt. War eine Scheißarbeit, aber man will ja seinen Traum bzw. Idee bestenfalls auch 1:1 realisieren.
    Oh das glaube ich. Vor allem auch aufgrund der Wölbung. Hattest du denn von Beginn an bedacht, dass der äußere Radius der Öffnungen für die Leuchten größer ausfallen würde als auf der oberen/inneren/Decken-Seite. Außen wird diese ja durch die Spannung auseinander gezogen während sie im inneren gestaucht wird. Wenn man hier die Öffnung zuvor sehr akkurat ausgeschnitten hat, kann das je nachdem nachher beim Einstecken der Lampe zum Problem werden. So wie ich mich kenne, hätte ich dies vergessen und müsste vermutlich nach dem Aufbringen der Platte nachbessern. Oder man macht die Aussparung von Beginn an minimal größer, dank der "Teller/Schirme" sieht man diese im später im eingebauten Zustand ja ohnehin nicht mehr. Aber wie gesagt, mir wäre sowas bestimmt erst dann eingefallen, als es schon zu spät war.


    PS: ich finde die Lampe wirklich sehr gelungen - toll!

    PPS: zum Thema "Schalungshölzer". Auch hier muss ich dir ein Lob aussprechen, die wenigsten würden sich wohl an diese rantrauen. Eben weil diese vermutlich sehr viel Feuchtigkeit ausgesetzt waren und das bei sich verändernden Witterungen. Schalungsholz ist ja meistens dem örtlichen Wetter völlig ungeschützt ausgesetzt. Zudem nimmt es das Wasser des Ortbetons auf. Im schlimmsten Fall wurden damit Ortbetonfundamente geschalt. In dem Fall nimmt das Holz dann auch noch die Feuchtigkeit des Erdreiches auf. Eventuell könnte ein aktiver Bautrockner in deiner Garage behilflich sein. Diese kann man meines Wissens auch temporär leihen. Aber ich nehme an, das alles weißt du eh schon.
    Geändert von AdCriSo (28.12.2019 um 19:09 Uhr)
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    tot - töter - cynamite
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  10. #400
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    795

    Standard

    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    Hattest du denn von Beginn an bedacht, dass der äußere Radius der Öffnungen für die Leuchten größer ausfallen würde als auf der oberen/inneren/Decken-Seite. Außen wird diese ja durch die Spannung auseinander gezogen während sie im inneren gestaucht wird. Wenn man hier die Öffnung zuvor sehr akkurat ausgeschnitten hat, kann das je nachdem nachher beim Einstecken der Lampe zum Problem werden. So wie ich mich kenne, hätte ich dies vergessen und müsste vermutlich nach dem Aufbringen der Platte nachbessern. Oder man macht die Aussparung von Beginn an minimal größer, dank der "Teller/Schirme" sieht man diese im später im eingebauten Zustand ja ohnehin nicht mehr. Aber wie gesagt, mir wäre sowas bestimmt erst dann eingefallen, als es schon zu spät war.
    Sorry, aber ich verstehe nicht was Du meinst, daher erkläre ich mal wie ich es gemacht habe.

    Zuerst wurde die innere Abkastung samt Rundung erstellt und mit Rigips verkleidet und gespachtelt. Anschließend wurde das Ganze auf eine 13mm MDF Platte 1:1 übertragen und dann alles akkurat eingezeichnet inkl. der LED Strahler. Bei den Strahler habe ich den inneren und äußeren Rand übertragen und dann erst die unterschiedlichen Lochungen eingezeichnet. Anschließend wurde alles gebohrt. Da sich bei MDF nicht großartig was verzieht, ist dann nach dem Lackieren auch so an die Decke gekommen.


    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    PS: ich finde die Lampe wirklich sehr gelungen - toll!
    Dankeschön! Wir finden die auch sehr geil.


    Zitat Zitat von AdCriSo Beitrag anzeigen
    Eventuell könnte ein aktiver Bautrockner in deiner Garage behilflich sein. Diese kann man meines Wissens auch temporär leihen. Aber ich nehme an, das alles weißt du eh schon.
    Die Dinger sind ja selbst in der Leihe schweineteuer. Ich spiele aber langfristig mit dem Gedanken mir einen gasbetriebenen Werkstattofen zu besorgen. Ansonsten kann ich das halbe Jahr jetzt auch noch warten und bis dahin gibt es ja noch genug andere Baustellen. So will ich eigentlich zeitnah jetzt endlich den Beamerlift installieren, dafür muss ich allerdings einen Teil der Deckenabkofferung aufsägen und auch noch den Schrank für die Gerätschaften hinter dem Referenzplatz fertigstellen, der dann den TV-Lift und das Sideboard vom Essbereich mit integriert. Von daher wird mir bis dahin schon nicht langweilig.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 14:51
  2. Welche Comics oder Mangas habt ihr euch zuletzt gekauft ?
    Von Dragon1532 im Forum Kultur und Gesellschaft
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 16:12
  3. Max Payne 3 - News Thread [powered by PayneFul.net]
    Von jackennils im Forum PC-Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 18:39
  4. Habt ihr euch Crysis gekauft?
    Von hammerhead im Forum PC-Spiele
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 19:01
  5. [Cartoon-Videos] - Welche habt Ihr zuletzt gekauft? +Bewertung
    Von Bad Mojo im Forum Cartoons, Animes & Zeichentrickfilme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 08:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •