Umfrageergebnis anzeigen: Was hältst du von dieser Empfehlung? (Mehrfachauswahl möglich)

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kenn ich

    3 60,00%
  • Kenn ich nicht

    1 20,00%
  • Interessiert mich

    0 0%
  • Interessiert mich nicht

    1 20,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
  1. #1
    Avatar von Rasati
    Mitglied seit
    03.03.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    122

    Standard Ouran High School Host Club

    Ouran High School Host Club

    Genre: Comedy, Romantic, Shojo
    Medium: Anime, Manga

    Zu allererst: Was ist ein Host Club?
    Um es kurz zu halten: Es ist ein Club in dem gut aussehende Herren (in Hostess Clubs sind es Frauen) Getränke ausschenken und ihre Kundschaft mit Konversation, Flirten oder anderen Fähigkeiten (beispielsweise kleinen Zaubertricks) bei Laune halten. Ähnlich einer modernen Geisha. Die Getränke sind entsprechend teuer. Wer mehr wissen will, fragt Wiki

    Aha, soweit, so gut. Aber was macht ein Host Club an einer High School? Das fragt sich auch unsere eher maskuline Protagonistin Haruhi. Haruhi kommt aus „normalen“ Verhältnissen und ist Stipendiantin an der Ouran High School. Diese ist eine Schule für die Kinder der oberen 10 000 Japans. Wer dort lernt, ist sozusagen mit 2 Nannys und einem goldenen Schnuller geboren worden.

    Als Haruhi eines Tages zum Lernen einen ruhigen Ort sucht, findet sie in einem Musikraum den Host Club. Dieser besteht aus sechs Hosts, männlichen Schülern, die die reichen Schülerinnen an der Schule unterhalten und beschäftigen. Jeder Host repräsentiert einen eigenen Typ z. B. den „Lolita-Shota-Typ“. Bei dieser Begegnung zerbricht Haruhi versehentlich eine äußerst kostbare Vase, und da sie sie nicht bezahlen kann, wird sie kurzerhand zum Mitglied des Clubs gemacht und muss die Vase sozusagen abarbeiten. Dabei lernt sie die einzelnen Hosts kennen und lernt, dass (fast) nichts so ist, wie es anfangs scheint.

    Urkomisch, zwischendurch typische Shojo-Romantik: Natürlich verlieben sich nach einer Weile gleich mehrere Hosts in Haruhi, die aber so gar nichts für sie übrig hat.



    Der Anime ist abgeschlossen, der Manga läuft noch. Entsprechend nimmt die Story ab einem bestimmten Punkt eine andere Wendung. Ich kann aber beides wärmstens empfehlen. Zuerst hatte ich da ziemliche Hemmungen, aber mittlerweile bin ich ein riesen Fan der Serie.

  2. #2

  3. Themenstarter
    Avatar von Rasati
    Mitglied seit
    03.03.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    122

    Standard

    Hast du ihn schon zuende gesehen? Mir fehlen leider noch ein paar Folgen. Hast du nen Favoriten?

    Übrigens (hatte ich oben noch vergessen):
    Die erste Staffelbox (Ep. 1-9) ist bereits im Handel erhältlich.
    Die zweite Box folgt am 25. August, die Dritte am 27. Oktober.
    Beim Manga gibt es bereits 10 Bände. Band 11 erscheint am 29. August, Band 12 ist für Januar angekündigt. Ich geh davon aus, dass es mind. 13 Bände geben wird.

  4. #4

  5. Avatar von Thrud
    Mitglied seit
    03.03.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    679

    Standard

    Kenn ich interessiert mich aber nicht besonders um der Umfrage genüge zu tun.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •