RSS-Feed anzeigen

2pac91

Biographie von JET LI

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 26.02.2007 um 14:31 (114 Hits)
Jet Li

Am 26.4.1963 kommt Li Lian Jie nahe Peking/China zur Welt. Sein Vater stirbt, als er zwei ist, die Mutter zieht ihn und seine vier älteren Geschwister alleine groß.
Karriere:
Mit acht geht Lie auf eine Sportschule und trainiert Wushu (chinesische Bezeichnung für Kung Fu).
Drei Jahre später wird er in dieser Kampfsportart zum ersten Mal Meister. Vier weitere Titel folgen. 1979 gibt er sein Filmdebüt in ,,Shaolin Temple?, dem ersten Martial-Arts-Film, der je in China gedreht wurde. Erst 1998 geht er in die USA.
Privat:
Li hat aus erster Ehe zwei Töchter, lebt seit 1999 mit seiner zweiten Frau Nina Li Chi und den beiden gemeinsamen Kindern in Los Angeles un Hong Kong.
Seine besten Filme
China Swordsman (1991):
Einer der ersten Hong-Kong Filme Li?s, die in Europa von einem breiten Publikum gewürdigt werden: UnterFans gilt er als Martial-Arts-Klassiker.

Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998):
Der Chinese erobert Hollywood und muss gleich den bösen geben. Mit Mel Gibson ist er bis heute befreundet.
Romeo Must Die (2000):
Jet Li kann auch romantisch: Nachdem er mit reichlich Akrobatik seine Gegner ausgeschaltet hat, knutscht er mit Hip-Hop-Star Aaliya (gestorben 2001).

Unleashed - Entfesselt (2005):
Von Morgan Freeman erfährt Kampfmaschine Li, was Nächstenliebe ist. Luc Besson schreibt Li die Rolle auf die Muskeln.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Biographie von JET LI" bei Mister Wong speichern "Biographie von JET LI" bei YiGG.de speichern "Biographie von JET LI" bei Google speichern "Biographie von JET LI" bei del.icio.us speichern "Biographie von JET LI" bei Digg speichern "Biographie von JET LI" bei LinkARENA speichern "Biographie von JET LI" bei My Yahoo speichern "Biographie von JET LI" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare