RSS-Feed anzeigen

ElPleito

  1. Schwarz-Weiß

    von am 01.09.2009 um 01:07
    Geht irgendwo die Sonne unter, geht sie anderswo auf.
    Das ist das ewige Schwarz und Weiß des Lebens. Das Ying und Yang quasi.
    Es ist schon erstaunlich, wie sich dieses Schema ständig fortsetzt und zeigt. Alles ist im ständigen Gleichgewicht. Selbst dann, wenn es uns oft nicht so vorkommt.
    Aber hält man es sich vor Augen beruhigt es irgendwie. Vielleicht ist die vermeidliche Katastrophe doch nicht so groß, wie man vorher dachte?
    Jede neue Situation ? ob durch Positives ...
    Kategorien
    Kategorielos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  
  2. Lübeck

    von am 28.08.2009 um 09:46
    Als der Wecker klingelte, war ich bereits wach.
    Ich starrte an die Decke. Lübeck. Ich war eigentlich unfreiwillig hier geblieben. Und jetzt, wo ich eine Nacht hier war, merkte ich, wie sehr es mir fehlen würde.
    Ich schloss noch einmal meine müden Augen und atmete tief ein. Ich roch den Geruch des alten Hauses, in dem ich ein Jahr gewohnt hatte. Ich sah, wie ich hier zwischen Kisten gelebt hatte, wie ich zu ersten Mal hier im Bett lag und an dieselbe Decke starrte, mit nur einem Unterschied: ...
    Kategorien
    Kategorielos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  
  3. [Essay] Here I stand alone

    von am 16.04.2009 um 12:05
    "Schreib mal wieder was!" schallte es in meinem Kopf, als ich auf meiner Seite umherschaute.
    Genug mit dem einfachen Youtube-Video-Blogs und wieder her mit ein paar interessanten Texten, die zeigen, was mir im Moment durch den Kopf geht.
    Aber worüber genau soltel ich schreiben?
    Darüber, dass das Leben eine einzige Berg- und Talfahrt ist?
    Es geht hoch und runter. Und uns fällt vor allem das Runter viel mehr auf, als das Hoch. Manchmal sind wir so sehr damit beschäftigt, ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Wunder

    von am 19.03.2009 um 05:51
    Wie Du weißt, bin ich ein recht rationaler Mensch.
    Für mich ist das menschliche Wesen eher Zufall, denn göttlicher Schöpfung.
    Wir alle sind - kosmisch gesehen - völlig unbedeutend. Und sollten wir an einer Kolera-Epedemie dahin siechen, uns gegenseitig mit A-B-C-Waffen ins Jenseits bomben oder durch einen Kometen-Einschlag, den Dinosauriern gleich, von der Erde verschwinden, so krazt es das Universum - die kosmische Verbindung von allem - überhaupt nicht.
    Unser Planet ist nur ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. The curious case of Papst Benedikt

    von am 18.03.2009 um 02:36
    "Wir sind Papst!" Echt? Ach du Sch...!

    So ähnlich schallte es mit in die Erinnerung, als ich gehört habe, wie sich Papst Benedikt unlängst über die Benutzung von Kondomen geäußert hat.

    "Man kann das Aids-Problem nicht durch die Verteilung von Kondomen regeln. Ihre Benutzung verschlimmert vielmehr das Problem"
    Die Lösung liege vielmehr in einem "spirituellen und menschlichen Erwachen" und der "Freundschaft für die Leidenden" ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 15 1234567811 ...