RSS-Feed anzeigen

a-l-e--X

Einmal Gamescom und zurück

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 23.08.2010 um 23:27 (168 Hits)
Nachdem es mir 2009 nicht möglich war die Gamescom-Geburt mitzuerleben, ging es diese Jahr nach langem warten endlich nach Köln.

Da es die Games Convention seit 2008 ja leider nicht mehr gibt, musste ich meiner LIeblingsmesse noch weiter nachreisen als sonst. Also ging es am 19.08. auf die Reise - unerträgliche 8 Stunden Zugfahrt mit etlichen Verspätungen und Strapazen. Aber am nächsten Tag sollte es eine Entschädigung dafür geben. Am Freitag Morgen in aller Frühe ging es dann los, mit der Bahn (schon wieder!) zur Kölnmesse. Am Eingang tümmelten sich schon allerhand Leute, aber es gab trotzdem keine endlosen Warteschlangen und -zeiten. Tolle Planung Kölnmesse!

Nachdem ich meine Eintrittskarte in den Spaß hatte, ging es schnurrstracks in die erste Halle, in der EA, Bethesda, 2K, uvm. schon auf mich warteten. Der Freude folgte ein Schlag ins Gesicht - 3 und mehr Stunden Wartezeit am Crysis 2 Stand? Das muss nicht sein. Also wendete ich mich vorerst von Crysis 2 ab und stellte mich in die wesentlich kürzere Schlange für NFS Hot Pursuit. Die Wartezeit vergang, mit den Mädels am Stand vor Augen, wie im Flug und ich konnte mein erstes Gamescom-Spiel zocken. Gut gemacht Criterion, Hot Pursuit macht echt Laune!

Weiter gings zu Bethesda. Ein paar Minütchen anstellen, Fallout New Vegas anspielen und obendrein noch n schickes T-shirt abkassieren. Am Ausgang bin ich sofort links abgebogen - RAGE-Präsentation! - da muss ich hin. Nun hieß es wieder 30 Minuten Warten. Die Zeitinvestition hat sich vollkommen gelohnt. Fast eine dreiviertel Stunde versüßte mir Tim Willits mit einer bombastischen Vorführung von RAGE den Tag und führte mir leider auch vor Augen, dass ich noch über ein Jahr warten muss, um diesen Leckerbissen spielen zu dürfen. Obwohl ich schon einige Szenen aus dem Spiel gesehen hatte - mein Messe-Highlight.

Vollends zufreiden lief ich nach nebenan. Die Mafia lockte mit ihrem Stand und ich verfiel der Versuchung. Nach einer relativ kurzen Wartezeit konnte ich die Straßen von Empire Bay City unsicher machen. Mafia zwei ist ein echter GTA Konkurrent, die Mission war actionreich und durch die Cutscenes spannend gestaltet. Unterhaltung der extraklasse.

Nach so einer Ladung Action brauchte ich etwas zum runterkommen. Eine gute Gelegenheit um Playstation Move auszuprobieren. Das rumgefuchtel mag zwar Casual-Gamer gut gefallen, aber mich konnte das ding nicht mitreißen. Vielleicht lag es daran das ich zu groß bin und deshalb der Controller oft außerhalb des Bildes war, wo er nicht funktionierte, wer weiß?

Trotzdem ging es voller Elan weiter zu Killzone 3. Das Spiel an sich wirkte für mich wie die Standard-Shooterkost. Überzeugt hat mich aber der Sony Stand an sich. Toiletten als Sitzgelegenheit, Senkrecht aufgestellte Krankenhausbetten zum zocken im vertikalen und ein Leichenschauhaus mit Tischen zum horizontalen Liegen - irgendwie makaber aber total genial. Hammer! Überzeugt hat mich, trotz Zweifel, auch Motorstorm: Apocalypse die Hatz in der kollabierenden Stadt macht saumäßig Spaß.

Natürlich gab es noch allerhand andrere Supertitel zu sehen und zu spielen, z. B. GT 5 oder Star Wars: The Old Republic, Call of Duty Black Ops und und und, aber darüber zu erzählen würde jetzt den Rahmen sprengen. Übrigens: Crysis 2 konnte ich nicht mehr spielen. Als ich gefesselt von den andreren Spielen erst 19 Uhr zum Stand zurückkehrte, wahr dieser gesperrt - schade. Nach 9 Stunden voller Gamescom-Dröhnung ging ein dann wunderbarer Tag im Zockerparadies für mich zu Ende. Wehmütig blickte ich auf die Messe zurück und malte mir schon aus wie schrecklich die 8-stündige Fahrt nach Hause wird.

Tschüss Gamescom 2010 hoffentlich sehen wir uns 2011 wieder, ich zähl die Tage....
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Einmal Gamescom und zurück" bei Mister Wong speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei YiGG.de speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei Google speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei del.icio.us speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei Digg speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei LinkARENA speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei My Yahoo speichern "Einmal Gamescom und zurück" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare