RSS-Feed anzeigen

"alter" Mann

Die bitterste Niederlage !

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 29.06.2012 um 15:30 (615 Hits)
Das ist doch zum Fußball-Mäuse melken, gell.

Da redet sich unsere "Nationalmannschaft" seit Tagen so stark, daß alle Gegner vor Angst erstarren, zumindest wurde es in den Medien so kolportiert, und dann versemmeln sie es wieder gegen die Italiener. Die haben jetzt gezeigt, daß mit ihnen zu rechnen ist. Ich bin auch überzeugt davon, daß sie nicht die volle Leistung abgerufen haben. War aber auch gegen uns nicht notwendig.

Die "Herren" Schweini, Özil, Hummels, Badstuber, Gomez usw., waren gestern ein Totalausfall. Aber schon in den vorangegangenen Begegnungen, konnten einige unserer Kicker, nicht vollends überzeugen. Man kann es anders sehen, aber für mich waren einige nicht ganz fit, und wirkten teilweise komplett ausgelaucht.

Leid tut es mir aber vor allem für Manuel Neuer, der absolut nichts gegen diese Niederlage machen konnte, und die nicht eingesetzten Spieler, wie B. Höwedes, der vllt. eine Chance verdient gehabt hätte. Man darf als geneigter "Fussi"-Fan gar nicht weiter darüber nachdenken und hoffen, daß die anstehende WM-Oualifikation ab Oktober, dann wieder erfolgreich bestritten wird, und die Nachwehen überwunden wurden.

Auch wenn es nur um Fußball geht, aber dieser Volkssport begeistert einfach die Massen. Und das nicht nur bei uns in Deutschland.

Interessant war auf jeden Fall zu sehen, wie in unserem Wohnumfeld noch am gestrigen Abend, alle Flaggen etc. eingeholt wurden. Auch die Autos usw. wurden fast komplett von allem befreit, was zur heutigen Fankultur zählt. Nix mehr zu sehen, von der ganzen Euphorie. Die italienischen Flaggen, flattern natürlich weiter.

Na egal ! Der Andi Brehme würde wieder sagen: "Haste Scheiße am Schuh, dann haste Scheiße am Schuh." Ist doch klar, gell.

Trotz allem, werde ich mir das Endspiel am Sonntag ansehen. Und dann halte ich den ... ... ja wem eigentlich, die Daumen ? Ich glaube, ich gönne es den Italienern. Bin auch irgendwie gar nicht sauer, auf die "Azzurri".

Hat aber auch damit zu tun, daß ich das Land und seine Leute, und vor allem die italienische Küche, sehr sehr mag.

In diesem Sinne: Lieber Pizza u. Pasta, als Paella u. Sangria.

Zum Schluss dann noch der Hinweis, daß natürlich keiner unserer "Volks"-Kicker, völlig leer ausgeht. 100.000 "Euronen", sind ein nettes Taschengeld, für die ganzen Quälereien. Und die bekommt jeder, auch diejenigen, die gar nicht gespielt*** haben.

*** gespielt : Bezogen auf den realen Einsatz, und mit Nichtberücksichtigung des "Klons" auf der PS3, gell.

Alles wird gut ... ... oder auch nicht ! Schau'n ma mal, gell.

"Die bitterste Niederlage !" bei Mister Wong speichern "Die bitterste Niederlage !" bei YiGG.de speichern "Die bitterste Niederlage !" bei Google speichern "Die bitterste Niederlage !" bei del.icio.us speichern "Die bitterste Niederlage !" bei Digg speichern "Die bitterste Niederlage !" bei LinkARENA speichern "Die bitterste Niederlage !" bei My Yahoo speichern "Die bitterste Niederlage !" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Biological Hazard
    Ja hat mal wieder nicht sein sollen...Mich macht es mega traurig =/ War aber auch zum Mäusemelken mit einigen Spielern.

    Jetzt erstmal alles in Ruhe verdauen und positiv denken. Trotz der Niederlage hat die Deutsche 11 viel geschafft. Wir haben die "Todesgruppe" überlebt und das als Gruppensieger.

    Ich danke der 11 trotzdem für die schöne EM. Finale wird geschaut und ich hoffe das die Spanier es machen denn ich gönne es den Italienern nicht.

    Nah der EM ist vor der WM also auf ein neues.