RSS-Feed anzeigen

Braincrap

Horror und Ego-shooter

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 06.04.2009 um 15:23 (106 Hits)
Schreibt mal was so besonders ist an Ego-Shooter u. natürlich auch an Horror Shooter wie zb. Resident Evil, F.E.A.R, oder Dead Space.
Ist es das beklemmende-Panische Gefühl das man bei den meisten Spielszenen hat. Oder ist es einfach ein menschlicher Urtrieb gegen Böse Kreaturen zu bestehen. Manche finden es aber auch wieder sinnlos einfach extrem gewalttätig gegen Figuren aus den Köpfen der Entwickler zu kämpfen.
Man darf aber auch nicht den Ehrgeiz vergessen den die meisten Spieler beim spielen von Horror shootern empfinden.
Gehen wir zu den nicht so schockierenden Ego-Shootern hinüber. Dort sieht die schon etwas realer aus. Was nicht heißen soll das diese Spiele trotzdem meistens nicht unter FSK 16 Fallen.

Hier gibt es weniger bis gar keine Panic-szenen. Trotzdem werden spiele wie Counter Strike oft Nächtelang in LAN-Partys gespielt. So das war's jetzt von mir ich wünsch euch noch frohes Diskutieren und schöne Ferien.
+++++++++++++++++++++++Braincrap++++++++++++++++++ +++++
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/braincrap/attachments/82696-horror-und-ego-shooter-original.jpg   blogs/braincrap/attachments/82697-horror-und-ego-shooter-original.jpg  

"Horror und Ego-shooter" bei Mister Wong speichern "Horror und Ego-shooter" bei YiGG.de speichern "Horror und Ego-shooter" bei Google speichern "Horror und Ego-shooter" bei del.icio.us speichern "Horror und Ego-shooter" bei Digg speichern "Horror und Ego-shooter" bei LinkARENA speichern "Horror und Ego-shooter" bei My Yahoo speichern "Horror und Ego-shooter" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare