PC Marke "Eigenbau" - Teil 1

Bewertung: 4 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 04.01.2009 um 21:01 (137 Hits)
PC Marke "Eigenbau"

Intro:
Vorgestellt habe ich mir das so. Zur Zeit, baue ich für meinen kleinen Bruder einen Computer zusammen. Da kam natürlich die Idee für diesen Blog auf =). Ich werde mehrer Teile veröffentlichen. Teil 1 wird die Zusammenstellung und Bestellung behandeln, weitere Teile werden folgen. Unteranderem werden dort Bilder des fertigen PCs zu sehen sein, oder Benchmarks, ihr könnt euch also freuen...

Zudem möchte ich diesen Blog verfassen um "rookies" gegebenenfalls Dinge zu zeigen die sie noch nicht wussten oder vllt sogar wissen wollen =), oder mich auch auf Diskussionen einlassen. Bei Fragen einfach fragen bei Vörschlägen einfach Vorschlagen =)

Beginn:
Begonnen hat es mit "Wo kaufe ich die Komponennten". Das Ergebniss ---> Mix-Computer Versand. Alternate kam auch in Frage, bei Mix war es aber dann fast um 100 Euro günstiger!

BTW: Habe kein DVD Laufwerk, und keine Festplatte(n) gekauft...

Nun, wer einen neuen PC braucht, der muss sich ja überlegen wozu, mein Bruder wollte einen "Gaming-PC", der nochdazu ca. 500? kosten sollte.

Dann kamen natürlich die Fragen die sich jeder stellt... AMD oder Intel? Ati oder Nvidea? Nun bei dieser Frage kann ich euch auch nicht weiterhelfen, ich habe mich dann für einen Intel und eine Nvidea entschieden =). Ich werde versuchen auf diese Dinge bei einem anderen Blog genauer darauf einzugehen.

Zusammenstellung:
CPU: Intel Core 2 Duo E8400 (boxed version)
Mainboard: Asus P5Q Pro
RAM: OCZ 4GB Titanium 800
Grafikkarte: XFX 9800GTX 512 MB
Netzteil: OCZ ModXStream 500W
Gehäuse: Sharkoob Rebel9Economy

sonstiges(nicht im Preis drinne):
Razer Diamondback G3
Logitech G11 Keyboard

Ich war schon ein bischen erstaunt das ich das alles (außer sonstiges) für ca500 Öre bekommen habe...

Bestellung: Abends
1. Email: Bestätigung und Daten inerhalb von sekkunden
2. Email: Überwiesen am nächsten Tag
3. Email: Geld erhalten und Losgeschickt am nächster Tag

Erster Eindruck: Sehr gut! (Überweisung übrigens mit Online Banking....)

Hier noch ein paar Bilder der Komponenten:
XFX 9800GTX+ 512MB

Asus P5Q
Asus P5Q Pro

Gehäuse

so das war es eigentlich auch schon, ihr werden bald wieder etwas hören von mir, sobald das Packet eingetroffen ist =)

MFG
Josef

"PC Marke "PC Marke "PC Marke "PC Marke "PC Marke "PC Marke "PC Marke "PC Marke

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von TyBmaN
    an sich is die idee gut mit dem blog, aber vllt kannst du noch dazu schreiben, wieso du grade diese komponenten ausgewählt hast, was an denen gut is im gegensatz zu anderen usw. ;-)
  2. Avatar von cyr@no.dude
    Jow Sehr Gute Idee, werde ich machen wenn ich Zeit habe =), danke hehe

    PS: Pc ist heute gekommen und läuft einwandfrei !!!

    MFG
    Cyrano