RSS-Feed anzeigen

Dän_ny

Ein Tag ohne Strom?Teil 1

Bewertung: 6 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 12.08.2007 um 01:43 (279 Hits)
Ich bin manchal Abends noch wach (so wie jetzt). Mir gehen dann immer die merkwürdigsten Dinge durch den Kopf. Ich denke über den lieben Tod nach die Vögel und den Frieden, so kahm ich auf die idee diesen Blog zu verfassen. Ihr kennt bestimmt Al Gor den US-Umweltminister (der sonst noch nicht wirklich gebraucht wurde). Der liebe Al Gor hat die schöne Doku gemacht;Eine unangenehme Wahrheit (kann auch falsch sein aber wenn dann so ähnlich ).In dieser Doku geht es um die Umwelt. Was passiert wenn wir sie nicht schützen. Ich muss selber gestehen ich bin nicht der,der das ganze Haus voller Energiespalämpchen hat aber ich versuche es da wo ich kann. Ich fahre wenn ich in der Stadt unterwegs bin immer mit dem Fahrrad und schalte Lampen und Geräte immer aus.Gut das hört sich nich viel an aber es hilft trotzdem (=. Da ich Umweltwerbung noch nie im inet gesehen habe,will ich es versuchen. Es ist wichtig die Umwelt zu schützen,den was nützt uns ein high end pc wenn wir kein strom mehr haben?also weiter im next blog(-:
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/daen_ny/attachments/81169-ein-tag-ohne-strom-teil-1-original.jpg   blogs/daen_ny/attachments/81170-ein-tag-ohne-strom-teil-1-original.jpg  

"Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei Mister Wong speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei YiGG.de speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei Google speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei del.icio.us speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei Digg speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei LinkARENA speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei My Yahoo speichern "Ein Tag ohne Strom?Teil 1" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Dän_ny
    So hier ein paar tipps wie man die umwelt schützen kann :
    -Die stand-By Lampen und Geräte versuchen aus zu stellen
    -Wenn man in der Stadt unterwegs ist das Fahrrad zu benutzen
    -Wenn möglich Energiesparlämpchen benutzen
    -Wenn man einen raum verlässt das Licht ausmachen

    so mehr sind mir nicht eingefallen,aber schon das hilft und nicht immer denken ja das mahe ich schon sondern wirklich einsehen das man das noch zu tuen hat =) Natürlich gibts es von jeder sache 2 seiten .Die 2 seite der umwelt seht ihr in den nächsten tagen also immer schön gespand bleiben (-: man bin ich böse
  2. Avatar von Dän_ny
    Vor einiger Zeit ging ich mit meinem Papa in einem Baumarkt 20%Rabatt (upps schleichwerbung) ,als wir an einen Stand energiesparlampen vorbeigingen. Das Regal war voll von denen, das wunderte mich Sparlampen sollen doch die Umwelt schützen?Wieso kauft die also keiner? Klar..... die sind teuer Was sonst den "Umwelt eine Marktlücke" .Genauso warum produzirt der Staat so wenig umweltschonende Autos?Weil sie keiner kauft! Warum kauft sie keiner?Weil sie zu teuer sind .Denn "Umwelt eine Marktlücke". Es müssen Aktionen kommen wie bei Galileo alte Glühbirnen gegen Sparbirnen. Es kann nicht sein das jeder Politiker heutzutage nur an Profit denkt! Die verdienen genug und können sich kein Gasauto leisten? NEIN! Es muss ein dicker Benz sein mit Minibar. Nicht mal als Vorbild können sie dienen! Aber die Umwelt schützen wollen!
    So das war der vorerst letzte Teil. Bis nächstes ma (-: und denkt daran ohne Zukunft keine Spiele!

    Ich habe den 2+3 teil als Kommentar gemacht damit man das als Ganzes sieht