RSS-Feed anzeigen

Debiru

Solange Menschen denken, ....

Bewertung: 11 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 25.02.2008 um 17:28 (410 Hits)
Da sind wir wieder..
Wie ich immer und immer wieder gerne sage:
Ich hasse Intoleranz!!

Wie kann man glauben, das Recht zu haben sich über anderer Leute Gewohnheiten lustig zu machen?
Und ich könnte jedes mal selber zum Intolerantesten Menschen der Welt mutieren und nur noch auf meine Meinung hören, wenn ich Diskussionen über etwas sehe, wo sich alle gegenseitig an die Kehle gehen, aber NIEMAND auch nur ein bisschen die Meinung des anderen akzeptiert...
Zurzeit beobachte ich, mehr oder weniger gezwungener Weise, einen Krieg zwischen Vegetariern und "Allesfressern" bzw "NURFleischessern" auf einer Internetseite.
Auslöser für diesen "Kampf" war oder ist ein Foto mit diesem Spruch auf einem T-Shirt:

Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken.
Ich persönlich finde, das das ist einer der genialsten und wahrsten Sprüche die ich kenne.

Es gibt leider genug perverse die mit vorliebe Tiere quälen wo es nur geht.
Entweder sie geilen sich dran auf, wenn sie sehen wie etwas schwächeres leidet und sie die Macht haben,
oder
sie glauben WIRKLICH das Tiere eh nix fühlen können,
oder
ihnen ist es einfach egal, weil der Mensch halt glaubt, er darf sowieso alles und das Tier stirbt eh bald.
Das lustigste ist aber jetzt ,dass keiner darüber disskutiert
Nein es geht nicht darum ob Menschen Tiere für Gegenstände halten und wie Tiere behandelt werden (vorm schlachten zb).

Es geht draum wer Fleisch isst und wer nicht.

Und dementsprechend beleidigen die Vegetarier die Fleischfresser, -abartig Tiere zu essen!

Die Fleischfresser sind natürlich noch ne Runde härter und werfen den Vegetariern alle möglichen dummen,niveaulosen Sprüche an den Kopf wie...ich kopiere:

"VEGETARIER ESSEN MEINEM ESSEN DAS ESSEN WEG!"
mag ja ganz lustig sein, aber von Toleranz hat man auch noch nie gehört?
Ich kann es einfach nicht verstehen warum sich alle immer die Köpfe einschlagen, nur weil manche halt andere Gewohnheiten haben

Ich selber essen auch Fleisch aber ich respektiere Vegetairer, nein ich bewunder sie sogar, weil Fleisch wirklich lecker ist und sie es trotzdem nicht essen,weil sie es nicht für richtig halten Tiere zu töten um ihnen als Nahrung zu dienen.

Also warum können viele Fleischesser es einfach nicht so hin nehmen wie es ist und Vegetarier akzeptieren anstatt sie zu beleidigen und sich über sie lustig zu machen?

Und warum können viele Vegetarier es nicht akzeptieren das die meisten Menschen nicht auf Fleisch verzichten wollen, da der Mensch nunmal als "Allesfresser" geboren wurde?

Ich versteh es nicht ,klärt mich auf

Und warum zum Teufel streiten die sich unter so einem Spruch nur über Ihre Fressgewohnheiten anstatt über Tierquälerei ??? XD
~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~
Am meisten entäuscht war ich aber als ich diese Beleidigungen und dummen Sprüche aus den Mündern meiner engsten Freunde gehört habe.
Als wir dieses Wochenende am grillen waren, rannte da nämlich ein Vegetarier rum (der nicht zu unserem Freundeskreis gehörte.)

Als meine Freunde riefen ob sie nicht zu uns kommen will und ne Wurst essen wolle rief sie nur :
"iiih Fleisch"
DAS löste natürlich eine Welle aus :
"Bah du gehörst auch zu denen?blalbausw"
und bekam direkt lauthals alle möglichen Sprüche ab, die denen einfielen, während sie auf dem Rückweg zu ihren Freunden war.
Wodrauf nur disskutiert wurde welcher Spruch den jetzt am geilsten war..

Ich saß da nur mit nem muffigen ton "hmja man ..seit ihr lustig" - das hörte natürlich niemand, oder es interessierte niemandend oder ich wurde gekonnt überhört ...wer weiß... -.-
Sehr toll ich hätte gedacht das wenigstens meine liebsten Toleranz und Verständnis haben, da hab ich mich wohl getäuscht...

Aber da ich nur eine Person war hab ich mich nicht gegen ~um die 10 Leute erhoben .
Hätte ich eh nicht gewonnen und wär nur entäuscht bzw angepisst nach Hause gegangen und hätte mir selber den Abend verdorben ... :/
Von daher hab ich meine liebsten Deppen hingenommen wie sie waren hmm.. tija..was soll ich sonst machen...
Ich glaube ich bin selber so Intolerant ,dass ich es einfach nie verstehen kann, wenn sich zwei Gruppen nicht leiden können :/
Ich werde wohl immer alleine als dritte "Gruppe" außen stehen und mich fragen was der scheiß soll ....
Rechtschreib-/Tippfehler schenk ich euch
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Solange  Menschen denken, ...." bei Mister Wong speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei YiGG.de speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei Google speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei del.icio.us speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei Digg speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei LinkARENA speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei My Yahoo speichern "Solange  Menschen denken, ...." bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von hightower1966
    Scherz beiseite, kann es auch nicht ganz verstehen, warum Leute immer auf Minderheiten rumhacken müssen.
    Aber das ist meißt in einer großen Gruppe in Verbindung mit Alkohol etc...Naja, man sollte sich selber nicht so fertig machen. Gegen eine solche Gruppe haste einfach keine Chance.Man sollte einfach seinem Standpunkt behalten und sich nicht mitreissen lassen.
    Zu dem o.b. Vorfall... Ich esse sehr gerne Fleisch und auch sehr gerne nur Salat. Mich juckt das gar nicht ob einer Vegetarier ist oder sonst was.Wird schon einen Grund haben, und wenn nicht auch egal. Hat doch nichts mit dem Menschen ansich zu tun......
    Naja so sind die Menschen halt, zumindest einige ....