RSS-Feed anzeigen

Debiru

Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?

Bewertung: 12 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 17.03.2008 um 17:46 (167 Hits)
~~Vorgeschichte~~

Als ich grade zum einkaufen in den Laden ging, hab ich mir gedacht ich bräuchte keinen Einkaufswagen.
Natürlich war das ne doofe Idee, ..wie immer eigentlich, wenn man glaub man braucht keinen...
Na ja.. Pech gehabt.
Muss ich halt die paar Sachen eben bis zur Kasse unter die Armen gestopft tragen.
Blöd nur, dass nur zwei Kassen offen waren und auch noch beide Schlangen bis durch die Gänge führten und mein Sachen doch nen bisschen schwer wurden ... :/

~~~Hauptteil~~~

Na ja ich will mich grade anstellen zischte ein Wagen vor mir her?
ich dachte nur
"Verdammt.. aber na ja bist halt zu langsam gewesen?"
Sagt der Mann aber "Waren sie vor mir?"
"Nicht wirklich..."
"Egal, die paare Sachen die sie da haben ?gehen sie vor"
"Oi danke "

*Freude*

Was sagt da die Frau zu mir, die vor mir stand?
"Ach schön, es gibt ja doch noch nette Leute *pause*"
ich dacht mir "Joa stimmt :3"

Sagt se weiter :

"--- aber.. nur nen paar......*pause*....manche die ....die stellen sich ja stur...richtig stur"
".Jau ! Eine davon steht vor mir " dacht ich mir während ich die Frau auf ihren Text hin angrinste .
Auf mein Lächeln drehte sie sich wieder glücklich grinsend um.
Warum dacht ich des?

Während sie mich da mit ihrer Jammerei, dass es kaum noch nette Menschen gibt, voll laberte, musterte ich ihren Einkaufswagen und dachte mir
"Jo das sacht die richtige .. "

Der Wagen war bis zum überquellen voll und ich hab da nen paar lose Sachen im Arm, die trotzdem langsam schwer wurden und mir andauernd am wegrutschen waren und die hält mir ne Predigt über Nette und Sture Leute? *räusper* selber an die Nase packen??!? *hust* x?D
Na ja egal..

Nach ca. 5-10 Minuten, wo mir fast die Hälfte aus den Armen fiel, war die vor mir dann endlich faaaast fertig mit Sachen aufs Band legen.

Kaum waren mit einem Ruck knapp 20 cm Band zu sehen knallt die Tante hinter mir ihre Sachen aufs Band, worauf mir gleich meine Keksrolle auf den Boden fiel, die ich grade ablegen wollte.

"Jaauuuuuu danke, wo ich doch so gerne Kekskrümmel aus der Packung pople ? genauuu "
- weil ich mich ja bis zu nem extrem hohen Reizgrad zusammenreißen kann?denk ich mir natürlich alles nur..

Na ja... da ich es trotzdem dreist fand ,dass Madame glaubt ihre Sache vor mir abzulegen, schob ich meine Tonlos dazwischen, bevor mir noch mehr aus den Armen rutscht, um danach dann endlich meine Kekskrümmelpackung aufzuheben , bevor noch wer drüber latscht. Und kassierte dabei blöde Blicke.

Dann an der Kasse angekommen, wurde ich auch noch mit meinen 21 Jahren, für Zigarettenhülsen nach meinem Ausweis gefragt...
"Wo da ja auch soviel zum rauchen drin ist" dacht ich mir?.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei Mister Wong speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei YiGG.de speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei Google speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei del.icio.us speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei Digg speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei LinkARENA speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei My Yahoo speichern "Dreist...wirsch? Einkaufen suckt?" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Hawkfire
    Achja... wie ich so ein Einkaufen liebe ^^

    Keinen Einkaufswagen dabei und an jedem Finger irgendwas anderes was man eingekauft hat ^^

    Aber die 10 Minuten Warteschlange ist doch schon wirklich heftig und zu den netten Personen schweige ich mal *g*

    /Hawk
  2. Avatar von hightower1966
    Schöne Geschichte, klasse erzählt.
    Kam mir beim lesen vor, als ob ich auch in der Schlange gestanden hätte...
    Einkaufen, immer ein Erlebnis.
    Ich schau mir gerne beim Warten immer die Leute an, LOL, dort kann man viele merkwürdige Gestalten entdecken.....
    OK, auch die müssen essen und trinken....
  3. Avatar von Phant
    Schade das ich nicht dabei war...
    Ich glaube ich wäre zu neuen bestleistungen aufgelaufen.

    Solche gelegenheiten leute mit indireckten bemerkungen peinlich zu berühren sind doch erst die sache die das leben lebenswert machen. 5-10 min. zeit! Das reicht um verhältnisse eines Krieges raufzubeschwörn
    Das nächstemal gehe ich wieder mit meinem schatzi einkaufen. evtl. sogar ohne einkaufswagen
  4. Avatar von Biological Hazard
    So ist das Leben :P

    Waren die Kekse für die Figur? ;-)

    LG

    Biohazard
  5. Avatar von Debiru
    Danke für die Kommentare ^^

    @Phant wenn du mit kommst sind die ja immer alle zu feige mich zu ärgern.. xD

    @Bio ganz genau lol ^^