RSS-Feed anzeigen

Edronax

Lol Besucher anzahl Posten

Bewertung: 6 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 28.10.2010 um 20:30 (258 Hits)
Ich habe jetzt einige Profile durchgesehen in dem knappen monat seit dem ich hier auf www.Cynamite.de bin aber auf fast jedem Profil unter Blogs sehe ich immer das selbe,
bei meinem 2ten block den ich überhaupt gepostet habe sagt mir man das sogenannte 2 Zeiler
nicht so der Burner seien.

Deshalb habe ich auch beschlossen den zu ändern und zumi9ndest etwas zu verlängern....

Aber seit dem an habe ich über 50 Profile gelesen wovon über 2/3 davon unter den top 100 Profilen in Der Hall Of Fame sind wo fast nur 2-5 Zeiler drin sind....

Tztztztz und über die Hälfte davon hat bis 1000 usern jeden 100sten drin gepostet als blog dann weiter ging es mit 1000der schritte..
Das ist doch nicht zu fassen....
Ich zumindest habe es mir abgeschaut an anderen Usern die diese Leute auf der Begrüßungsseite verewigen, und nicht im blog....

So jetzt frage ich ma jeden der diesen blog liest ob er nicht der selben Meinung ist wie ich das diese Leute eher bei der Begrüßung aufgehoben sind als in einem Blog.

Also ich bin der Meinung.

Sagt mir also eure bitte.

MfG

Edronax :-)

"Lol Besucher anzahl Posten" bei Mister Wong speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei YiGG.de speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei Google speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei del.icio.us speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei Digg speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei LinkARENA speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei My Yahoo speichern "Lol Besucher anzahl Posten" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von StHubi
    Willkommen in der Community, Edronax!

    Na immerhin hat dein Beitrag jetzt mehr als 5 Zeilen bekommen.
    Mir wäre es auch lieber, wenn die "Einstands-Schreiben" zur Community auf der Profilseite landen würden und die Blogs wirklich etwas mehr "Gehalt" hätten. Aber andererseits darf ja auch jeder mit seinem Blog machen was er will... Schlechte Wertungen kassieren eben auch.
  2. Avatar von balthier9999
    Zwei-Zeiler werden (i.d.R.) gelöscht. So sieht das aus.^^ Dass es teilweise sehr kurze Blogs unter den Highlights gibt, liegt daran, dass man diese Regel früher nicht beachtet hat, bzw. erst spät bemerkte, dass ohne sie nur gespamt werden würde.
    Es ist ja eigentlich auch nicht so schlimm: Da schreibt man eben mal ein paar Zeilen mehr ? die Bewertung fällt dann dementsprechend aus. Viele hier schauen regelmäßig bei den neuen Blogs vorbei. Wenn dann zwischen ausführlichen Geschichten die x-te fünfzeilige Biografie steht, dann wird eben die Sterne-Belohnung sehr niedrig ausfallen.

    Meine Meinung: Schau dir die Begriffe der Features an: Ein Profil soll dich selbst profilieren. Das heißt, hier passen Selbstvorstellung, Biografie, ?Wie ich zum Spielen kam?, Favorites usw. am besten rein. Ein Blog, vom Weblog (Logbuch), ist hingegen ein ?öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert oder Gedanken niederschreibt.?
    Jedoch gilt es zu beachten: Auf dieser Seite gibt es noch Foren, PNs, Clubs, Artikel usw. Es gilt dann abzuwägen, was wo am besten hin passt. Allzu kurze Gedanken eignen sich vielleicht eher für einen Foren-Post, während eine Rezension für ein Spiel oder eine News eher eine Sache für den Artikel-Editor ist.

    Meine Meinung ist, dass du ein Blog für ausführliche Gedankengänge zu einem bestimmten Thema gebrauchen kannst. Das Thema sollte idealerweise etwas erfrischender sein, aber das obliegt dir (wie gesagt: Bewertung fällt entsprechend aus). Der Blog sollte viele Aspekte beinhalten ? geht es nur um eine Frage z.B. könnte man sie ja auch im Forum stellen. Es sei denn, die Frage ist Bestandteil einer großen Abhandlung (wie mein Blog ?Was ist rot??).
    Hier die Kurzfassung für faule Leser: Eigentlich egal, Hauptsache mehr als 5 Zeilen, der Rest regelt die Bewertung. Übermäßiges Kurzbloggen wird wahrscheinlich nicht gut ankommen.
  3. Avatar von balthier9999
    Das Zitat zur Blog-Definition ist übrigens von Wikipedia.^^
  4. Avatar von LORDOUZO
    Top da haste ne schöne Richtlinie bzw erklärung. Halt dich am besten dran.
    Kann nur gut werden.

    Mfg LORDOUZO
  5. Avatar von d.night
    Ja das wars eigentlich schon... :P