RSS-Feed anzeigen

Enix

Happy B-Day Game Boy

Bewertung: 18 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 21.04.2009 um 21:15 (514 Hits)
Ein grauer Klotz auf Siegeszug

Wir schrieben den 21.April 1989. Es war kein Tag wie jeder andere. Den an diesem Tag kam etwas auf den Markt, dass die Welt der Computerspiele veränderte. Der GameBoy, Nintendos tragbare Spielekonsole, war geboren.
Heute genau vor 20 Jahren, kam der aus heutiger Perspektive, ziemliche klobige GameBoy in Japan auf den Markt. Das Spielgeschehen konnte mit pixeliger Grafik auf grünem Hintergrund verfolgt und durch vier Knöpfe und einem Steuerkreuz bestimmt werden. Bis heute 120 Millionen Exemplare des GameBoy und seiner Nachfolger über den Ladentisch. Nindento hatte damals nur mit 25 Millionen Kalkuliert
Der GameBoy ist zwar nicht das erste tragbare Gerät für Unterwegs gewesen, dafür eroberte er aber die Welt. Egal ob auf dem Rücksitz während einer langen Autofahrt, auf dem Schulhof oder im Bus, in den 90er-Jahren war er einer dieser Dinge, die Kinder und Jugendliche haben mussten.

Entwicklung des GameBoy

Auch vor 20 Jahren, war die Ausstattungen eines GameBoy Classics mit einem 2,6 Zoll großen LCD mit Graustufen, 4 Sound-Kanälen und ein 8-Bit Prozessor nicht gerade Bahnbrechend. Gerade deshalb machte es das Gerät erschwinglich. Zum Marktstart kostete er 150 Mark (etwa 80 ?)
In den 90er-Jahren wurde der Handheld, von Nindento, für die Hosentasche weiterentwickelt.
So erschien 1996 der kleine Bruder Game Boy Pocket. Zwei Jahre danach, wurde dem Game Boy ein Farbbildschirm geschenkt und er bekam den Namenszusatz Color aufgedrückt. 2001 bot der Game Boy Advance so viel Rechnerleistung wie die TV-Konsolen der ersten Generation.

Neue Generation

Eine neue Handheld-Konsolengeneration bei dem japanischen Hersteller wurde durch dem Nintendo DS 2004 begründet. Diese Tragbare Konsole hat zwei Bildschirme, von denen einer berührungsempfindlich ist. 2006 folgte eine kleine Variante des DS (DS lite) und seit dem April 2009 den DSi ? 20 Jahre nach dem Game Boy. Der DSi bring unter anderem zwei Kameras und WLAN Anbindung mit.

Im Vergleich zu anderen tragbaren Spielkonsolen laufen die Nindento Geräte alle den Rang ab. Bis auf die PSP, die Seit 2004 erstmals in Japan erschien, konnte der Übermacht stand halten und gibt es noch heute.

Die größten Serien/Klassiker der Gameboy Geschichte:

- Tetris
- Super Mario
- Pokémon
und noch viele mehr
Wir wünschen dem GameBoy alles Gute zum 20. Geburtstag und freuen uns auf die nächsten 20 Jahre:-)
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/enix/attachments/82729-happy-b-day-game-boy-original.jpg   blogs/enix/attachments/82730-happy-b-day-game-boy-original.jpg  

"Happy B-Day Game Boy" bei Mister Wong speichern "Happy B-Day Game Boy" bei YiGG.de speichern "Happy B-Day Game Boy" bei Google speichern "Happy B-Day Game Boy" bei del.icio.us speichern "Happy B-Day Game Boy" bei Digg speichern "Happy B-Day Game Boy" bei LinkARENA speichern "Happy B-Day Game Boy" bei My Yahoo speichern "Happy B-Day Game Boy" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von H4rmOny
    Ich hatte nie einen eigenen GameBoy, und mag eigentlich nicht wirklich Nintendo aber trotzdem muss auch ein nicht Nintendo Fan sehen was die für uns Zocker schon alles gemacht haben und sie hatten damit auch erfolg. Dem DS bevorzuge ich dann aber doch die PSP und der Wii die PS3...
    ... Trotzdem schöner Blog, 5 Sterne dafür!

    Liebe Grüsse und Happy Birthday GameBoy
  2. Avatar von Sanchez85
    Oh ja da werden Erinnerungen wach. Habe früher wie ein Wilder auf dem teil gezockt.

    5*****Sterne von mir.

    mfg Sanchez85
  3. Avatar von krieger
    An den Game Boy 5***

    K
  4. Avatar von LORDOUZO
    Dein Blog erweckt richtig Retrogedanken
    in mir, als ich meinen Game Boy bekam war
    das das grösste Geschenk von Mutti überhaupt.
    Auch ich habe Pokemon gezockt von den ersten
    (immer beide Versionen zu jeder edition) bis zur
    Christall erst dann wurd es mir zu viel.

    Mfg LORDOUZO