RSS-Feed anzeigen

Exterkate

Killerspiele

Bewerten
von am 06.08.2009 um 17:03 (127 Hits)
Hi leute,

was sagt ihr eigentlich zu dem thema killerspiele?? ich finde es total schwachsinnig ...... na klar ist es nicht schön das so viele jugendliche amok laufen aber ich halte es für zufall das gerade diese leute ego shooter oder sonstiges gespielt haben aber ich mein fast jeder hat irgend ein killerspiel zuhause auch ich habe mehrere zuhause und zocke sie auch gerne nicht weil es mir spaß macht menschen zuerschießen sondern wegen der story und der aktion und ich spiele solche spiele schon so weit wie ich denken kann und trotzdem bin ich ein mann wie ihr auch also ganz normal ich finde die geben denn spielen die schuld weil sie nicht wissen wenn sie sonst die schuld geben sollen also wenn ihr lust habt dann könnt ihr ruhig hier diskutieren darüber ich bin gespannt auf eure meinung
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Killerspiele" bei Mister Wong speichern "Killerspiele" bei YiGG.de speichern "Killerspiele" bei Google speichern "Killerspiele" bei del.icio.us speichern "Killerspiele" bei Digg speichern "Killerspiele" bei LinkARENA speichern "Killerspiele" bei My Yahoo speichern "Killerspiele" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Shantyboost
    pass auf,
    nach so einem Ereigniss suchen die Menschen und besonders die Angehörigen der Opfer nach einem Sündenbock, auf den sie die ganze Schuld abladen können. Das ist ganz natürlich und passiert oft unbewusst. Der Vater der seine Waffe nicht ordnungsgemäß verstaut hat. ist von der Bildfläche verschwunden.da bleiben aus der sicht der Angehörigen nur die sog. "Killerspiele" und die Schützenvereine. Aus der sicht der Polis zocken aber nur Kinder und Jugentliche. Dann werden sie noch durch die Medien falsch informiert (Falschberichte / Übertreibungen). Die Schützenvereine hingegen sind voll von Steuerzahlern und, aber vor allem WÄHLER. Bei den Videospielen nicht. (aus der Sicht der Politiker versteht sich)
    ich teile deine Wut und hasse es mich vor sämtlichen Bekannten für mein Hobby rechtfertigen zu müssen. Hinzu kommt noch, dass ich Sportschütze bin und jetzt an beiden "Fronten" gleichzeitig kämpfen muss.

    P.S. ich bin 16, zocken die bösen "Killerspiele" und bin im Schützenverein. Also schon ein potenzieller Amokläufer, wenn man den Polis glaubt...