RSS-Feed anzeigen

gamerfront

Thomas Szedlak "unser" neuer Chefredakteur

Bewertung: 13 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 07.10.2007 um 17:14 (550 Hits)
Die Einleitung
Wie mittlerweile alle Aktiven User von Cynamite.de Wissen, ist
Thomas Szedlak der Chefredakteur der Games aktuell, jetzt auch der offizielle Chefredakteur von Cynamite. Diesbezüglich habe Ich Ihm in einem Interview mehrere Fragen gestellt. und dieses Interview könnt ihr jetzt hier komplett lesen.

Das Interview
-Wie haben sie es geschaft Chefredakteur zu werden?

Durch den Wechsel zu Computec Media wurde der Online-Bereich neu strukturiert. Und da Cynamite.de künftig "Powered by Games Aktuell" ist, war der Schritt ganz logisch.

-Was sind ihre Ziele für das nächste Jahr?

Cynamite.de soll natürlich weiter wachsen und punktuell verbessert werden. Wir sind gerade dabei, die vielen Anregungen und Wünsche der Community auszuwerten.

-Welche Aufgaben haben sie jetzt?

Ich bin für den redaktionellen Bereich von cynamite.de verantwortlich, achte also u.a. darauf, dass genügend Meldungen aus allen Bereichen online gehen. Außerdem werde ich natürlich auch weiterhin selbst Online-Artikel verfassen.

-Was macht Florian Stangel jetzt?

Florian Stangl ist künftig in leitender Position für alle Online-Auftritte von Computec Media mitverantwortlich.

-Worauf sind sie jetzt schon stolz?

Da ich erst seit kurzem Chefredakteur von Cynamite.de bin, gibt es da noch nichts, auf das ich stolz sein müsste. Das Ziel des Teams ist es, dass jeder User, der täglich oder ab und zu auf Cynamite.de surft, gut informiert, gut unterhalten und sich ernst genommen fühlt. Wenn wir das in den nächsten Monaten regelmäßig erreichen, dann können wir anfangen, ein wenig Stolz zu sein.

-Ich bin jeden Tag in einem inoffizielle Chat von Cynamite.de (http://www.cynamite.de.vu/)ist ein offizielle Chat in Zukunft geplant?

Das ist eines der Projekte, die wir uns für die Zukunft vorgenommen haben, ja.

-Wird sich bei der Games aktuell irgendetwas ändern?

Nichts Gravierendes. Die Verkaufszahlen sind momentan gut und das Feedback der Leserschaft ist auch meist positiv. Wir scheinen also auf dem richtigen Weg zu sein und auf dem wollen wir weitergehen. Aber natürlich wird es immer mal kleinere Änderungen geben, wenn uns oder den Lesern etwas nicht mehr so gut gefällt. Ach ja: Da wir ansonsten wohl die Hälfte der Leserschaft verlieren würden, kann ich jetzt schon bestätigen, dass die Leserbriefe weiterhin von Frank Emmerling beantwortet werden!

-dann wünsche ich ihnen noch viel spaß als neuer Chefredaktor

Vielen Dank!

Schlussatz
So das war das Interview mit Thomas Szedlak ich hoffe euch hat der Blog gefallen und hoffentlich kennt ihr ihn jetzt besser.^^(Ich bin auf kommentare gespannt.)

"Thomas Szedlak "Thomas Szedlak "Thomas Szedlak "Thomas Szedlak "Thomas Szedlak "Thomas Szedlak "Thomas Szedlak "Thomas Szedlak

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von TyBmaN
    Bis auf das da einige schlimme Rechtschreib- und Ausdrucksfehler drin sind ("Wie sind sie geschafft...") Ist es sehr löblich vom Herrn Szedlak dafür zur Verfügung gestellt zu haben ;-)

    Wenn du die Fehler noch ausbesserst, ist es ein sehr vernünftiger Blog.

    Grüße
    TyBmaN
  2. Avatar von Andre1002
    ... ganz net wie in einem magazin.
  3. Avatar von gamerfront
    könnt auch noch komentare schreiben übriegens ist der blog heute in den highligth
  4. Avatar von Hawkfire
    Jo Glückwunsch dazu. Haben ja schon im Chat drüber geredet ^^

    Man sieht sich dort

    /Hawk