RSS-Feed anzeigen

Hawkfire

Meine Game Highlights 2014

Bewertung: 5 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,60.
von am 31.12.2014 um 20:37 (1295 Hits)
Um mich aus dem letzten Jahr selber zu zitieren: "Auch in diesem Jahr führe ich meine jährliche "Game Highlights Reihe weiter " (Ja, ich mache es mir seeehr einfach *g*) xD

In dieser Reihe liste ich alle Spiele auf, die ich in dem jeweiligen Jahr gespielt, und am besten fand. Darum muss es nicht zwangsläufig ein Spiel aus dem Jahr 2014 sein, sondern kann auch ein ganz altes Atari 2600 oder Super Nintendo Spiel sein

Das Jahr 2014 war allerdings eines, in dem ich so gut wie nie gespielt, und monatelange Spielepausen hatte. Von daher war es schwerer als die Jahre zuvor, überhaupt ein Lieblingsspiel auszuwählen, welches mir am besten gefallen hat. Deshalb ist die Liste auch ziemlich kurz ausgefallen, aber lest am besten selber


Midnight Club LA (PS3)
Als Rennspielfan hatte ich dieses Spiel schon am Releasetage 2008 gekauft und auch fast komplett durchgespielt. Aus irgendeinem Grund habe ich aber die Onlinemissionen und Zusatzmissionen etc. nicht gespielt. Als mich dann letztens ein Freund wegen den Online-Trophäen ansprach ob ich sie mit ihm hole, da die Online-Server abgeschaltet werden, habe ich mich spontan dazu entschlossen, es wieder von ganz vorne zu spielen. Ich habe es auf keinen Fall bereut und habe es nun mitsamt den DLC´s komplett abgeschlossen.

The World of Mystic Wiz ? Quiz RPG (Android)
Bei diesem Spiel handelt es sich, wie der Spielezusatzname schon sagt, um ein Quiz Rollenspiel. Man kann dabei seinen eigenen Charakter leveln, sowie die eigentlichen Stars des Spiels, die Monsterkarten. Es gibt 3 verschiedene Elemente in die die Monster unterteilt sind. Blitz, Wasser und Feuer, die untereinander Stärken/Schwächen haben. Man kann insgesamt 5 Monsterkarten in sein Deck wählen und mit denen die Kämpfe in den Missionen bestreiten.


Borderlands 2 (PS3)
Zu diesem Spiel muss ich wohl nicht viel sagen. Ich hatte schon den ersten Teil geliebt und mit diesem Teil gewartet, bis ich es mit einem Freund spielen konnte. Wir haben die meiste Zeit, zumindest das Hauptspiel, zu zweit gespielt und es hat viel Spaß gemacht. Besonders das DLC "Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung" verdient eine besondere Erwähnung, da es einfach genial lustig gemacht wurde.


Uncharted Fight for Fortune (PS Vita)
Dieses Spiel ist kein typisches Uncharted sondern ein Kartenspiel. Die Kartenspiele haben es mir wohl dieses Jahr angetan, da es schon das zweite in meinen Game Highlights ist Jede Karte hat seine verschiedenen Werte und kann durch Zusatzkarten noch aufgewertet werden. Ziel ist es, die Lebenspunkte des Gegners zu eliminieren. Alles in allem vielleicht kein großartiges Spiel, aber es ist mir wohl vor allem wegen meiner Vorliebe für dieses Genre, in guter Erinnerung geblieben
Zudem gibt es noch ein paar Spiele die es verdient haben erwähnt zu werden, es aber nicht in die Highlights geschafft haben. Eines davon ist Ni No Kuni. Eigentlich hatte ich in den Highlights 2013 es schon angekündigt, aber irgendwie ist dann doch nicht der Funke übergesprungen. Habe aber vor es noch mal zu spielen wenn ich viiiieeeel Zeit habe. Ein anderes ist Little Big Planet 3, welches ich erst vor ein paar Tagen gespielt habe. Ich bin ein sehr großer Fan von dieser Serie und eigentlich hat es auch Spaß gemacht es zu spielen, aber es war bisher das LBP Spiel mit den meisten Fehlern. Unter anderem hat es meinen Speicherstand 1x geschrottet und der Online Ko-op war oftmals sehr ruckelig. Ohne diese beiden Hauptpunkte wäre es in den Highlights aufgetaucht. Außerdem wäre Wrecked Revenge Revisited als Multiplayer-Titel noch positiv zu erwähnen.

Und jetzt bin ich gespannt was das Jahr 2015 alles für mich bringt. Auf ein gutes Jahr 2015
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/hawkfire/attachments/95296-meine-game-highlights-2014-midnightclubla.jpg   blogs/hawkfire/attachments/95294-meine-game-highlights-2014-worldofwiz.jpg   blogs/hawkfire/attachments/95292-meine-game-highlights-2014-borderlands2.jpg   blogs/hawkfire/attachments/95290-meine-game-highlights-2014-unchartedfightforfortune-775x437.jpg   blogs/hawkfire/attachments/95288-meine-game-highlights-2014-gamehighlights2014.jpg  

"Meine Game Highlights 2014" bei Mister Wong speichern "Meine Game Highlights 2014" bei YiGG.de speichern "Meine Game Highlights 2014" bei Google speichern "Meine Game Highlights 2014" bei del.icio.us speichern "Meine Game Highlights 2014" bei Digg speichern "Meine Game Highlights 2014" bei LinkARENA speichern "Meine Game Highlights 2014" bei My Yahoo speichern "Meine Game Highlights 2014" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von StHubi
    Sehr schön geschriebener Blog Ich habe zwar mehr Zeit zum Spielen gehabt als du, aber so ein richtiger Mega-Titel war dieses Jahr für mich auch nicht dabei. Da könnte ich tatsächlich mehr SNES Titel auflisten als aktuelle 3DS- oder PC-Spiele Meine Hoffnung ist wirklich, dass 2015 VIEL mehr zu bieten hat.
  2. Avatar von billy_82
    Habe selbst keines der Spiele aus deiner Highlight-Liste je gezockt.

    Wenn ich mich aus den 14 Games, die ich letztes Jahr auf meiner PS3 durchgespielt habe, entscheiden müsste, wären meine Lieblingsspiele wohl:

    Metro: Last Light, The Last of Us, Beyond: Two Souls, Enslaved: Odyssey to the West und Red Dead Redemption.

    Nicht nur, weil es mein einziges auch erst 2014 erschienenes Spiel ist, erhält jedoch Valiant Hearts: The Great War mein persönliches Prädikat "Game of the Year".
  3. Avatar von Hawkfire
    @billy: Von deinen habe ich auch noch nichts gespielt, aber Last of Us, Two Souls und Enslaved möchte ich gerne noch spielen

    @Hubi: Habe dieses Jahr auch einige wenige alte Spiele gespielt. Unter anderem Mega Drive und C64 Spiele. Aber die haben es leider auch nicht rein geschafft. Alles in allem kann 2015 nur besser werden
  4. Avatar von Enix
    Uncharted Fight for Fortune hab ich mir mittlerweile auch gegönnt, aber so recht warm wurde ich nicht.
    Borderlands 2 hat dank der Handsomejack Collection auch noch mal den Weg auf der 4 zu mir gefunden und mit 100 h Spielzeit hatte ich sehr viel Spaß dabei

    Eins meiner Highlights war Destiny, im Clan haben wir einige spaßige Stunden gehabt.
  5. Avatar von Hawkfire
    Hi Enix,

    ich spiele gerne solche "Kampf"-Kartenspiele und das fand ich irgendwie toll. Es wird zwar nicht in meine All-Time Liste kommen, aber für 2014 war es zumindest sehr gut

    Ich werde demnächst hoffentlich mit Borderlands Pre Sequel anfangen. Man hört zwar das es schlechter sein soll, aber mal schauen, vlt. kommt dann ja wieder ein Borderlands dieses Jahr in die HIhglight Liste ^^