RSS-Feed anzeigen

jla26

Langeweileblog

Bewertung: 11 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 18.05.2009 um 10:00 (277 Hits)
Also, wie ich gesehen habe liegt mein letzter Blog schon fast ein Jahr zurück. Nur der liebe Gott weiß, warum ich solange keinen mehr geschrieben habe. Und eigentlich würde ich auch zurzeit keinen schreiben, wenn ich denn nicht gerade akute Langeweile hätte und mir irgendwie die Zeit vertreiben müsste.
Jetzt kommt aber erst der Hammer. Denn über was soll ich denn schreiben? Darüber, was ich im Moment so mache vielleicht? Ne, ist wohl zu langweilig, sowohl für mich wie auch für andere. Soll ich erzählen, was für ein Buch ich gerade lese? Okay, ich könnte es Euch sagen, ist mal wieder Es von Stephen King, zum gefühlten 50. Mal übrigens (und so sieht das Buch mittlerweile auch aus). Welches Spiel ich gerade spiele oder welche Musik ich im Moment am liebsten höre. Na ja, interessiert ja eh niemanden wirklich. Mich auch nicht sonderlich. Über mein Seelenleben könnte ich auch so einiges erzählen, aber hier ist ja schließlich nicht Psychotherapie angesagt, deswegen lass ich das auch mal lieber.
Stattdessen werde ich jetzt einfach mal weiterschreiben, mal schauen, was mir sonst noch so einfällt. Es könnte deswegen auch gut passieren, dass ich doch über die oben genannten Themen reden werde.

Am Samstag hab ich mir aus dem US-PS-Store die Demo zu The Club runtergeladen. Okay, erstmal hat es wieder nen halben Tag gedauert bis alles fertig war mit dem Download, zugegebenermaßen ist mir auch mindestens 5 Mal die Verbindung flöten gegangen. So, ich das Spiel installiert und mir das "Tutorial" angetan. Und dann angefangen zu spielen. Normalerweise hab ich ja auch kein Problem mit Gewalt in Medien, meist kann es mir gar nicht brutal genug sein. Aber bei eben diesem Spiel entwickelt sogar ich so eine Art Abneigung. Wenn der einzige Sinn des Spiels ist, durch die Gegend zu rennen und Leute abzuknallen und das auch noch so schnell und effektiv wie möglich und dass man eigentlich einen Grund dazu hätte. Ich fand?s langweilig. Wollte ich nur mal eben gesagt haben PUNKT

Mal überlegen, was gibt es denn sonst noch. Ach ja, das Fernsehprogramm. Wie ja einige hier wissen, bin ich ja ein kleiner Serienjunkie. Aber zurzeit laufen fast ausschließlich nur Wiederholungen. Das bringt mich ab und zu zum wilden Rumzappen. Und oft beim Zappen bleib ich dann bei MTV hängen. Herr, was ist das nur für ein Mistsender geworden? Hilfe, schlimm ist das. Den Tag lief da irgendwas mit Paris Hilton, die anscheinend ne neue beste Freundin sucht. Hallo, wie dämlich muss man eigentlich sein? Und wen interessiert?s, was Hulk Hogans Tochter in ihrer Freizeit macht? Oder diese Zwillinge aus A Double Shot Of Love. Alleine dieser Name sollte eine in die Fresse kriegen. Ich frag mich immer, wer die Zielgruppe ist. Pubertierende kleine Jungs mit Pickeln im Gesicht, die sich dabei? na ja, ich lass es mal lieber, will ja nicht in dieselbe Kerbe schlagen wie MTV. Aber ist doch wahr, früher war MTV ein reiner Musiksender, jetzt verkommt es immer zu mehr zu einem Sender für Voyeuristen. Gut, ich will aber dem Sender nicht unterstellen nur Müll zu bringen, Game One und MTV Masters sind annehmbare Sendungen, die ich auch hin und wieder ganz gerne sehe. Aber alles andere ist so austauschbar geworden mittlerweile.
Ach ja, ich vergaß noch so eine tolle Sendung auf ebendiesem Sender. Fist Of Zen! So ein Müll, das ja noch nicht mal ansatzweise lustig, so wie damals Jackass, auch wenn ich das heute selbst nur noch ansatzweise witzig finde, aber es hatte seinen eigenen gewissen Charme.
(Bemerkung meinerseits: Anscheinend hab ich doch ein Thema gefunden. *g*)
Ach ja, was die von VIVA so bringen weiß ich nicht, weil da bleib ich meistens nicht so oft hängen. Aber was viel besser kann das auch nicht sein.

Tja, ich glaub, das war es erstmal. Jetzt fällt mir wirklich nix mehr ein oder aber ich schweife nachher vielleicht noch so weit ab, dass ich plötzlich über Themen philosophiere, von denen ich eh keine Ahnung habe.

"Langeweileblog" bei Mister Wong speichern "Langeweileblog" bei YiGG.de speichern "Langeweileblog" bei Google speichern "Langeweileblog" bei del.icio.us speichern "Langeweileblog" bei Digg speichern "Langeweileblog" bei LinkARENA speichern "Langeweileblog" bei My Yahoo speichern "Langeweileblog" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von schickershroom
    selten so nen gutenblog gelesen ehrlich. wenn ddas dabei rauskommt nur wenn dir langweilig is was kommt wenn du ma richtig bock auf schreiben hast? *g* würd mich freuen noch öfter was von dir zu lesen das is immer sehr amüsant natürlich bekommste von mir 5 sterne für den blog