RSS-Feed anzeigen

konsolenpro

RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 17.02.2009 um 21:43 (211 Hits)
Hallo an alle und willkommen beim Blog eines Verzweifelten! Nun mag MS ja für viele der Riese der Computerindustrie sein. Doch dürfen Fehler solcher Konzerne deren Größe und Kapital angemessen sein? Sollte man nicht denken das aufgrund der Erfahrung viel Lehrgeld eingespart werden könnte?
Nun bei Bills Kommerzschuppen legt sich ein Verhalten an den Tag, welches eher in den Kindergarten gehört. Wie ihr euch sicher alle erinnert war es MS besonders wichtig den Erscheinungstermin der 360 auf den Zeitraum vor Weihnachten und vor allem auf den vor dem Release der PS3 zu legen. In der Eile muss es passiert sein, dass versehentlich alte russische Lüfter, die eigentlich zum kühlen der Rechentechnik in der MIR vorgesehen waren, die dazugehörigen pakistanischen Netzteile, Bauteile eines Toasters und Qualitätslaufwerke, die extra mit Stacheldraht schallgedämpft wurden damit sich Kratzer bloß nicht vermeiden lassen von einem Netten Supportmitarbeiter zusammenmontiert wurden. Dieses Modell überzeugte so bahnbrechend (oder war es doch der Zeitdruck?), dass es in die Serienproduktion ging. Später ersetzte man den Stacheldraht durch schwarze Stahlwolle. Daraus entstand das Modell Elite. Doch Spaß beiseite. Ein viel diskutiertes Thema sind auch die Betriebsgeräusche. Es gibt doch sicher eine Abteilung zur Qualitätssicherung bei MS. Ich frage mich ob die Jungs und Mädels taub sind. Wenn nicht - inzwischen schon. Eigentlich mag ich die Box, doch meine persönlichen Erlebnisse mit ihr lassen die Sympathie zunehmend schwinden. Mein erstes Problem war das berüchtigte Kratzerphänomen auf den Discs. Allerdings habe ich die 360 zu keinem Zeitpunkt bewegt und den Geräuschen nach entstanden die tödlichen Kratzer kurz bevor die DVD ausgeworfen wurde. Beim Abtouren geriet sie hörbar in Schwingung und schlug dabei vermutlich am Laser an. Das Problem war, dass Ms mir erzählte so ein Problem gäbe es nicht. Da hätten die mal meine Burnout-disc fragen sollen. Nach zwei Monaten Schriftverkehr und einer aus Frust gekauften PS3 teilte man mir mit, dass die Regularien gelockert worden wären und man meine Box nun aus Kulanz tauschen würde. Doch vor einigen Tagen war nun beim Tauschgerät der "red ring of death" fällig. Allerdings war dieses Problem MS schon bekannt^^. Zudem hatte der Sensor zur Lagebestimmung ebenfalls eine Macke, so dass die Lampe im "ring of lights" immer hin und her sprang. Das geht ganz schön auf die Psyche, wenn die Box neben der Glotze steht. Aber nun wird ja hoffentlich Alles gut. Ich möchte noch einmal deutlich betonen das ich die 360 mag und wollte mit diesem Blog sicher keine Fanboys motivieren sich abermals die Köpfe einzuschlagen, sondern eher einmal von euren Erfahrungen mit technischen Problemen erfahren. Also bitte recht viele Kommentare.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei Mister Wong speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei YiGG.de speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei Google speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei del.icio.us speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei Digg speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei LinkARENA speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei My Yahoo speichern "RROD-BOX, Ex-boX oder Nix-boX?" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von simonbellic
    Ich muss meine X-Box manchmal ausstellen weil mich die Geräusche nerven. Ich muss immer so laut stellen, das sich anwesende nerven...hmmmmm... ist aber immer noch ne' geile konsole!
  2. Avatar von DoN KoChRoLlEs
    bleib bei der Ps3!!! die Nix-BOX is so oder so nächstes jahr out. dann hächelt sie der Ps3 hinterher!!
  3. Avatar von GenX66
    Das mag ja alles richtig sein, was Du da schreibst, aber hast Du mal bedacht, daß wir heute nicht das Spieleangebot und die exklusiven Inhalte hätten, wenn MS die Konsole ein halbes Jahr später herausgebracht hätte? Die Sony-Konkurrenz war damals übermächtig und MS mußte auf Schnelligkeit und Preispolitik setzen. Heute schwimmt MS mit Sony auf einer Welle. Geschätspolitisch war diese Entscheidung richtig und war auf die Maximierung des Gewinns ausgerichtet, um Sony die Stirn bieten zu können.
    Ich muß MS mal in Schutz nehmen, da man ihnen nicht vorwerfen konnte, daß sie Schrott zu Geld machen wollten. Es war einfach notwenig, sie schnell auf den Markt zu werfen. Das ist im Kapitalismus nun mal so. Wer hinterher jammert, ist selbst schuld. Die A-Klasse von Mercedes hat den Elchtest ja auch nicht bestanden. Man wußte vorher nur nichts von den evtl. auftertenden Problemen. MS wußte villeicht, daß es Probleme geben könnte, aber sie haben das in Kauf genommen, da kann man ihnen als Großkonzern keine Vorwürfe machen. Die Xbox360 ist wie die PS3 für Sony nur eine kleine Sparte im großen Unternehmen. Da ist es normal, wenn die nicht so viel Beachtung seitens des Unternehmens findet. Ist leider so. Wenn wir eine perfekte Welt mit einem perfekt funktionierendem Markt haben wollen, müßten wir das System ändern. Viel Spaß dabei. Ich arbeite bereits mein ganzes Leben daran und die Fortschritte sind eher dürftig ^^!
  4. Avatar von TyBmaN
    ich hab den blog zwar nich gelesen und auch den user oder so getrackt, trotzdem bekomm ich ne PN über ein kommentar glaube don kochrollies nachricht ist der verursacher, dabei hab ich ihn doch garnicht getrackt.. o.O

    ach ja: ich hab ne ps3 und mir das teil gekauft, um den xbox360 probleme aus dem weg zu gehen, das ende des lieds ist, das ich jetzt meine 3. ps3 konsole habe, durfte schon 2 mal einschicken...^^
  5. Avatar von Barbarez82
    Also mit zerkratzten Disk hatte ich bisher keine Probleme und ich hab die Box (bzw. die 4te, dank ROD) seit dem Release. Und ich hab knapp 120 Games. Bei meinen 3 RoD Tauschaktionen ging der Tausch eigentlich immer recht schnell (max. 1Woche) und beim dritten Mal hab ich zu dem obligatorischen 1 Monat LIVE noch ne Garantieverlängerung und ein Wireless Controller bekommen. Hab also keine schlechten Erfahrungen gemacht. Das man sich aber sowas bei der nächsten Generation nicht nochmal erlauben kann, sollte jeder bei Microsoft wissen.

    Und seit Windows sollten alle wissen, das Microsoft Produkte am Anfang nie 100% funktionieren... ;-)
  6. Avatar von DoN KoChRoLlEs
    was hast du mit mir gemacht?? ^^ xD ach ja ich werde ohne i geschriebn *g*
  7. Avatar von TyBmaN
    das "i" war garkeine absicht, sorry^^ ich weiß auch nicht, du bist irgendwie in meinem tracker drin, hab grad wieder ne pn gehabt, mit nem kommentar von dir das is gruslig.. ich muss nochmal nachschauen, ich will dich doch garnich stalkern