RSS-Feed anzeigen

Major-Neese

Maniac Mansion und Resident Evil Crossover

Bewerten
von am 22.01.2013 um 20:36 (1708 Hits)
Das erste Resident Evil... Wie oft wurde dieses "Herrenhaus" wieder belebt und wieviele
Stunden hat ein "Resident Evil Fan" in diesem oder einem Nachbau verbracht?

Nun, neben dem Originalen Resident Evil gab es den "Directors Cut", das Remake für den Gamecube und
das Remake für den Nintendo DS (Deadly Silence). In "The Umbrella Chronicles" ist man ebenfalls wieder im
Herrenhaus da dieses Spiel die Handlung aufgreift und in einen Railshooter verwandelt...

In "Code Veronica" gibt es gegend dem Ende ebenfalls eine Art "Nachbau" des Herrenhauses inklusive
Tigerstatue...
Das aktuellste Beispiel ist meines Wissens der Bonus Inhalt "Lost in Nightmares" für Resident Evil 5.

Dieses Herrenhaus ist Videospiel-Geschichte...

Aber lange vor Resident Evil gab es ein anderes Herrenhaus in einem Videospiel das ich
niemals vergessen werde... Dieses Herrenhaus ist ebenfalls Videospiel-Geschichte...
Ich spreche von "Maniac Masion".

Es war tatsächlich der Trailer zu "Lost in Nightmares" mit der Mondscheinsonate den ich zum erstenmal sah und zur der Zeit mich grade mal wieder vor Maniac Mansion gesetzt hatte...
Genau in dem Moment kam ich auf die verrückte Idee dass die Handlung vom ersten "Resident Evil"
im Herrenhaus von "Maniac Mansion" spielen könnte.

Es gibt ein Labor im Keller und Dr. Fred besitzt dort einen "Zom-Bi-mat" inklusive eine für Umbrella typische
Selbstzerstörungsanlage, eine Fleischfressende Pflanze, ein Klavierzimmer in dem ebenfalls ein Grammophon steht welches obligatorisch mit einer Kurbel betrieben wird, einen Pool bei dem das Wasser abgelassen werden muss und es gibt sogar eine Schreibmaschine...

Ist das alles Zufall oder hat sich RE tatsächlich damals wenigstens etwas an Maniac Mansion orientiert?
Wie dem auch sei, ich beliess es nicht einfach bei dem Gedanken sondern begann ein Mammuts-Projekt...
Glücklicherweise hatte ich noch die PC Version von Resident Evil 1, dass Besondere hierbei ist, dass sämtliche
Soundeffeckte dort als Wav. Datei abgespeichert sind, die Grafiken entnahm ich natürlich aus Maniac Mansion.
Dies alles ist mittlerweile fast 3 Jahre her und ich habe es immer bedauert, dass ich zu diesen Animationen nie eine richtige Erklärung schreiben konnte da Youtube nunmal nicht darauf ausgelegt ist...
Jetzt nach 3 Jahren glaube ich dies endlich mal nachzuholen zu können...
Nun, was wäre wenn Umbrella damals mit Dr. Fred zusammengearbeitet hätte und dieser den T-Virus mit Hilfe des Meteores entwickelt hätte? Nun, die Handlung würde dann auf jeden Fall nicht in Raccon City spielen sondern in Cedar Springs...

Wie würde ein Resident Evil aussehen wenn es im Jahr 1987 erschienen wäre
und in bzw. im "Maniac Mansion" spielen würde?

Wenn Sie, verehrter Leser "Maniac Mansion" und "Resident Evil 1" gespielt haben sollten kann ich bei Interesse
nur auf diesen Link verweisen der den Trailer zeigt:
http://www.youtube.com/watch?v=CGbDP...tzbKw&index=14

Nun, ich habe versucht diese Videos wie ein "Walkthrough" aussehen zu lassen und es gibt eine Art "Lösungsweg" daher wäre es sogar möglich dies als Spiel umzusetzen...

Nun können Sie sich entscheiden ob sie erstmal die Videos gucken oder diesen Text weiterlesen allerdings würde dann der weitere Text ein paar Dinge *Spoilern*... Andererseits kennt man ja eigendlich die Story von RE...
Ohne die Videos zu gucken ist das Weiterlesen allerdings jetzt auch recht unspektakulär da es eher ein
"Audio-Kommentar" oder besser gesagt "Text-Kommentar" ist---

Ich war damals so frei und habe "Chris" gegen "Major Neese" ausgetauscht... Da ich mir aber sicher war, dass die Zuschauer lieber Jill sehen würden hatte ich mich entschieden Sie als Hauptcharakter zu wählen.
Ausserdem war "Syd" der perfekte "Wesker"... *Zufall*?

Beim ersten Part (es gibt 4) habe ich erstmal versucht den klassischen Vorspann umzusetzen...
Hierbei ein kleines Easteregg... Wesker tritt schnell die Fussmatte zur seite und schnappt sich den Schlüssel um das "Mansion" zu betreten... Hier könnte man schon vermuten dass er mehr weiss als die anderen...
Ich ärgere mich aber über 2 Dinge erstens die Grafikfehler bei der Charaktervorstellung weil ich leider verpasst
habe Ebenen komplett unsichtbar zu machen (Man sieht das Feuer kurz durchsichtig stehen etc.) und als zweites, dass die Auflösung des Videos kleiner ist als die nachfolgenden... Naja nobody is perfect ...

Die Route für den Anfang wurde natürlich durch den "Dinning room" mit Soßen bzw. Blutfleck recht vorgegeben.
Danach war alles erstmal recht improvisiert... Das ein Hund durch eine Scheibe springt war Pflicht wärend das frühe Auftreten der Schlange mir natürllich erstmal die Gelegenheit bot alles etwas kurzweiliger zu gestalten.
Der Kopf der Schlange in der Frontansicht ist übrigens aus dem Atari 2600 Spiel "G.I. Joe: Cobra Strike"

Nun, warum beim Musik-Kasettenrätsel die Melodie von "Code Veronica" gespielt wurde ergab später erst einen
Sinn und zu dem Zeitpunkt wusste ich schon, dass die Mondscheinsonate am Klavier gespielt werden musste.

Das der erste Part damit endet dass man die Hintertür zum Garten öffnet erschien mir logisch, da dies bei Resident Evil ebenfalls einen neuen "Abschnitt" startete...

Part 2
Forest der von Krähen getötet wurde gehört einfach dazu... Aber ein Hai im Pool?

Klar, denn dort wird *gleich* das Wasser abgelassen...
Dann kam mir die Idee die Geschichte mit dem Abseilen und Barry lässt das Seil fallen dort einzubauen... Natürlich lässt man mit einer Kurbel das Wasser ab^^

Und dann kam die Herrausforderung die Animation zu gestalten in welcher der Hunter in "Pseudo-3D" Jill verfolgt... Da hab ich recht lange dran gesessen und bin heute noch überrascht das es irgendwie geklappt hat...
Leider habe ich es nicht geschafft einen "Hunter" in Pixel-Maniac Mansion-Form
herzustellen (Genau wie die Hunde oder die Spinne)... Das ärgert mich auch etwas...

Part 3
Irgendwie mein Lieblingspart....
Die Anfangsmusik gefällt mir wirklich und es sind eigendlich die meisten Highlights drin.
Wie im Gamecube Remake der Zombie aus der Badewanne, der finale Kampf gegen die Schlange, vergiftet von der Schlange und geheimnisvolle Barry Rettung, der Kampf gegen die Pflanze,

Speichern an der Schreibmaschine(!) und der Auftritt von Edna Edison... Klar inspiriert von Lisa Trevor aber das "Easteregg" ist, dass Edna einen schon im originalen Maniac Mansion über ihr Zimmer hinaus verfolgt---

Die Mondscheinsonate am Klavier (Kult)... Der Dialog mit Enrico der das Ende einleitet...
Und "last but not least" das Einsetzen der Adler und Wolf Medaille um den Weg zum Labor zu öffnen...

Part 4
Plötzlich steht ein Ed Edison vor Jill und Barry der sich in Dr. Fred verwandelt...
Hier wollte ich auf Dr.Markus (RE 0) aufmerksam machen der ebenfalls die Form seines Sohnes annehmen
konnte...

Die tote Edna wird von den Beinen bzw. Egeln des Dr. Fred/Ed konsumiert...
Wesker stellt den Tyrant vor und wird *vermutlich* von diesem getötet...

Im Abspann sieht man diesmal wenigstens wie Wesker entkommen konnte

Nun, Major Neese, der die Rolle von Chris eingenommen hat wird befreit und muss zum Schluss im Haus
zurückbleiben um Dr. Edison zu bekämpfen was wir diesesmal leider nicht zu sehen bekommen...
Jill tötet den Tyrant der nochmal kurz vor der Rettung von Brad im Helikopter auftaucht...

Der Abspann hat mir persönlich sehr Spass gemacht, als erstes möchte ich erwähnen das ich dieses Lied sehr mag aber dadurch im Zugzwang war die Zeit mit Bildmaterial zu füllen... Das ich hier ohne Hintergrund also nur in
Schwarz ein paar 3D-Effeckte einbauen konnte wie das "Zoomen" im original "RE1 Abspann" war mir klar und
ohnehin geplant... Die Charaktere und Gegner zu zeigen ebenfalls. Aber das Volleyball Spiel, dar Hamster in der
Microwelle oder besonders Weskers Flucht waren spontane "Lückenfüller"...

Nun ich hatte es vollbracht... Aber die Clicks blieben aus...
Bis zu dem schicksalhaften Tag als die Seite
http://www.capsulecomputers.com.au/2...sion-incident/
meine Animation vorstellte--- Warum? Keine Ahnung...

Jedenfalls hatte ich nun die Motivation den "Chris" Part bzw. "Major Neese" Part umzusetzen...
Dies musste aber zwingend mit "Resident Evil Zero" gekoppelt sein um eben die Story von Dr. Fred und seine
Verbindung zu Umbrella zu durchleuchten.

Hier ist der Link zu dem 3-Teiler "The path of Major Neese"
http://www.youtube.com/watch?v=IDVUt...lA7Iaax2EtzbKw

Diesmal musste ich aus Dr. Markus irgendwie Dr. Fred machen...

Part 1
Das Intro von "Resident Evil Zero" war hierbei mal wieder Pflicht---
Allerdings musste ich aus dem Zug das Herrenhaus machen.
Diesmal steht natürlich Ed Edison auf einem Berg und schickt seine "Egel" zum Angriff auf das Herrenhaus...
Die Rache der Edisons an Umbrella...
Immerhin ist es ihr Haus und man mag sich fragen was passiert sein mag...

Major Neese trifft als erstes auf Dr. Fred, genau wie Rebecca recht am Anfang in "RE Zero" auf Dr.Marcus im Zug
trifft...

Kurz danach sehen wir eine Rückblende in der sich Dr. Edison an Wesker und Birkin die im Labor eingeschlossen sind als grade der Virus im Herrenhaus verbreitet wird, wendet und ihnen seinen Racheplan erklärt weil er vor 10 Jahren von Umbrella getötet wurde...(Kenner von RE0 wissen schon worauf es hinausläuft)

Major Neese guckt danach in den Monitor des Sarkophages und sieht eine Aufzeichnung des letzten Tages...
Die Überblende zu Part 2... (Übrigens stammt das Geräusch zur Rückblende aus der Serie "Lost"...)

Part 2
Hier haben wir mal wieder ein Easteregg^^ Als die Schlange in die Bibliothek eindringt flüchten Wissenschaftler die Wendeltreppe hoch und hängen hierbei das "Ausser Betrieb" Schild auf...

Danach sehen wir William Birkin der die Akte von Dr. Fred
durchgeht und nun genau weiss wer nun das Herrenhaus angreift...
Wesker hingegen verfolgt seinen Plan die S.T.A.R.S. Einheit in das Herrenhaus zu locken um
Kampfdaten zu Sammeln...

Major Neese trifft auf Rebacca Chambers---
Wie bei Chris gibt es den Angriff mit CS-Gas...
(Warum findet man das eigendlich in keinen RE Spiel??? Grade nach Teil 2 ist doch das mutierte riesiege Auge am Bossgegner Kult oder?) Egal ich weiche vom Thema ab...

Bei dem Auftauchen der Schlange hat mich "Jurassic Park 3" inspiriert... Die Schlange hatte Richard und das
Funkgerät gefressen... Man hört erst den Funkspruch und dann taucht das Monster auf...
(Dinosaurier frisst Mensch mit Telefon und man hört dessen Klingeln bevor der Saurier unerwartet(^^) wieder angreift...)

Am Ende hat Rebecca den Medizinschrank geöffnet der bei Maniac Mansion immer verschlossen blieb und
entdeckt dort Medikamente von Umbrella und Beweise dafür das Wesker ein Verräter ist.

Part3 - Das Ende
Nun, ich dachte mir zeige diesesmal keinen zweiten Abspann sondern lieber einen Vorspann für die letzte
Episode... Dieser ist angelehnt an dem Intro von Resident Evil Outbreak. Hier werden nochmal ein paar Szenen
gezeigt wie Dr. Edison das Herrenhaus angreift. (Wiedermal ein sehr schönes Musikstück...)
Code:
Die Konfrontation mit Wesker ist klar aus "RE 5" bzw. dem "RE Film Afterlife" übernommen...
Der Brillenwurf war mal wieder quasi Pflicht...
Jetzt wissen wir auch warum bzw. wie Major Neese von Wesker gefangen genommen wurde.

Nun, Major Neese wird von Jill befreit und steht am Ende Dr. Edison gegenüber der nun erzählt wie er von
Umbrella getötet wurde und durch den Meteor quasi wiederbelebt wurde.

Da sich die Gene der Familie durch die Egel irgendwie verbunden haben nimmt er nun die Form von Edna an und
es kommt zum Kampf. Hier habe ich mich bei "RE Code Veronica" bedient und die Konfrontation zwischen Alexia
und Wesker als Vorlage genommen...

Am Ende nimmt Dr. Edison seine komplette Form an und kann nur durch die "BFG aus Doom" die Rebecca Major
Neese zuwirft besiegt werden.
[bild10]
Leider finde ich persönlich diesen Endkampf etwas "zu schnell bzw. zu kurz"
geraten...

Falls jemand tatsächlich alle Videos geguckt hat und bis hier gelesen hat, möchte ich mich recht herzlich für die
Geduld bzw. Interesse bedanken!!! Und ich hoffe, dass ich in dieser Zeit für gute Unterhaltung gesorgt habe.

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik habe ich gerne ein Ohr bzw. Auge offen...

Ich möchte anmerken, dass dieser Blog sicherlich rein banal betrachtet wie Werbung wirken kann...
Aber da ich mit meinen Animationen keinen Cent verdiene gibt es für mich nur einen Lohn:

Meine "Ideen" werden geguckt, sie werden erkannt und Menschen machen sich Gedanken darüber...

Danke für Ihre Aufmerksamkeit, Major Neese
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/major-neese/attachments/107330-maniac-mansion-und-resident-evil-crossover-tyrant_mit_wesker_und_jill.jpg   blogs/major-neese/attachments/107329-maniac-mansion-und-resident-evil-crossover-edison_auf_dem_berg.jpg   blogs/major-neese/attachments/107328-maniac-mansion-und-resident-evil-crossover-labor_konfrontation.jpg   blogs/major-neese/attachments/107327-maniac-mansion-und-resident-evil-crossover-hamster_sicht.jpg   blogs/major-neese/attachments/107326-maniac-mansion-und-resident-evil-crossover-edison_perfect.jpg  

"Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei Mister Wong speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei YiGG.de speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei Google speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei del.icio.us speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei Digg speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei LinkARENA speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei My Yahoo speichern "Maniac Mansion und Resident Evil Crossover" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von RoninXM
    Das sieht echt nach verdammt viel Arbeit aus. Respekt!