RSS-Feed anzeigen

Max MadDk870

Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1

Bewertung: 24 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 05.03.2010 um 20:47 (908 Hits)
Wer kennt das nicht. Grade wenn die Pizza, Currywurst oder der Teller Nudeln am leckersten ist, ist es auch schon wieder vorbei.
Nein in diesen Blog geht?s nicht um die beliebtesten Nahrungsmittel. Sondern um meine Playstation 3.
Mag der eine oder andere meinen das der Vergleich zwischen etwas essbaren und einer Spielkonsole ein wenig abgedreht ist. Passt aber irgendwie. Warum? Das erfahrt Ihr in den nachfolgenden Zeilen.

Stichwort Heavy Rain. Ja ich weiß darüber wurde eigentlich viel zu viel berichtet. Lasst euch nicht abschrecken. Dieser Blog soll kein Erfahrungsbericht des Spiels sein, sondern mehr als eine Einleitung gelten was mir passiert ist.


Am 25.2.2010 habe ich mir das Spiel Heavy Rain als Spezial Edition im Media Markt für 79.99? gekauft. Nachdem was ich alles über das Spiel gelesen hatte war ich natürlich sehr auf die Story und die Steuerung, des wohl mit einem der schönsten Playstation 3 Spielen gespannt.


Am Tag darauf hatte ich endlich Zeit mich mit dem Spiel zu befassen. Um ca. 16 Uhr begann ich mit dem Spiel. Stunden später sprach mich meine Freundin an, ob ich nicht mal eine Pause machen möchte oder gar aufhören wollte.
Der Einwand war berechtigt. Als ich nämlich auf die Uhr schaute war es 22.30 Uhr. Eine wirklich lange Zeit die ich auf der Suche nach dem origami Killer war. Ich hatte die Zeit völlig vergessen so war ich in das Spiel vertieft. Aber meine Freundin hatte Recht. Für heute sollte es reichen.
Ich schaute noch einen Film auf der Playstation 3 und schlief ein. Wie viele ja von euch wissen, muss ich nachts ja noch mal raus. Nicht um auf die Toilette zu gehen sondern um die Tageszeitung auszuliefern. Um 3 Uhr fuhr ich los und um 5 Uhr war ich wieder daheim.

Als ich so im meinen Sessel im Wohnzimmer saß kam mir die Idee, dass ich eigentlich noch eine Runde an dem Spiel zocken könnte. Aber meine innere Stimme sagte mir dass ich doch lieber ins Bett gehen sollte und später ausgeruht weiter Spielen solle.
Also ging ich ins Bett. Ich träumte irgendwelchen Müll. Ich bekomme es gar nicht mehr richtig zusammen. Aber es hatte etwas mit meiner Playstation 3 und Heavy Rain zu tun.
Nachdem ich eine ziemlich unruhige Nacht hatte, bin ich wie jeden Samstag mit meiner Freundin einkaufen gefahren. Am Nachmittag waren wir wieder zuhause. Ich hatte ein ziemlich flaues Gefühl in der Magengegend. Irgendetwas sagte mir das heute noch etwas Blödes passieren würde.
Um 15 Uhr setze ich mich wieder vor meine Playstation 3 um weiter an Heavy Rain zu zocken. Ich wollte unbedingt wissen wer der Böse in dem Spiel war. Ein paar Stunden später war es geschafft. Der Abspann Nummer 1 lief über meinen Bildschirm ab. Sei an dieser Stelle gesagt dass ich mit dem Spiel sehr viel Spaß hatte. Und es sich jeder einmal angesehen haben sollte. Das sollte aber im Bezug zu dem Spiel in diesem Blog auch reichen.
Es war ungefähr 21 Uhr als es an der Türe klingelte. Ein Bekannte die sich zum Filme schauen angemeldet hatte. Wir treffen uns recht häufig. Weshalb die Abende vor meinen Konsolen immer recht lustig sind. Aber an diesem Abend wollten wir in ruhe einen Film anschauen.
Und da ich noch einen Film in der Schublade liegen hatte den ich noch nicht gesehen hatte, war der Abend gerettet.
Es war der Film G-Force (Blu Ray). Ein netter Film für die ganze Familie. Den Streifen kann man mit Cats & Dog vergleichen. Story im Prinzip dieselbe. Rettet die Welt. Schöne Effekte und witzige Hamster. Kann man sich geben.

22.30Uhr. Da der Abend noch Jung war beschlossen wir noch einen Film zu anzuschauen. Dead Snow (Blu Ray) kannte außer mir ebenfalls noch keiner. Also nichts wie rein mit der Disk und los. Als sich die Playstation 3 die Disk reinzog hätte eigentlich ein paar Sekunden später unter dem Filmsymbol in der XMB meiner PS3 eine Blu Ray auftauchen müssen.
Dem war aber nicht so. Auch nicht, als ich es noch ein paar mal mit einigen anderen Blu Ray´s ausprobierte. Da war es wieder. Mein flaues Gefühl bzw. meine Vorahnung.
Das war?s dann wohl. Meine Playstation 3 hatte es wohl hinter sich. Für mich war der Abend gelaufen. Heavy Rain weiterzocken war wohl erst mal auf Eis gelegt. Mist. Das im Bezug auf "Wenn?s am schönsten ist, ist es auch schon wieder vorbei"

Am Sonntag bin ich dann auf Cynamite.de gesurft um mein Leid den Mitgliedern der Community zu klagen. Und so wie es aussah war ich wohl nicht der einzigste der in der Vergangenheit mit so einem Problem zu kämpfen hatte. Es stellte sich heraus das davon auszugehen ist, das sich das Laufwerk meiner Playstation 3 verabschiedet hat.
Enttäuschung und eine gewisse Wut stellten sich bei mir ein.
Es war meine zweite Playstation 3. Meine erste hatte ich am 5.4.2007 für 599 ? im Media Markt erstanden. Leider ging sie nach einer Woche kaputt. Da ich aber ohne Probleme eine neue im Media Markt bekommen hatte, war es mir damals egal. Trotzdem alt ist meine Playstation 3 nicht geworden.

Aber was sollte ich jetzt machen?
Es gab 3 Alternativen für mich.
1. Eine neue Playstation 3 kaufen und die alte in den Sony Himmel gehen lassen.
2. Meine komplette Sammlung auf ebay verkaufen, und das Thema PS3 abhacken.
3. Oder versuchen das Problem durch eine Reparatur selbst zu lösen.

Zwei Tage telefonierte ich mir diversen Händlern wegen einer neuen PS3. Das beste Angebot bekam ich bei Expert. PS3 Slim 250 GB 319?. Also nichts wie hin.
Aber als ich so vor dem Karton mit der Ps3 stand kamen mir Zweifel das richtige zu tun. Meine Freundin redete mir gut zu. Das ich es hinterher bereuen würde wenn ich keine neue Konsole mitnehmen würde. Trotzdem. Sehr zur Verwunderung des Händlers und meiner Lebensgefährtin verlies ich den Laden und fuhr wieder nach Hause. Auf der Rückfahrt sprach ich kein Wort mit meiner Freundin.
Ich war einfach hin und her gerissen. 319 ? sind einfach richtig viel Geld. Außerdem lief an meiner PS3 ja alles, außer das sie keine CD, DVD usw. mehr lass.
Nach 2 Tagen kam ich zu dem schluss das ich versuche die Konsole selbst zu Reparieren.
Wie ich das gemacht habe und ob es geklappt hat erfahrt Ihr in den zwei nachfolgenden Blogs.
Hier ist Teil zwei des PS3 Reparatur Blogs

Und hier findet ihr den dritten Teil des PS3 Reparatur Blogs

Bewerten müßt ihr die Blogs aber unabhängig voneinander.
Danke und viel Spaß
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/max-maddk870/attachments/90816-playstation-3-reparatur-blog-teil-1-original.jpg   blogs/max-maddk870/attachments/90813-playstation-3-reparatur-blog-teil-1-original.jpg   blogs/max-maddk870/attachments/90810-playstation-3-reparatur-blog-teil-1-original.jpg  

"Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei Mister Wong speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei YiGG.de speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei Google speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei del.icio.us speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei Digg speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei LinkARENA speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei My Yahoo speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 1" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von krieger
    Blog, ich freu mich auf die restlichen Blogs
    Bekommst alle Sternderl..
    PS: Hätte auch die PS3 versucht zu reparieren..

    greez Krieger
  2. Avatar von balthier9999
    spannend geschrieben, du hast es echt drauf!
    Ohne Spaß jetzt, die ganze Geschichte vor dem GAU war sehr interessant und wie es sich langsam anbahnte ? das war schon spannend. Du solltest öfter Blogs schreiben, man kann deine Schreibe sehr angenehm lesen.

    Und zum Thema: Glücklicherweise zocke ich nicht mehr. Ich will nicht wissen, wie oft ich mich schon geärgert hätte wegen solchen Unfällen. Ich hatte ja schon zwei PS2s. Bei der ersten war es auch das Laufwerk, da ist ein Plasteklip kaputt gegangen. Häufiger Fehler bei der PS2.

    Dummerweise konnte man sowas nicht reparieren (bin sowieso mal verspannt, was du da repariert hast). Joa, also ne neue. Und wenn ich mir vorstelle, wie teuer die PS3 heute ist -.- Nee, danke

    Aber nur gut, dass du sie reparierst. Das Thema PS3 abhacken klang ja nicht sehr schön

    Weeeeiter sooooo!
  3. Avatar von Silb3er_90
    Freue mich schon Blog 2 und 3 zu lesen
    natürlich 5 Sterne
  4. Avatar von duke nukem 1
    du solltest bücher schreiben
  5. Avatar von perfektagent
    Nabend.ja find das der blog von dir echt super geworden ist.
    zu deiner Ps3.hast du noch Garantie drauf gehabt,oder wolltest du gleich ne neue Kaufen?
    ich habe ne Xbox 360 und hatte schon 3 Probleme mit der Kiste.

    1.Meine Festplatte ging kaputt.und habe 3 Tage später ne neue bekommen von Microsoft,da ich noch Garantie drauf hatte.
    halbes Jahr später hatte ich einen Ring of Death nach 2 vollen jahren also ich sich gekauft hatte.eine woche hat es gedauert,bis ich mein Baby wiederbekommen habe und habe dafür ein Monat Gold gratis bekommen.ja und vor letzte woche ging meine 360 nach einer stunde spielzeit einfach aus.dann habe ich bei Xbox-Support angerufen und die sagten mir das eine Reparatur ohne Garantie 110.-euro kosten würde.also Rufte ich meinen Kumpel an und er hat mir meine 360 für 50.-Eruo repariert.

    Und seid 2 Tagen habe ich meine xbox wiederbekommen und Zocke jetzt Left 4 Dead 2.

    5 Sterne für den Blog.

    Mfg

    Perfektagent
  6. Avatar von dsm master
    Blog, bei mir ging bis jetzt zum glück alles gut mit meiner ps3. sie hat schon so einiges weggesteckt.
    ich hab noch die ganz alte, also das erste modell mit 60 gb und ps1/2 abwärtskompatibel sowie die kartenslots....
    doch die klappe vor den kartenslots ist abgebrochen, als ich sie geöffnet habe...
    seit april 07 habe ich sie... die ps3 und vor etwa 1 jahr ist sie mir hingefallen, ich hatte sie in einer sporttasche, die griffe rissen und die konsole fiel voll auf den steinboden....
    kaputt? nein, aber hatte angst....
    sie ist zwar mit der tasche gefallen und das hat den sturz gebremst, aber an der unterseite, also die linke seite wenn sie liegt, bzw. die untere seite, wenn man sie hinstellt ist gesprungen, ein stück von der hardware ist zerbrochen, also vom gehäuse, ich hab es geklebt und bisher keinerlei probleme.

    5 sterne von mir