RSS-Feed anzeigen

Max MadDk870

Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2

Bewertung: 18 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 05.03.2010 um 21:12 (1275 Hits)
Nachdem ich bei Amazon.de einen Händler gefunden hatte, der neue Playstation 3 Laufwerke im Angebot hatte. Und ich dem Preis von 69.95? gegenüber den 319? viel besser fand. Wurde ich nochmals in meiner Entscheidung die Playstation 3 selbst zu Reparieren bestärkt. Mittwoch hatte ich bestellt, Freitag hatte ich das Teil in den Händen.

Los geht´s.

Dieser und der nachfolgende Blog könnt Ihr als Entscheidungshilfe ansehen.
Versucht Ihr es? Oder wollt Ihr lieber einen Profi ran lassen.
Ungeübten bzw. ungeduldigen Menschen rate ich jedenfalls davon ab seine Konsole selber zu zerlegen.
Falls noch Garantie auf eurer Konsole sein sollte, erlischt diese wenn ihr selber Hand anlegt. Außerdem übernehme ich natürlich keine Garantie falls es bei euch nicht klappen sollte.

Ich habe alle wichtigen Schritte in Bildern festgehalten.
Werde aber noch ein wenig tiefer darauf eingehen.

Was ist zu beachten und was braucht Ihr an Werkzeugen ?

1.Das wichtigste zuerst. Nehmt euch Zeit. Der Umbau hat bei mir ca. 1.5 Stunden gedauert.
2.Strom abschalten.
3.Nicht an den Kabeln reißen.
4.Platinen nur am Rand anfassen. Statische Entladung könnte Bauteile zerstören.
5.Außereichende Beleuchtung
6.Ein ausreichend große Arbeitsfläche. Legt alle ausgebauten Teile in einer bestimmten Reihenfolge ab. Später könnt Ihr so einfach Rückwärts bauen.

7.Eine Spitzzange
8.Einen Kreuzschlitz Schraubendreher.(klein und mittelgroß)
9.Einen Torx Bit oder Schlüssel. (größe 2)
10.Eine Schale für die Schrauben.

Schritt 1 / Bild 1
Auf der Seite wo sich die Klappe der Festplatte der PS3 befindet, ist oben ein kleiner Aufkleber. Unter ihm befindet sich ein Gummistopfen den Ihr mit der Spitzzange herausziehen könnt. In dem entstandenem Loch befindet sich eine Torx Schraube die ihr lösen müsst.
Schritt 2 / Bild 2

Anschließend könnt Ihr den oberen Deckel nach links schieben und nach oben abheben. Dafür muss die Playstation mit der Vorderseite zu euch zeigen.
Schritt 3 / Bild 3

Wenn Ihr jetzt auf eure PS3 schaut, lachen euch ein paar Schrauben an. Die müsst Ihr alle lösen. Legt alle Schrauben in ein dafür vorgesehenes Gefäß. So verliert ihr keine Schrauben. Wenn alle Schrauben entfernt sind komm die erste Hürde.
Hebt den Deckel wie auf Bild 3 zu sehen ist. Ohne ihn aber abzunehmen.
Schritt 4 / Bild 4

Unter dem Deckel ist ein Fachkabel das die USB Eingänge mit dem Maiboard verbindet. Ihr müsst diese Verbindung trennen.
Meine Empfehlung, trennt das Kabel am Mainboard nicht am Deckel weil es leichter zu erreichen ist.
Vorsicht
Wie man ein Kabel entfernt ist einfach. Die Sockel in dem die Kabel stecken haben einen Verschluss. Ein kleiner schwarzer Bügel den ihr nach oben klappen müsst. Dann könnt ihr das Kabel ganz leicht entfernen. Anschließend legt ihr den oberen Teil der PS3 neben dem vorher abgenommenen Deckel.
Schritt 5 / Bild 5

Nun hab ihr freie Sicht auf das Innenleben eurer Playstation 3
Schritt 6 / Bild 6

Auf Bild 6 seht ihr die beiden Schalter. Die funktionieren auch ohne die Abdeckung. Aber Vorsicht. Die beiden Schalten sind sehr filigran. Also aufpassen das ihr nicht mit dem Ärmel daran hängen bleibt.
Schritt 7 / Bild 7

Jetzt ist es Zeit das Laufwerk von der Playstation zu trennen. Da es nicht separat an der unteren Platine verschraubt ist. Kann man es einfach herunter nehmen.
Aber Vorsicht!!!!!!
Das Stromkabel muß noch entfernt werden. Außerdem könnt ihr auf Bild 7 den Sockel sehen in dem das Kabel für die USB Eingänge war.
Schritt 8 / Bild 8

Kippt das Laufwerk langsam nach oben. Die Ps3 steht immer noch so wie auf dem ersten Bild. Und sollte während der ganzen Zeit nicht bewegt werden. Unter dem Laufwerk befindet sich das nächste Kabel. Es verbindet das Laufwerk mit dem Mainboard. Schaut euch das Bild 8 an und entscheidet wo ihr es trennen wollt. Macht es genauso wie beim ersten Kabel. Den schwarzen Verschluss öffnen, und das Kabel vorsichtig herausziehen.

Schritt 9 /Bild 9


Das Bild erklärt sich von selbst. ;-)
Schritt 10 / Bild 10

Die Playstation 3 hat für erste ihre Schuldigkeit getan. Nehmt die Konsole und stellt sie zu den schon ausgebauten Teilen.
Jetzt geht es ans Eingemachte.
Vor euch sollte jetzt nur noch das Laufwerk liegen. Das graue Blechkleid muß weg. Dazu entfernt ihr die kleinen Schrauben mit dem Kreuzschrauben Dreher. Und zwar nur so viele das der obere Teil der grauen Verkleidung wie auf dem Bild zu sehen ist zu entfernen ist.

[bild10]
Schritt 11 / Bild 11

Jetzt wird es wieder ein wenig kniffelig.
Auf dem Bild seht ihr ein Kabel. Dieses Kabel verbindet den oberen Teil mit dem unteren Teil den Laufwerks. Ihr müsst sehr vorsichtig mit der Spitzzange den Stecker aus der Fassung/Dose ziehen. Vorsicht!!! Auf keinen Fall an dem Kabel ziehen. Sie sind Mega dünn und würde reißen.


[bild11]
Schritt 12 / Bild 12

Dieses runde weiße Teil was ich das in der Hand halte, ist ein Magnethalter (nennen wir es mal so). Es liegt einfach oben auf dem Laufwerk. Sobald ihr eine Disk ins Laufwerk schiebt, öffnen sich die beiden weißen Plastikteile die ihr auf dem Bild seht. Dadurch fällt der Magnethalter auf den Laufwerksteller und da er magnetisch ist hält er eure Disk fest. Runter nehmen und zur Seite legen.

[bild12]
Da es mir leider nicht möglich ist mehr als 12 Bilder pro Blog zu posten. Ist an dieser Stelle erst mal schluss.
Wie es weitergeht erfahrt ihr im Blog Nummer 3.


Hier gehts zu Teil 3 der Playstation 3 Reparatur
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/max-maddk870/attachments/90840-playstation-3-reparatur-blog-teil-2-original.jpg   blogs/max-maddk870/attachments/90836-playstation-3-reparatur-blog-teil-2-original.jpg   blogs/max-maddk870/attachments/90833-playstation-3-reparatur-blog-teil-2-original.jpg   blogs/max-maddk870/attachments/90830-playstation-3-reparatur-blog-teil-2-original.jpg   blogs/max-maddk870/attachments/90827-playstation-3-reparatur-blog-teil-2-original.jpg  

"Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei Mister Wong speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei YiGG.de speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei Google speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei del.icio.us speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei Digg speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei LinkARENA speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei My Yahoo speichern "Playstation 3 Reparatur Blog Teil 2" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von balthier9999
    Ich hab zwar keine PS3, aber ich fands trotzdem mal interessant, wie die Innereien der PS3 aussehen. Ich finds cool, dass man die Front so aufschieben muss^^ Wie ein Tor zu den Gedärmen der PS3

    Sieht aber recht verzwickt aus. Gerade das dünne Kabel bei dem Laufwerk, heiei.

    Aber gut bebildert und verständlich erklärt. Ich denke, die Anleitung ist brauchbar. Wo bleibt Teil 3?
  2. Avatar von Gamemaster1883
    Also i würd bei da PS 3 niemois was ausanounda baun.Da hät i weix vü schiss das donn meine PS nimma geht.

    Des überloss i liaba den Profis.Is fü besser.
  3. Avatar von Silb3er_90
    Sehr gut aufgebauter Blog mit allen wichtigen schritten.
    TOP 5 sterne
  4. Avatar von duke nukem 1
    gute anleitung für die die es drauf haben