RSS-Feed anzeigen

Nemesis88

Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^

Bewertung: 11 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 24.09.2007 um 04:18 (187 Hits)
Mit diesem Blog möchte ich euch ein persönliches Erlebnis erzählen, dass ich am heutigen Tag vor drei Jahen erlebt habe.
Es hat mit dem Spiel Silent Hill 4 zu tun, das an genau diesem Tag vor drei Jahren erschien.
Silent Hill 4 war ein Spiel, das ich schon bevor es erschien durch die Medien verfolgte.Da ich ein Fan solcher Spiele bin und auch die Silent Hill Serie mag, durfte ich mir den vierten Teil der Serie natürlich auch nicht entgehen lassen.Nur gab es ein paar kleine Komplikationen.Zu dem Zeitpunkt, an dem Silent Hill 4 erschien war ich erst 15 Jahre alt, das Spiel war aber ab 18 Jahren freigegeben.
Meine Elter zu fragen, ob sie es mir kaufen würden hatte ich keine Lust, weil ich den Fragen entgehen wollte.Daher versuchte ich mein Glück einfach mal selber.An dem Tag, als Silent Hill 4 in den Läden erschien, machte ich mich nach der Schule auf in die Stadt.Ich erinnere mich noch genau an den Tag.Es war ein Freitag und der Himmel war grau.
Als die Schule um 25 Minuten nach zwölf Uhr zu ende war, fuhr ich erst einmal nach hause.Zum Glück wohnte ich nur fünf Minuten von der Schule entfernt.Mit dem Rad ein Katzensprung.
Als ich zuhause war, konnte mir alles gar nicht schnell genug gehen.Im Zimmer suchte ich mir das Geld zusammen und sagte meiner Mutter, dass ich in die Stadt fahren werde und dort auchwas essen will.
Gesagt getan.Mit meinem Rad fuhr ich los.In gemütlichem Tempo kam ich nach zwanzig Minuten in der Innenstadt an.
Erstmal schloss ich mein Rad fest.Wohin zu erst?
Ich beschloss, mein Glück zuerst im Media Markt zu versuchen.
Also auf dahin.Ich ging hinein und bewegte mich in richtung der Abteilung mit Videospielen.Ich sah mich um.Da lag es.Das Objekt meiner Begirde.Silent Hill 4.Freude kam in mir hoch.Ich nahm es mir aus dem Regal und ging richtung Kasse.Keine Schlange, also nichts wie los.Schön gross machen.
Pech gehabt.Die Kassiererin verkauft mir das Spiel nicht.
Ernüchtert gehe ich erst einmal weiter.Jetzt habe ich hunger.
Da sehe ich eine nette Pizzaria.Erstmal essen und es dann noch einmal versuchen.In der Pizzaria bestelle ich eine kleine Pizza mit Pilzen.Ich setze mich an einen Tresen und warte auf die Pizza.Zu der Pizza trinke ich eine 0,3 Liter Flasche Coca- Cola.Als ich fertig mit dem Essen bin, bezahle ich den Pizzabäcker und verlasse sein Restaurant.
Einige Zeit ist vergangen.Also wieder zurück in richtung Media Markt.Nochmal von vorne.Hinein, richtung Videospiele, das Spiel nehmen und ab zur Kasse.Jetzt ist eine andere Kassiererin da.Wieder gross machen.Sie blickt mich kurz an, ein kurzes "Hallo", dann zieht sie das Spiel über den Scanner und nennt mir die zu zahlende Summe.
Ich reiche ihr das Geld.Noch kurz das Wechselgeld nehmen und dann zurück zum Rad.
Ich habe das Spiel.Ich kann es noch nicht richtig glauben, es geschafft zu haben.Ich fühle mich gut.
Trotz des düsteren Wetters nehme ich die Rückfahrt munter hin.
Zuhause schaue ich mir das Spiel genau an, betrachte es sorgfälltig.Gespielt wird aber noch nicht, das werde ich am abend machen.
So, das war meine Geschichte, wie ich Silent Hill 4 bekam.
Danke für das lesen.Ich hoffe, es hat euch Spass gemacht und ich konnte euch vielleicht ein bisschen meine Freude an dieser Erinnerung vermitteln.

"Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei Mister Wong speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei YiGG.de speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei Google speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei del.icio.us speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei Digg speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei LinkARENA speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei My Yahoo speichern "Drei Jahre Silent Hill 4- Juhu^^" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Nemesis88
    @ Shin und BgFan: Freut mich, wenn euch meine Story gefallen hat
    Ich habe noch einige solcher Erlebnisse und werde bestimmt auch noch weitere Blogs darüber verfasse.Ich mag es, davon zu erzählen.
    Die Sache mit andere Leute die Games für einen kaufen lassen, ist so ne Sache, finde ich.Die können,wenn sie das Game gekauft haben doch einfach behaupten, dass es ihnen gehört und das Geld auch ihnen gehörte.
    Das ist mir also zu riskant
    Seit fast einem Jahr kann ich jetzt auch uneingeschränkt einkaufen.Aber irgendwie ist der Reiz jetzt auch nicht mehr so da.Früher hatte die Sache mehr was.Da musste man wirklich was für tun, um das Spiel zu bekommen und ist danach richtig stolz auf sich gwesen.Heute weiss man ja sofort, dass man es bekommt.
    Ach ja, jetzt um die Zeit habe ich glaube ich mit spielen angefangen^^