RSS-Feed anzeigen

nick3

Die erste Begegnung mit dem Japsen

Bewertung: 9 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 10.07.2008 um 15:29 (209 Hits)
Vor einigen Jahren hatte ich eine Schicksalhafte Begegnung. Lasst mich euch davon erzählen:
Es war eine klare Vollmondnacht. Das Mondlicht schien kraftvoll auf meinen grünen Körper. Die vielen Schleimperlen auf der Haut reflektierten es. Es war ein spiel voller Farben. Der schönste Anblick den die Natur einem gewähren kann! Das Mondlicht verleiht Fröschen bakanntlich unglaubliche Kräfte: Sie sondern einen besonderen Schleim ab, der Wunden heilen kann und Schönheit, Stärke und unglaubliche Ausdauer verleiht. Ich hätte mich eigentlich wohlfühlen müssen aber meine Miene war trotzalledem getrübt! Ich wurde auserwählt gegen die Armee der Japsen zu kämpfen! Es war eine ehrenvolle Aufgabe aber die enorme Last zu versagen lag auf meinen schleimigen Schultern. Mein Dorf war in Gefahr! Ich MUSSTE handeln! ICH war der Auserwählte mit der schlitzförmigen Narbe am Fuß, der elektiert war die Welt von den Japsen zu befreien! Nein! An Versagen durfte ich nicht denken!
Aber Plötzlich erhellte ein gleißender Blitz den Himmel! Die Nacht wurde förmlich zum Tage. Ein betäubender Schmerz schoss in meine Augen! Schnell glitt die Frosch-Hand vor?s Gesicht um es zu schützen! Ich merkte wie der Schleim auf meiner Hand begann einzutrocknen; genau wo das Blitzlicht hinschien! Der erste Angriff der Japsen auf das Dorf hatte begonnen! Als der Blitz sich langsam verzog erkannte ich welcher Gefahr ich gegenüber stand: Hunderte kleiner Körper marschierten den Berg hinauf in mein Tal herüber!
Bilder meiner Familie schossen mir durch den Kopf. Sie durften ihnen nicht zum Opfer fallen! Ich MUSSTE kämpfen. Pure Wut durchströmte meinen Körper als ich daran dachte was mit ihnen passieren könnte.
Ein machtvolles QUAKKKKK verdrängte diese Bilder! Das Mondlicht brachte mich in völlige Raserei! Ich gewann neuen Mut! Meine Muskeln wuchsen. Diese unglaubliche Stärke brachte mich fast um den Verstand. Ohne es richtig zu merken trugen mich meine muskulösen Beine immer näher in Richtung Japsen-Armee.
Weitere Blitze erhellten den Himmel, doch sie störten nicht mehr, im Gegenteil! Diese gewaltigen Lichtschauspiele spornten mich sogar an! Riesige Sprünge verkürzten den Weg zum ersten Feind! Mit einem QUAK auf den Lippen, das Tod, Hass und Verderben verkündete stand ich meinem ersten Feind gegenüber! Mein Blick wanderte vom Kopf bis hin zum Fuße. Ekel stieg in mir auf! Ich musste mich zusammenreißen um nicht zu erbrechen! Sein winziger Körper war nicht das schlimmste. Auch nicht sein furchtbarer Gestank nach vergammeltem Sushi! Es waren die "Augen"!!! Sie waren unbeschreibbar schlitzig:-_-

In selben Augenblick starrten mich diese Augen an, sie durchbohrten mich förmlich! Um seinen Mundwinkel entwickelte sich ein Grinsen. Seine Hand erhob sich; er wollte seine Kamera auf mich richten, doch eine Sekunde später lag er tot am Boden! Sein Körper war übersäht von Fußabdrücken! Ich hüpfte weiter, immer weiter; schneller und schneller...
Bis ein ohrenbetäubendes "HUIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII" meine Aufmerksamkeit erweckte! Eine Kreatur stand hocherhoben auf einem Felsen und "HUIIIIIIIIIIIIII"te Befehle, die die kleinen Kerle flink befolgten. Meine Glubschaugen konzentrierten sich, um richtig zu erkennen wer oder was er war.
Unglaublicher Ekel überkam mich! Das war der hässlichste Japse den meine Glubschaugen je gesehen hatten! Für die Anderen Japsen sah er bestimmt wie ein Held aus: Eine große Gestalt mit Armmuskeln wie Baumstämme, Goldenes langes Haar und ein Gesicht wie in Stein gemeißelt der perfekte Anführer. Ein Gedanke schoss mir durch den Kopf: Wenn ERstirbt würde der Wille der anderen gebrochen werden und sie würden fliehen. Sein Tod wird MIR gehören! ICH werde ihn mit meinen eigenen Frosch-Händen erlegen, auch wenn ich ihn bis ans andere Ende der Welt jagen müsste. Schreie lösten mich aus diesem Gedanken. Ein verfluchter Japse war in meiner Schleimpfütze ausgerutscht! Das brachte ein Lächeln auf meine schleimigen Lippen. Ich durfte mein Schicksal nicht länger leugnen ich bin geboren worden um diesen Japsen zu töten! Voller Tatendrang zog ich meine wenige Kleidung aus, *Boom Chika Quak Quak* um meinen Körper vollkommen in Mondlicht zu tauchen. Es würde mich in wildere Raserei bringen als je zuvor! Nur so konnte ich diesen Kampf gewinnen! Nach wenigen Sekunden spürte ich es bereits. Schleim! Überall dieser Schleim! Meine Haut, was passierte da?! Sie wurde Rot! Vom hellen Rot wurde sie direkt grün?! Nein! Meine Augen sind umhüllt von einer grünen Flüssigkeit! Was passiert da?! Meine Seele versucht es zu verdrängen, aber schließlich ist auch sie infiziert! Ich war wie in Trance, bis plötzlich... - Ein unvorstellbarer Gestank brachte mich wieder zurück! Überall lagen verstümmelte Japsenleichen umhüllt von rotem Schleim! Was war passiert? War ich das? Mein Blick schweifte über all diese Kreaturen... Ist ER unter den Toten???
Eine Stimme in mir sagte, dass er noch am Leben sein müsste.
Ich spürte seine Anwesenheit!
Und Tatsächlich!!! ER stand immer noch auf demselben Felsen und sah mich nur an! Keine spur von Angst in seinen Augen! Wenn man es in solchen Augen erkennen konnte?!
Aber plötzlich verschwand er; wie in Luft aufgelöst!
Kein Wunder: alle Japsen sind doch irgendwie Ninjas! Aber ER sollte mir nicht entkommen!!!

Eine der größten Verfolgungsjagden der Welt hatte begonnen! Auf dieser Reise bin ich vielen verschiedenen Kreaturen begegnet: Hörnchen dessen Fell im Sonnenlicht Nussbraun glänzte und Augen, die dir alles versprachen und viel mehr! Bösartigen kleineTeufelchen die nur Hass kennen....
Aber dazu ein anderes mal.
Quakkkk
Ps.Ein Dank geht noch an den *Japsen*Silver-Crown ^^
Der hat mir mit den Blog geholfen ein Tick Japsichkeit reingebracht THX Dafür
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/nick3/attachments/82137-die-erste-begegnung-mit-dem-japsen-original.jpg   blogs/nick3/attachments/82138-die-erste-begegnung-mit-dem-japsen-original.jpg   blogs/nick3/attachments/82139-die-erste-begegnung-mit-dem-japsen-original.jpg  

"Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei Mister Wong speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei YiGG.de speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei Google speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei del.icio.us speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei Digg speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei LinkARENA speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei My Yahoo speichern "Die erste Begegnung mit dem Japsen" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von nick3
    Ich glaub es hat keiner verstanden
    Der Blog handelt in einer Zeit wo Japse und Frosch sich noch nicht kannten!
    Irgendwie mussten sie sich doch begegnen und Rivalen werden!?
    Es Spiel früher als RSV1 und CoD4.Wollte mal was schreiben was zeigt wieso wir Feinde wurden...Es sollten weitere Blog*s folgen die dann mit RSV1 beginnen und weiter zu CoD4 gehen und und und...
    @TheEnemy_Inside hmmm rassistisch ? Dann würde ich ihn doch nicht danken ne ne schleimigen Kopf schütel. Ist alles FUN
    QUAKKKKK schleimig sein ^^