RSS-Feed anzeigen

NoiZ

Sony und Amazon.com planen Movie Download Store

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 21.12.2006 um 13:53 (153 Hits)
Sony´s Versuch eine breite Masse mit ihrem neuen Multifunktions-Medium UMD (Universal Media Disc) anzusprechen, schlug in Punkto "Spielfilme & Serien" fehl. Viele der Besitzer einer PSP stellten sich gewisse Kostenfragen, da sich rein finanziell gesehen eine DVD für 20? durchaus mehr lohnen würde, als eine UMD für 30? - ohne irgendwelche speziellen Features.

Amazon konnte dieses Kaufverhalten natürlich mitbeobachten und bot so Sony eine Partnerschaft für ein neues Projekt an. Geplant ist ein Fundament für eine Download-Seite vieler Spielfilme.

Sowohl Sony, als auch Amazon erhoffen sich dadurch gesteigerte Umsätze und versuchen derzeit noch andere Partner an Land zu ziehen. So sollen auch amerikanische Dienste wie Movielink und CinemaNow bald zu diesem Projekt gehören.

Das Erscheinungsdatum ist noch nicht genau bekannt, soll aber schon im ersten Quartal 2007 für die USA auf den Bildschirmen zu sehen sein.

"Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei Mister Wong speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei YiGG.de speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei Google speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei del.icio.us speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei Digg speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei LinkARENA speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei My Yahoo speichern "Sony und Amazon.com planen Movie Download Store" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare