RSS-Feed anzeigen

Phant

Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!

Bewerten
von am 19.06.2012 um 18:05 (111 Hits)
Ich muss zugeben ich war ziemlich Enttäuscht also die gestrige große Ankündigung nicht eine neue XBox Generation war sondern ein Tablet bzw. Zwei Tablets.
Aber je mehr ich mich in die Berichterstattung dazu rein gelesen hatte umso heißer wurde ich auf das Ding. Wieso?
Nun fangen wir vorne an...
Microsoft bringt zu ersten mal ein komplett eigenes Tablet auf den Markt das offensichtlich gegen Ipad und Galaxytab zielt.
Bisher empfand ich Tablets immer als lustige Spielerei mit toller Technik aber mehr auch nicht. Klar ich kann im Netz surfen, Angry Birds Spielen oder Musik laufen lassen aber mal gaaaaaaaaaaaaanz ehrlich. Surfe kann ich auf am Lappi, Spiele sehen da auch besser aus und Musik macht auf meiner Teufel-Anlage einfach mehr bock.
Und 600-800? für etwas das ich dann nur für Internet und ein Paar kleine Apps nutzte ist dann doch daneben.
Das Microsoft Surface macht mich jedoch ganz wuschig. Zuerst kamen mir die Features ganz poplig normal vor:
10,6 Zoll Display (iPad 3: 9,7") , je
nach Modell zwischen 676 und 903Gramm schwer (iPad 3: 665g) und 9 ?
13,5mm dick (iPad 3: 9mm)
Also bis hier hin noch durch aus iPad Klasse...
Auch der berühmte Displayschutz vom iPad 2 fehlt hier nicht. Doch dann Passierte es... Als dieses Cover aufgeklappt wurde verbarg sich auf der Innenseite eine komplette QWERTY Tastatur! Jetzt war mein Interesse zumindest ein klein WENIG geweckt.

Ein Glück denn wirklich nur deswegen sah ich mir die Sache näher an und stellte fest das es sich dabei nur um das kleinere coole Feature handelte. Das Surface wird es in Zwei Varianten geben. Die eine ist basiert auf WindowsRT welche da auch seine Premiere feiert. Hier handelt es sich eher um die iPad Konkurrenz.
Nvidia ARM Prozessor (evtl. Tegra 3),
Kompaktere Umrisse,
HD ready Display (vielleicht auch ein wenig mehr),
USB 2,
HDMI,
32 bzw. 64GB Speicher,
SD Kartenslot,WLAN.
31,5Wh Akku.
Und halt WindowsRT
Aber dieses Tab lies mich Kalt. Denn das Zweite Modell ist zwar etwas dicker (13,5mm anstatt 9mm) und schwerer (903g statt 676) aber dafür ist auch mehr drinne!
Ein Intel CoreI5 Prozessor mit Ivy Bridge Technologie,
Full HD Display,
64-128GB SSD Speicher,
USB 3.0,
micro SDXC Kartenslot,
HDMI & Displayport (HDMI alternative),
WLAN und einen 42,5 WH Akku (gleiche Leitung wie iPad 3)
Und, und jetzt kommt der Knaller!
WINDOWS 8 PRO.
Auf diesem Tablet läuft ein vollkommen normales Windows. Klar Windows 8 wurde sehr stark so konzipiert das
es auf Tablets gut bedienbar ist aber das ist ja hier auch ganz gut so :P
Das wiederum heißt (von Microsoft schon bestätigt) das normale Windows Programme auf diesem Tablet laufen werden. Genau jetzt ist für mich der Punkt erreicht wo ich denke das diese Gerät für mich meinen bisherigen PC
ersetzten kann. Klar es wird keinen Grafikbomben wie Crysis 3 oder so abspielen können aber dafür habe ich ja auch meine Konsole.
Aber um z.B. gemütlich auf dem Sofa zu Bloggen oder ne kleine Runde Minecraft reicht es bestimmt.
Und ich bin mir sicher das Dienste wie Steam auf solch ein System in kürzester Zeit reagieren...
Offene Fragen gibt?s Natürlich noch einige und bisher sind das auch nur Versprechungen die erst mal
gehalten werden müssen.
Wie z.B. wie viel Kostet der Spaß?
Wird es mobiles Internet (3G/4G) bieten?
Und die bisher wichtigste Frage:
Ob und wenn ja wann kommt es nach
Deutschland? Denn bisher wurde es nur für diesen Herbst/Winter für die USA angeboten...
Hoffen wir das Beste...

"Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei Mister Wong speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei YiGG.de speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei Google speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei del.icio.us speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei Digg speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei LinkARENA speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei My Yahoo speichern "Microsofts Tablet? Eine echte Überraschung!" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von StHubi
    Du hast mit deinem recht gut geschriebenen Blog eine verständliche Zusammenfassung der bisher bekannten Fakten zu dem Microsoft Tablet gemacht. Mehr davon wäre gut, vermutlich wird Microsoft ja selbst noch einiges bekannt geben. Deine Gedanken zu dem ganzen fand ich daher wichtiger als die Daten, die mir schon bekannt waren.

    Mich interessiert das Gerät auch sehr, gerade weil es eine "Art Tastatur" mitliefert (das ist keine echte mechanische, sondern eine "Touch sensitive"-Tastatur laut heise.de). Allerdings ist der PC für mich immer noch bequem genug und da ich mehr am PC spiele, brauche ich sowieso eine starke Rechenkiste.
    So richtig "zwingend" ist das Gerät jedenfalls nicht für mich und solange keine Windows Anwendungen auf dem ersten Modell laufen, kann es mich schon mal gar nicht begeistern. Doch Windows RT ist sowieso ein GANZ anderes Thema.