RSS-Feed anzeigen

Phoenix II

Für alle die denken sie haben probleme...

Bewertung: 10 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 12.09.2007 um 14:58 (243 Hits)
Ihr mögt doch Texte die zum denken anregen... dann hab ich hier mal einen gefunden... ich bin wenn ihr es so wollt vollkommen des Autors meinung...

Schade sowas und regt total zum nachdenken an:

Alles bezahlt bekommen hilft einem echt net weiter.. probleme sind, wenn die Familie nix zum fressen hat und du dein geld wofür du hart geschuftet hast dafür ausgeben musst, nur um dein scheiß leben zu verlängern... probleme sind wenn du versuchst es besser zu machen als der sauhaufen der dich auf die welt gebracht hat und du von niemandem unterstützt wirst sondern nur noch mehr steine in den weg gelegt bekommst... von allen. von den Assozialen schmarotzern die sich deine Familie nennen von den sogenannten freunden die immer da sind um sich auszuheulen und zu fragen ob sie was haben können oder deine hilfe brauchen, aber umgekehrt das natürlich nicht zählt, oder wie ist es mit der freundin die du doch so sehr liebst und dann feststellen musst dass sie dich betrügt. und wenn du kleiner idiot dann das maul aufmachst bekommst du es mit schlägen wieder geschlossen.

denkst du das sind probleme? nein das ist erst der anfang du depp bist nämlich noch scheidungskind der zwischen den fronten steht und als waffe und schild gleichzeitig benutzt wird. um dir das zu verdeutlichen dein vater hat 16000 euro unterhaltsschulden und du sollst die jetzt einklagen... was mit ewigem gerenne zeit und geld verbunden ist... und wofür? um dir von deiner mutter anzuhören das geld ist nciht für dich sondern für mich?!?

aber es kommt noch besser nicht nur dass du langsam jedem menschen die fresse zusammentreten willst weil du net weißt was er jetzt wieder von dir will geht das ganze körperlich noch in die verlängerung ja richtig gehört... du kleiner nichtsnutz hast auch noch eine chronische Mittelohrentzündung bist auf einem Ohr zu 80% taub und hast eine gaumenspalte... du wurdest seit deiner geburt an die 50 mal operiert und musstest jedesmal das risiko einer gesichtslähmung über dich ergehen lassen... klingt doch prikelnd nicht wahr... wenn du jetzt an diese Zeit zurückdenkst und dir die tränen in den augen stehen dann frägst du dich warum nicht einfach, als es bei deiner Geburt so knapp um dein Überleben ging, du nicht verreckt bist und dem Leiden ein ende gesetzt hast?

ja das ist doch nett nicht wahr? aber ich bin noch nicht fertig... sicher gibt es noch einen gewissen grad dass du diesen sauhaufen (deine Familie) gerne hast... obwohl sie dir immer wieder ins gesicht schlagen stehst du immer wieder auf und willst eine umarmung... die sache hat aber einen haken du weist nichtmal ob sie dann noch leben... denn deine mutter hat darmkrebs deine schwester hat eine schrumpfniere. der vater säuft die mutter raucht bald segnen die eh das zeitliche.

klingt doch alles nicht so schlimm nicht wahr? du klammerst dich nur an jeden der sich an dir halbwegs und sei es nur scheinbar und aus eigenem interesse für dich interessiert. also ist zu 100000% eine enttäusching vorprogrammiert. warum das alles? warum bist du so blöd und machst es immer wieder? wenn dir das ganze Jahrelang passiert seit du denken kannst dann genießt du die zeit vor der enttäuschung... vielleicht ist es dumm vielleicht das einzige was dich im moment tröstet... und jetzt erinnerst du dich an deine Handyrechnung. all die monate bist du mit 10? ausgekommen und letzten Monat 500? du sehnst dich nach dem mädchen was sich für dich interessiert hat. du kannst nicht mehr schreiben weil deine eltern dein Handy eingezogen haben. es war so schön jemanden zu haben der sich für deine person und für nichts anderes interessiert hat. und da spaß geld kostet nimmst du die 500? gerne hin zumindest würdest du wenn die Firma bei der su beschäftigt bist deine Überstundenauszahlung was immerhin 2000? wert ist (bei einem Stundenlohn von 5?) nicht in letzter minute gestrichen hat und die zusage nichtmal rückgängig macht sondern du musst kontrollieren ob sie tatsächlich zahlen. enttäuscht schaust du auf deine Lohnabrechnung und denkst nur warum hasst mich gott so sehr?.

könnte einem doch glatt die tränen in die augen treiben nicht wahr? klar der hartgesottene arztsohn wird jetzt denken das ist doch aus den fingern gezogen so schlimm kann es gar nciht sein... bitte denk das ruhig wir können gerne mal tauschen wenn du die woche überstehst dann redest du anders...

Aber das beste kommt noch... Du lässt dir nichts anmerken weil dir dein scheiß leben einfach zu peinlich ist. du versuchst es nur besser zu machen indem du dein Fachabi machst und deine Lehrstelle nicht unter 600 km weg von alledem suchst. niemand der dich kennt weiß von diesem Leben und erst recht nicht jemand der dcih nicht kennt. Das Leben ist einfach nur unfair zumindest dir gegenüber du freust dich wenn du in deinen Computerspielen eine rolle als Held einnehmen kannst. einfach weg aus dieser Welt in eine andere in der dein Leben noch jemanden interessiert und in der du etwas bewirken kannst. aber mit jedem Tag wird dir klar du bist verloren... es gibt in deinem Leben nur eine Person auf die du dich verlassen kannst... aber du bist nicht sicher ob diese Person das weiß... Sie ist zu unsicher um sich mit solch einer großen verantwortung zu beladen... und jetzt kommen wir zu deinem motto welches ist: wenn du willst das etwas richig gemacht wird, dann mach es selbst... Diese Person bist du selbst...

und mit dieser Art zu leben hat sich eine art stolz entwickelt der dich selbsständig macht. nicht selbstbewusst sondern dieser stolz sagt dir du brauchst niemanden.

deine probleme interessieren niemanden aber du musst dich immer wieder aufs neue mit problemen der anderen beladen... vielleich dreht sich irgendwann mal das blatt und du bist ein einziges mal der gewinner... nicht immer nur letzter sondern du hast alle anderen hinter dir gelassen und kannst voller stolz sagen ich habe endlich auch mal glück. klingt eher wie ein wunsch der sich niemals erfüllt... aber was hält sich noch hier... was sorgt dafür, dass du nicht das handtuch wirfst und sagst ihr könnt mich mal ich gehe?? ehrlich gesagt du weißt es nicht... vielleicht der glorreiche gedanke bald hast du es überstanden und du kannst bald von vorne anfangen.

Einer deiner Lehrer hat dir mal beigebracht es gibt zwei arten wie du jemand dazu bringst etwas zu tun.
1. du sagst ihm was er zu machen hat und versprichst ihm eine Belohnung oder
2. du sagst ihm was er zu machen hat und wenn er es nicht tut wird er bestraft.
Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen wo du genug von der 2. Variante hast und endlich mal wissen willst was die 1. für dich bereit hält.

... durchaus gibt es noch schlimmeres aber auch besseres und ich finde es einfach unfair mir dann anhören zu müssen dass ich nur weil ich nicht besser kann gleich ein schlechterer mensch bin. -bei mir an der schule bekommt jeder abgesehen von mir seinen führerschein bezahlt... jeder in meinem Jahrgang hat ihn schon mindestens ein Jahr lang und das eigene auto auch schon... und ich werde ausgelacht weil ich ihn mir durch meine überstunden jetzt endlich leisten kann?. ich muss alles was ich habe und alles was ich will selbst bezahlen... wenn ich dann stolz bin dass ich mir auch etwas geleistet habe dann werde ich ausgelacht, dumm angemacht oder einfach ignoriert weil es schon lange nicht mehr aktuell ist.

das war ein kleiner ausschnitt aus meinem Leben... no comment!

"Für alle die denken sie haben probleme..." bei Mister Wong speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei YiGG.de speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei Google speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei del.icio.us speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei Digg speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei LinkARENA speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei My Yahoo speichern "Für alle die denken sie haben probleme..." bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Phoenix II
    irgendwie hilft das... Ist schön zu wissen dass meine probleme anklang finden und ihr mich aufmuntern wollt.

    MrBgFan: Jede Zeile davon ist wahr vielleicht habe ich etwas vergessen oder absichtlich nicht erwähnt aber nichts ist gelogen übertrieben oder schlecht geredet... das ist mein Lebenslauf.

    Kratos: Ich weiß dein angebot zu schätzen und ich weiß jeder hat seine probleme und ich will meine nicht besondes schlimm reden es gibt weitaus schlimmeres aber auch weitaus besseres. Was mcih eigentlich so fertig macht ich versuche mein bestes und muss trotzdem für die Fehler anderer büßen.