RSS-Feed anzeigen

Quarkhase444

Pokalsieger! ...

Bewertung: 11 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 30.05.2007 um 00:06 (126 Hits)
Nachdem ich als Nürnbergerin schon gar nicht mehr glaubte, dass es der 1. FCN noch zu etwa bringen würde, wurde ich an diesem Wochende eines Besseren belehrt.
Der 1. FC Nürnberg holte sich den DFB-Pokal - nach immerhin 45 langen Jahren! Welch' Freude! In der gesamten Nachbarschaft hingen Flaggen aus dem Fenster, die Autos waren geschmückt mit 1. FCN-Fahnen, die Biergärten waren gefüllt mit Menschen in rot-schwarz.
Heute die Ernüchterung. Eine Kollegin erzählte mir, ihr Sohn sei am Samstag abend nach der Siegesfeier nach Hause gefahren und am Bahnhof brutal von zwei VfB-Fans verprügelt worden. Ohne jeglichen Grund. Tränengas ins Gesicht, am Boden liegend mit Tritten traktiert worden.
Bei aller Freude, da frage ich mich, was geht in solchen Menschen vor? Bloß weil da 22 Leute einen Ball hin und her gespielt haben und letztlich eine Mannschaft gewonnen hat, werden solche Aggressionen geweckt. Warum? Die zwei "Prügler" hatten doch schliesslich überhaupt keinen Einfluß auf das Spiel, hatte nicht mitgekämpft, sich nicht verausgabt, nicht bewegt. Also WARUM?
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Pokalsieger! ..." bei Mister Wong speichern "Pokalsieger! ..." bei YiGG.de speichern "Pokalsieger! ..." bei Google speichern "Pokalsieger! ..." bei del.icio.us speichern "Pokalsieger! ..." bei Digg speichern "Pokalsieger! ..." bei LinkARENA speichern "Pokalsieger! ..." bei My Yahoo speichern "Pokalsieger! ..." bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Enix
    freut es mich für den 1.FC Nürnberg, dass sie den Pokal gewonnen haben. Vorallem weil dort ein Trainer auf der Bank sitzt, der mir persönlich ganz sympathisch ist. Warum Fans immer wieder zu solchen Aggressionen kommen. Vorallem im Fall Pokalfinale begreife ich das nicht. Den Stuttgart hat ein tollen Fight gegen Nürnberg abgeliefert. Die Fans können eigentlich Stolz auf ihre Jungs seinen das sie ein so gutes Spiel abgeliefert haben und das in Unterzahl. Obwohl sie aus meiner Sicht auch den Meira, für sein böses Faul gegen Mintal, auch noch verlieren hätten müssen. Vielleicht haben die Fans ja einfach ihre Gefühle nicht mehr im Griff, sobald Alkohl mit im Spiel ist. Ich finde es schade, dass durch solche Fans der Fußball in ein falsches Licht gerückt würd.
  2. Avatar von Alexboy
    die andere zusammenschlagen, gehen nicht wegen dem Fussballspiel hin. Die wollen nur verprügeln.
    Warum?
    Das kann dir keiner beantworten, wahrscheinlich nicht mal die Schläger selber.
    Irgendwas im Hirn, schätz ich mal.
    War zwar ein trauriger Anlass, aber schön mal wieder was von dir zu lesen.;D
  3. Avatar von Topic_v8
    Der 1 FC Nürnberg hat es aber auch echt verdient!
    Die ganzen Jahren über hatten sie nur Pech, aber diese Jahr haben sie sich endlich mal ein bisschen hineingehenkt und zu guter letzt den wohlverdienten Sieg und damit den 7 kg schweren Pokal in ihren Händne halten können!
    Ich finds toll und wünsche den 1 FC. noch viel Erfolg und weitere schöne Momente!

    PS: Meyer Hans for Bundeskanzler!
  4. Avatar von rimmer
    gut für nürnberg!
    ich wünsche dir ein schön wochenede