RSS-Feed anzeigen

Sashgtr

Videospiele im Wandel der Zeit....

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 22.10.2011 um 21:39 (267 Hits)
(mein Fazit zu meiner Videospiel erfahrung..)

geht es euch manchmal genauso???
Ihr geht in das Kaufhaus eures Vertrauens ,Regale über Regale voller Games die um unserere Aufmerksamkeit buhlen....
Wühltischeund Pyramiden(soll keine Schleichwerbung sein!!xD) mit massig mehr oder weniger guten Games die verramscht werden)!
Da denkt man sich doch nur was aus der "guten"alten Gamingzeit geworden ist?
Ich weiss noch damals (Da wo Spiele nur was für Aussenseiter , Nerds oder Kinder waren...) als man in Kaufhäusern noch vor Regalen mit Pappschachteln (die wertvolles Gut beiinhalteten...und noch mit liebevollgestalten Covern ausgestattet waren...)stand und die Augen funkelten....
Man stand nur mit einigen "Nerds" oder Kindern vor der Wahl stand welches game man sich für 129DM holen soll (oder aussuchen darf.. xD)....
Dass war noch was ganz besonderes...aber warum?
Weil man zu den Aussenseitern gehörte?
Weil man sich nicht täglich irgendein unfertiges lieblose produziertes Games rund um die Uhr "downloaden"konnte ?
Weil man sich genau überlegen musste welches Game man sich jetzt gönnt?
Ich weis es nicht?! aber die Errinnerungen haben sich in meinen Kopf eingeprägt und lassen mich immer wieder gern in die Zeit abschweifen....(wenn man auf Flohmärkten noch alte Games findet..)
Heute in der Zeit wo sich jeder Handybesitzer mit irgendeinem Puzzelspiel als "Gamer" bezeichnet habe ich das Gefühl dass die Qualität der Games drastisch abnimmt!
Ich finde es schade dass noch vor Erscheinung mancher Games Patches angekündigt werden?!Warum nehmen sich die Entwickler keine Zeit um Spiele "richtig" fertig zu stellen? Warum liefern sich manche Publisher ein regelrechtes rennen um "ihr"(was laut Werbung immer größer bunter und besser ist) Game noch möglichst lukrativ vorm Weihnachtsgeschäft auf den Markt zu bringen , mit dem Wissen dass das Game noch nicht richtig fertig ist?!Sind wir Gamer (die relativ viel Geld zahlen) den großen Bonsen egal?

Ich finde es extrem schade das sowenig Wert auf den Singleplayer modus und die Kampagne gelegt wird?!Jeder will nur einen guten Multiplayermodus auf den Markt werfen um damit möglichst schnell und viel Werbung für ein Spiel zu machen?!
Ebenso finde ich es schade das vielen guten Konzepten keine Chance gegeben werden?!(hallo ?!wie viele Call of Duty abklapsche , Fifa's oder PES's soll es noch geben???)
Wo ist die Liebe und die Zeit die man sich für sein Game nehmen sollte hin?Ist die große Kohle wichtiger als Individualität?oder wollen wir Gamer nichts anderes?sollten Games nicht Kunst sein?war da nicht irgendwas?
Ich habe auf jeden Fall Angst wenn ich mir die Entwicklungen der Gamingwelt bzw. Gamemarkt anschaue dass wir auf einem neuen Gamekollaps zusteuern?!
Das ist meine Sicht der Dinge ..ich bin gerne bereit für ein Spiel 60? zu zahlen wenn die Qualität stimmt?!Ich bin auch gerne bereit auch mal 2 Monate länger zu warten um mir dafür kein patch downloaden zu müssen!!Nehmt euch mehr Zeit für die Gamer !Werdet wieder Kreativ!Wie damals zu SnES Zeiten(bsp. Mario 3 , Donkey kong ctry...)
lasst unser aller liebstes Hobby das Daddeln nicht sterben oder zum Massenkonsumgut verkommen!!!Games sind und sollten Kunstgut Sein!gebt den Casual Gaming nicht mehr so viel Aufmerksamkeit und widmet euch wieder den Core Gamern!!! Hört der Community mehr zu!!!
Das ist meine Sicht der Dinge ....wie seht ihr dass?Stehe ich alleine da oder meint ihr dass ich das total falsch sehe ??Oder wollen wir nur Fortsetzungen und mehr oder weniger gute Kopien der großen Verkaufsschlager?
Schreibt mir eure Meinung als Kommentar oder als Mail würde mich interresieren...

Games Rulez the World!
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Videospiele im Wandel der Zeit...." bei Mister Wong speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei YiGG.de speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei Google speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei del.icio.us speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei Digg speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei LinkARENA speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei My Yahoo speichern "Videospiele im Wandel der Zeit...." bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von hase47
    Ich glaube Atari ist schuld mit Pong!!!
    Einfach zwei weiße Balken genommen+ein kleines Viereck auf schwarzen Grund !!! Aber das war der Masterplan
    für alle Spiele die noch kommen würden!!
    und dan und dan und dan!!!
    War Weinachten!!! ups!!!
    Wie konte das passieren!!! Mein Bruder und Ich haben eine Spielkonsole von WM, geschenkt bekommen!!!
    Ein Atari 2600 VCS und Pac-Man+Berzek zisch+brumm.
    Aber es waren immer noch Balken+kleines Viereck aber farbig!!!!
    und dan und dan und dan!!!!!
    Jetzt!!!
    Aus den Balken+kleines Viereck Sie sind immer noch vorhanden!!! bloß sie sind kleiner geworden!!!
    und dan und dan und dan

    Das Spiel das du Spielst muß dir gefallen!!!! und nicht Keule aus B......aus S....
    Und ganz wichtig Hau Rein !!!
  2. Avatar von CaptainSony
    gib dir zu 1000% recht Ehrlich denn multiplayerwahn kann ich nicht verstehen,
    Naja alles eine sache des geldes oder
  3. Avatar von grognak74
    ...ich empfinde den Blog als das typische Gejammer, welches mich jedesmal aufs neue nervt. Früher war alles besser, die Spiele viel toller, die Verpackungen hübscher, die Fans freakiger, die Community familiärer etc.pp.
    Woran liegts? Ich würde mal vermuten, Nostalgie gepaart mit Spielemüdigkeit ( wann wird das eigtl. offiziell als Krankheit anerkannt? ). Muß so sein, ansonsten könntest du sehen, daß es aktuell sehr geile Spiele gibt und müßtest dich nicht auf Standardargumente a la COD/BF/PES/FIFA reduzieren.
    Ich stimme überein, daß es Spiele mit zu hohem MP-Fokus gibt... das ist wohl ein Zeichen der Zeit.
  4. Avatar von Tobias Hartlehnert
    Inhaltlich IMO schöner Blog, aber bitte versuche doch, Satz- und Leerzeichen sinnvoll einzusetzen! So liest sich das Ganze tlw. etwas mühsam.
  5. Avatar von Sashgtr
    Hiermit entschuldige ich mich für alle Fehler ,fehlenden Satzzeichen etc.etc.....Zu den
    Satzzeichen muss ich sagen sie wurden mir gestohlen!!!xD Falls sie jemand findet kann er sie mir gern zurückgeben(ohne finderlohn!xD!!!!)und zu Rechtschreibfehler muss ich meine Hauptschullehrer in schutz nehmen die 9 Jahre vergebens versucht haben mir die Deutsche rechtschreibung beizubringen!!!!

    Nein im ernst, finde es wichtiger dass jeder versteht was der Blog sagen bzw.rüberbringen soll/will!!