RSS-Feed anzeigen

Savage

Blick durchs Drachenauge

Bewertung: 9 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 27.03.2007 um 13:44 (122 Hits)
Männer werden nicht älter...

... sie werden attraktiver. Oder auch reifer, besser, sexy... sucht euch etwas aus! Solche Sprüche hört man doch sehr oft - vor allem, wenn es um bekannte Personen geht. Eines der besten Beispiele hierfür ist der Clooney George. Erst neulich durfte ich mir von meiner Freundin wieder einmal anhören, wie gut der doch aussieht. Auch wenn ich nicht so sehr auf Männer stehe, muss ich ihr doch irgendwie Recht geben. Ist ja auch nicht mal so schlecht. Ich meine, mir steht eine tolle Zukunft ins Haus, wenn ich mit dem Alter noch attraktiver werde.

Doch dann war ich vor einer Weile beim Friseur und hab mir die Haare mal wieder gut kürzen lassen. Da waren sie! Zuerst wollte ich es nicht glauben und hab es auf das Licht und den Spiegel geschoben, bis meine Friseurin gnadenlos mit dem Kamm über meinen Kopf fuhr. Dabei legte sie einen schonungslosen Anblick frei, den ich nicht mehr verleugnen konnte. Geheimratsecken!
OK, bei mir sind die noch nicht schlimm und ebenso wenig neu, doch langsam aber sicher werden sie größer. Ein bisschen beunruhigt mich das schon. Als ich vor fünf Jahren die graue Strähne an meiner rechten Schläfe entdeckte, war das etwas anderes. Meiner Meinung nach sind graue Haare was Tolles - auch wenn es manch ein Ex-Bundeskanzler nicht so sieht - aber keine Haare?!

Machen wir eine Bestandsaufnahme. Mein Vater ist beinahe 65 und hat immer noch eine volle Haarpracht. Die Onkels von der Seite meiner Mutter jedoch glänzen mit ihren Köpfen durch die lichten Haare. Toll, was heißt das nun für mich? Das ist ja wie russisches Roulette! Na ja, falls es wirklich ganz schlimm kommen sollte, werde ich es einfach handhaben wie Bruce Willis oder Herr Stangl.
Eine Glatze sieht allemal besser aus, als der verzweifelte Versuch, mit den letzten Haaren die hohe Stirn zu verstecken - mal nur auf Herrn Willis bezogen. Und wenn wir gerade beim guten Bruce sind: auch er wird immer als Beispiel für Männer genannt, die im Alter attraktiver geworden sind.

Dann brauche ich ja keine Angst mehr zu haben.
Bis bald!
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Blick durchs Drachenauge" bei Mister Wong speichern "Blick durchs Drachenauge" bei YiGG.de speichern "Blick durchs Drachenauge" bei Google speichern "Blick durchs Drachenauge" bei del.icio.us speichern "Blick durchs Drachenauge" bei Digg speichern "Blick durchs Drachenauge" bei LinkARENA speichern "Blick durchs Drachenauge" bei My Yahoo speichern "Blick durchs Drachenauge" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Alexboy
    ein Kapitel für sich.
    Demnächst wachsen die Haare, die dir auf dem Kopf fehlen werden, aus deinen Ohren, der Nase und sonstwo.
    Am besten so kurz wie möglich, und damit abfinden.
    Wer braucht schon Haare auf dem Kopf.
    Hirn im Kopf ist meiner Meinung nach wichtiger.
    Und du zeigst mit deinen guten Texten, dass du davon genug abbekommen hast.
    Keep on writing - let this dragon fly