RSS-Feed anzeigen

Schbabs

Jubel, Jubel (Vor)Freude!

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 17.08.2007 um 17:03 (172 Hits)
Ja, ich weiss. Ziemlich lange her...
Trotzdem gab?s triftige Gründe für meine Abwesenheit und ja: ich schäme mich. *in die Ecke stell*

Auch wenn ich nicht wirklich verrate, was noch keiner weiss, könnten sich einige gestört fühlen. Also bitte nicht lesen, falls ihr sämtlichen Artikeln über Bioshock aus dem Weg gegangen seid, um euch die Überraschung nicht zu verderben...Danke!!

Um zum Thema zu kommen:
Ein lang erwartetes Spiel hat mich aus der Versenkung gerufen, in die ich während den letzten Wochen meiner viel zu kurzen Sommerferien verschwunden bin.
Ganz klar, ich rede von Bioshock.
Auch wenn ich keine Hoffnung habe, dass dieser Kracher auf meinem recht veralteten PC läuft, erwarte ich doch voller Vorfreude die für heute angekündigte Demo.
Als stolzer GIGA GAMES - Zuschauer und Konsument diverser Games - Magazine habe ich jeden Artikel zu Bioschok verschlungen.
Unter anderem habe ich auch mitgefiebert, als bei oben genannter Games-Sendung die Demo zur Konsolenvariante durchgezockt wurde.
Und ich muss wirklich sagen: es haut mich vom Hocker... Fast.
Nach all den Mysterien um das Spiel wurde praktisch überall nur noch über den kommenden Megatitel Bioshock gesprochen.
Was mich dabei leicht in Sorge versetzt ist, ob nicht zu viel berichtet wurde.
Ja, sicher. Ich bin ja selber Schuld, wenn ich mir jeden Bericht reinziehe. Aber sieht man nicht schon vor Release zu viel davon?
Ich weiss nun, wie der Big Daddy und die Little Sister aussehen, kenne einige Varianten der seltsamen Kräfte, die dem Protagonisten im Spiel unterkommen und weiss, dass in der Stadt irgendetwas verdammt schief gelaufen ist...
Inständig hoffe ich nun, dass das nicht alles war, was Bioshock zu bieten hat...
Trotzdem muss ich eingestehen, dass ich mich (wieder) fast unter der Couch versteckt habe, als der Big Daddy plötzlich aufgetaucht ist. (Vor dem hab ich ehrlich Schiss... *lol*)
Und so erwarte ich voller Ungeduld und Vorfreude, aber auch etwas skeptisch, die Demo, für die ich meinem Bruder höchstwahrscheinlich das Notebook entführen werde, um mich im dunklen Keller zu verkriechen und kurzweilig in die mysteriöse Unterwasserstadt zu versinken...

Was haltet ihr von Bioshock und der damit verbundenen Berichterstattung?
Bin auf eure Meinungen gespannt.


In diesem Sinne,
eure Schbabs

"Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei Mister Wong speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei YiGG.de speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei Google speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei del.icio.us speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei Digg speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei LinkARENA speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei My Yahoo speichern "Jubel, Jubel (Vor)Freude!" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare