RSS-Feed anzeigen

sebastian1977

JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 09.08.2010 um 18:21 (484 Hits)
"Jan Tenner, ein junger Student der Physik, hat sich schon einige Male für Versuche zur Verfügung gestellt. Er weiß, dass es gefährlich ist - doch er vertraut dem Professor. Die hübsche Assistentin Futuras ist daran wohl nicht ganz unbeteiligt.
An der Universität in Greyville im Staate Westland arbeitet Professor Futura auf dem Gebiet der Körperumwandlung. Schon vor Jahren gelang es ihm, durch injizieren eines Serums ein Kaninchen in eine Maus zu verwandeln. Seitdem hat er seine Erfindung beträchtlich weiterentwickelt.
Vor einem Jahr ist es ihm erstmals gelungen, einen Menschen in einen Affen zu verwandeln. Das Serum wirkt aber nicht immer. Die Person, die umgewandelt werden soll, muss eine sehr große Willenskraft haben - besonders für die Rückverwandlung.
?


So lautet der Einleitungstext einer sehr beliebten Hörspielserie aus den 80ern, die mittlerweile auf CD veröffentlicht wurde.
In der Hörspielserie JAN TENNER geht es um einen jungen Studenten, der immer wieder die Menschheit des Staates Westland rettet. Er muss in seinen Abenteuern gegen böse Außerirdische, gegen vom Militär genmanipulierte Spinnen, gegen verrückte Wissenschaftler oder gegen verliebte Königinnen kämpfen.

An seiner Seite befinden sich Professor Futura, dessen Assistentin sowie General Forbett. Der Leitspruch von General Forbett lautet: Erst schießen und dann erst Fragen stellen.
Die erste Assistentin Tanja injizierte sich zwischen den Folgen 3 und 4 mit einem Serum des Professors, woraufhin sie in einen Tiefschlaf versetzt wurde. Daraufhin wurde eine neue Assistentin mit dem Namen Laura (ab Folge 4) in der Serie eingesetzt.
Die Geschichten zu den insgesamt 46 Folgen (mit einer Länge von je etwa 35 bis 50 Minuten) wurden von Dick Farlow (Pseudonym von H.G. Francis) und Kevin Hayes (Pseudonym von Horst Hoffmann/ ab Folge 7). Die Folgen 1 bis 45 wurden in der Zeit von 1980 bis 1989 produziert und Folge 46 (Mimo, der Rächer) wurde im Jahre 2000 produziert.
In der Zeit 2001/2002 wurde eine neuartige Serie mit neuen Sprechern produziert. Diese wurde jedoch nach elf Folgen wieder eingestellt. Die Bücher zu dieser nicht so populären Serie wurden von Kevin Hayes geschrieben. Diese weisen jedoch einige Logikfehler zu der Originalserie auf.

Die Serie des Hörspielhelden Jan Tenner versetzen jeden Fan in Kindheit zurück versetzt. Beim Hören der Folgen kommen schöne Erinnerungen an die eigene Kindheit wieder.
Die Sprecher der Originalserie:
Jan Tenner wurde von Lutz Riedel (bekannt als Synchronsprecher von z.B. Timothy Dalton oder Udo Kier) gesprochen,
Professor Futura wurde von Klaus Nägelen gesprochen,
General Forbett wurde von Heinz Giese (Synchronsprecher von Yul Brynner) gesprochen,
Assistentin Tanja (Folge 1 bis 3) wurde von Christine Schnell gesprochen,
Assistentin Laura (ab Folge 4) wurde von Marianne Schnell (Synchronsprecherin von Anjelica Huston) gesprochen,
Mimo, der Silbervogel wurde von Wilfried Herbst (Synchronsprecher von David Paymer gesprochen,
Professor Zweistein wurde von Klaus Miedel (bis Folge 45) und Eberhart Prüter (Folge 46) gesprochen und
Erzähler war Ulli Herzog, der in einigen Folgen auch andere Charaktere gesprochen hat.

Lutz Riedel (Sprecher von Jan Tenner) und Marianne Groß (Sprecherin von Laura) sind miteinander verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter. Der Name der Tochter ist Sarah.
Der Sprecher Klaus Miedel (Sprecher von Professor Zweistein) ist am 31. August 2000 in Berlin und Ulli Herzog (Erzähler) ist am 1. März 2003 in Grömitz verstorben.

Auftritt der Hauptfiguren:
Jan Tenner: Folge 1 bis 46
Professor Futura: Folge 1 bis 46
General Forbett: Folge 1 bis 46
Tanja: Folge 1 bis 3
Laura: Folge 4 bis 46
Mimo, der Silbervogel: Folgen 16 bis 22, Folgen 24 bis 26, Folgen 28 bis 31, Folge 33, Folgen 35 bis 37, Folgen 39/40 und Folgen 44 bis 46
Professor Zweistein: Folge 10, Folgen 13/14, Folgen 16/17, Folge 19, Folgen 21 bis 24, Folge 26, Folge 29, Folge 31, Folgen 33/34, Folge 36 und Folgen 45/46
Erzähler: Folgen 1 bis 46
Die Folgen der Originalserie:
01. Angriff der grünen Spinnen
02. Tödlicher Nebel
03. Landung der Giganten
04. Gefahr aus dem All
05. Gefährliche Insel
06. Geheimnis des Adlers
07. Finsternis über Westland
08. Red-Rock in Flammen
09. Invasion der Androiden
10. Der wahnsinnige Professor
11. Angriff der Weltraumpflanzen
12. Entführung ins All
13. Fluch der Silberkugel
14. Die Zeitfalle
15. Das Geschenk der Leonen
16. Kurs auf Wega 5
17. Zweisteins Falle
18. Planet der Vogelmenschen
19. Der Schatz von Lurya
20. Das Totenschiff
21. Die grüne Hölle
22. Planet der 1000 Wunder
23. Der Stein der Macht
24. Befreiung der Erde
25. Explosion der Sonne
26. Die Raumschifffalle
27. Station der Vorzeit
28. Planet der Puppen
29. Serum des Todes
30. Seytanias Rache
31. Die Steinzeitseuche
32. Das Dunkle Imperium
33. Das Superhirn
34. Angriff der Puppenkönigin
35. Der schwarze Tod
36. Der Höllenplanet
37. Aufstand der Barbaren
38. Logars Rache
39. Seytanias Opfer
40. Meteor des Grauens
41. Im Reich der Azzarus
42. Tempel des Todes
43. Invasion der Ginnicks
44. Krieg der Planeten
45. Zweisteins Rückkehr
46. Mimo, der Rächer

Die Produktionsjahre der Originalserie:
Die Folgen 1 bis 3 wurden im Jahr 1980 produziert.
Die Folgen 4 bis 6 wurden im Jahr 1981 produziert.
Die Folgen 7 bis 15 wurden im Jahr 1983 produziert.
Die Folgen 16 bis 21 wurden im Jahr 1984 produziert.
Die Folgen 22 bis 27 wurden im Jahr 1985 produziert.
Die Folgen 28 bis 33 wurden im Jahr 1986 produziert.
Die Folgen 34 bis 39 wurden im Jahr 1987 produziert.
Die Folgen 40 bis 42 wurden im Jahr 1988 produziert.
Die Folgen 43 bis 45 wurden im Jahr 1989 produziert.
Die Folge 46 wurde im Jahr 2000 produziert.

"JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei Mister Wong speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei YiGG.de speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei Google speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei del.icio.us speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei Digg speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei LinkARENA speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei My Yahoo speichern "JAN TENNER - Ein Held aus alten Kindertagen" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Biological Hazard
    JAN TENNER ist und bleibt kult. Bin stolzer Besitzer der alten Originalen und höre die gerne nochmal bei langeweilte Was ich auch immer gut fande, war die Musik

    Klick mich und höre mich

    Was ich nur dumm fande war das die letzte Folge 89 rauskam und dann erst 2000 -.-

    Das die neue Serie davon eingestellt wurde fande ich gut. Mochte die nicht...

    Auf jeden Fall KULT
  2. Avatar von Biological Hazard
    finde deinen Blog gut aber hättest noch etwas mehr über Jan Tenner reinpacken können
  3. Avatar von sebastian1977
    [color=red]Mit der Folge 45 "Zweisteins Rückkehr" war die Serie damals abgeschlossen! Die Folge 46 "Mimo, der Rächer" wurde produziert, um in die neue Serie (die schon nach der elften Folge eingestellt wurde) zu leiten! Dazu wurden die alten Sprecher aus der Originalserie hinzugezogen.