RSS-Feed anzeigen

silenthill999tts

Spieleflut... aber kein Damm in sicht!

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 11.10.2008 um 12:33 (248 Hits)
Diesen Monat, wer weiß es nicht, ist wohl Top-Month of the Year. Man sollte froh darüber sein, das es viele anspruchsvolle Titel geschafft haben fertig zu werden und uns zu begeistern. ABER, warum alles um der welt, muss es denn innerhalb 3 wochen soviel sein? Wer soll sich das leisten können? Top-Verdiener, sicherlich, aber die haben dann keine Zeit soviel zu zocken, leute die die zeit haben, sind meisten die, die sich auf maximal 3 beschränken müssen, finanziell gesehen. Man man man, das ist echt zum Mäusemelken, fast das ganze Jahr muss man warten, dann kommt alles aufeinmal. Bei mir sind es diesen Monat allein schon 8 Titel die mein höhstes Intresse geweckt haben, doch habe ich weder die Zeiut, noch das Geld um mich auf diese Flut zu konzentrieren. Das ist völlige Reiz-Überflutung. Alles in allen sind es Titel die nicht nur spezielle anforderungen vorrausetzen, sondern auch nocht mit Aktion, Kniff und spass die breite Masse ansprechen. Dies wird mir langsam echt dumm. Keiner will zu kurz kommen, aber die Puplisher zwingen sich ja gerade eben selbst dazu! Also müssen sie den Kuchen schlucken, um uns dann den rest des nächsten Jahres mit müll zu überhäufen, bis wieder das Weih nchtsgeschäft zuschlägt. Ist es schwer, sich vernümftig Gedanken um vermarktung zu machen? Wenn sie früher Spiele bringen, kann man sie als Budget verkauft, zu Weihnachtsschnäppchen ja regelrecht massig vermarkten, und man hat 2 Spiele untern Weihnachtsbaum, und nicht nur eins, was dann durch überangebot auch bis nächsten Monat rum liegen, weil man das überangebot durch die Monate zuvor ja noch verarbeitet . Wer hat eigentlich was dagegen eine Aktion wie die "ich wähle keine Spielekiller" , auf die Puplisher anzupassen, udn denen unsere Meinung mal an die Nase zu heften! Über vorschläge von Leuten die siowas besser als ich können, würden sich bestimmt viele Gamer freuen.

Soviel dazu von Mir!

mfg... ein echt langsam überforderter Spieler.

schreibt mir doch dazu Email an SH999TTS
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei Mister Wong speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei YiGG.de speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei Google speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei del.icio.us speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei Digg speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei LinkARENA speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei My Yahoo speichern "Spieleflut... aber kein Damm in sicht!" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von X30 Neotoni
    ja die nächste zeit wirt teuer werden bei all den collen games
  2. Avatar von PinguinOnline
    Meine Sammlung wird sich auch die nächsten Wochen deutlich vergrößern, aber der gleiche Grund, der mir den Kauf aller dieser Spiele ermöglicht, verhindert auch, dass ich die Zeit (und Lust) dazu finde: Die Schichtarbeit... :-(
    Es ist jedenfalls wirklich etwas zu viel auf einmal für meinen Geschmack - man kann natürlich auch etwas warten und nicht alle Spiele auf einmal kaufen, evtl. werden diese auch günstiger, aber gerade bei den AT- und UK-Versionen, die ich bevorzuge, weiß man nie, ob man die dann noch nach Monaten ohne weiteres bekommt - und günstiger werden die auch nicht. Gebrauchtkauf wird da auch schwer, da diese offiziell nirgendwo angeboten werden dürfen (eBay und Amazon sowie in den Foren deutscher Betreiber jedenfalls nicht).
  3. Avatar von Gamemaster1883
    Man kauft sich ja nur die Spiele die einen gefallen.So 2-3 ungefähr.Auf die anderen verzichte ich vorerst,bis sie billiger werden.

    Daher ist es auch nicht so teuer für mich !!!

    LG Gamemaster1883