RSS-Feed anzeigen

Simon Fistrich

Totalschaden - Ein Nachruf

Bewertung: 27 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 15.05.2007 um 15:56 (311 Hits)
Das war's. Eine Ära geht zu Ende.

1996 hat sein knallrotes Antlitz das erste Mal die Welt erblickt. 1998 hat ein junger Zivildienstleistender namens Simon Fistrich erstmals auf seinem Fahrersitz Platz genommen, die 75 Pferdestärken (sein vorheriges Auto war ein gerade mal 55 PS starker Ford Fiesta Diesel, Baujahr 1981) genossen, sich dem Luxus der Klimaanlage hingegeben.

Nie hat er ihn im Stich gelassen: Lediglich das Auspuffrohr musste einst erneuert werden. Er hat wilde Holland-Urlaube überlebt, unzählige Fahrten durch den gemeingefährlichen Dortmunder Straßenverkehr (bis auf ein kurzes Intermezzo mit einer jungen Studentin, die vor Begeisterung sein Hinterteil küsste), hat viele Male die Strecke Sauerland-Franken gemeistert. Selbst der Marder, der vor zwei Jahren seine Lambda-Ader durchtrennte, konnte ihn nicht besiegen.

Dann kamen der verhängnisvolle Sonntagnachmittag, die Kreuzung, die Vorfahrt. Er hielt vorschriftsmäßig an. Der Fahrer des Minis hinter ihm nicht.

Nicht zu fassen, was ein so kleines Auto anrichten kann. Allerwahrscheinlichste Diagnose: Totalschaden. Wirtschaftlicher. Kommt aufs Gleiche raus.

Bye, bye, mein großer kleiner Mitsubishi Colt. War ne tolle Zeit mit dir!

Seufz.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Totalschaden - Ein Nachruf" bei Mister Wong speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei YiGG.de speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei Google speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei del.icio.us speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei Digg speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei LinkARENA speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei My Yahoo speichern "Totalschaden - Ein Nachruf" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von ARTiLLERy
    Also mein Mitgefühl hast du auf jeden Fall. Meinen Mazda 323f Baujahr 91 ereilte vor kurzem auch das Schicksal des wirtschaftlichen Totalschadens.
    Allerdings war es gottseidank nur mein Zweitwagen und die Versicherungssumme deckte gerade so die Finanzierung einer PS3 mit 2 Spielen ab.
    Trotzdem trennt man sich irgendwie ungern von einem PKW...
  2. Avatar von Alexboy
    Zum Glück kommt wieder was neues nach;D
  3. Avatar von krieger
    Mein beileid, ein Auto zu verlieren is nicht leicht.. ich kenne das... *schnüff
  4. Avatar von half_baked222
    Von diesem Simon, den du erwähnst, habe ich irgendwo schon mal gehört. Wo war das doch gleich? Hm.
  5. Avatar von emogott
    kein auto habe, möge er glücklich im autohimmel ruhen^^