RSS-Feed anzeigen

Skeletor242

M'era Luna 2013

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 17.08.2013 um 14:20 (615 Hits)
Helgaaaaa!!! Wenn man das auf dem Flugplatz Hildesheim-Drispenstedt hört,kann das nur eines bedeuten...M'era Luna! Und die Ausgabe vom 9.8.-11.8. 2013 ist eine denkwürdige...zum ersten Mal war das Festival mit 25 000 Besuchern restlos ausverkauft!
Die Stimmung war wie jedes Jahr grandios. Das begann schon am Freitag,als die Tore zum Zeltplatz unter Jubel und Beifall der wartenden Schwarzkittel geöffnet wurden. Nach einem chilligen Freitag ging's dann Samstag und Sonntag kräftig zur Sache. Die Legenden Front 242 und Front Line Assembly bewiesen einmal mehr,dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Weitere Highlights waren u.a. The Klinik,Apoptygma Berzerk,Kirlian Camera und In The Nursery,die mich sehr beeindruckt haben...unglaublich guter Gig mit fantastischem Sound!
Eine Überraschung gab's am Samstag beim Auftritt von Mono Inc.,als plötzlich das Urgestein Joachim Witt unter großem Beifall als Special Guest die Bühne betrat.

Abseits der Musik gab es natürlich auch wieder viel zu sehen...Mittelaltermarkt,eine vergrößerte Händlermeile,Modenschau und Lesungen. Auch die Autogrammstunden durften natürlich nicht fehlen und so konnte ich nach fast 20 Jahren Fan-sein endlich Mr. Bill Leeb (Front Line Assembly) kennenlernen! Auch Jean Luc und Richard 23 (Front 242) waren richtig gut gelaunt und so steht nun eine signierte CD in der Vitrine. :-)
Am Sonntag kam es noch zu einer zufälligen Begegnung mit Ingo Müller,einem der Mitbegründer der Mittelalter/Folk-Band Hekate...sehr netter Typ,mit dem man gut plaudern kann!

Kritisieren muss man mal wieder die Preispolitik...die Wochenendkarte kostete mit 100? ganze 10? mehr als noch 2012! Der Getränkepreis auf dem Zeltplatz wurde zudem um 25 Cent angehoben,was aber noch zu verschmerzen ist...ich hoffe nur,dass nun endlich mal Schluss ist mit dieser elenden Preistreiberei!

Wie immer sind die schönsten Zeiten viel zu schnell vorbei und am Montag Vormittag hieß es Abschied nehmen...natürlich mit dem Vorsatz,im nächsten Jahr wieder am Start zu sein!
Für 2014 sind bereits u.a. Deine Lakaien,And One,Das Ich und Leaether Strip bestätigt...und die Vorfreude ebenso... :-)
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/skeletor242/attachments/94971-mera-luna-2013-dsci0302.jpg   blogs/skeletor242/attachments/94968-mera-luna-2013-dsci0108.jpg   blogs/skeletor242/attachments/94966-mera-luna-2013-dsc01832.jpg   blogs/skeletor242/attachments/94964-mera-luna-2013-dsc01822.jpg   blogs/skeletor242/attachments/94961-mera-luna-2013-dsci0188.jpg  

"M'era Luna 2013" bei Mister Wong speichern "M'era Luna 2013" bei YiGG.de speichern "M'era Luna 2013" bei Google speichern "M'era Luna 2013" bei del.icio.us speichern "M'era Luna 2013" bei Digg speichern "M'era Luna 2013" bei LinkARENA speichern "M'era Luna 2013" bei My Yahoo speichern "M'era Luna 2013" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von undertaker1967
    Gut geschriebener Blog über ein noch besseres Festival.Hab richtig Sehnsucht bekommen,leider ist das Mera Luna zeitlich immer so plaziert wenn wir keinen Urlaub bekommen.FrontlineA sowie Front 242 hätte ich schon sehr gerne erlebt.Leider sind die herrlichen Tage unter uns"normalen" Schwarzkitteln immer viel zu schnell vorbei.Mit dem Preiswucher wird es wirklich immer heftiger,hab ich ja selber erlebt und geschrieben in meinem Blog zum Amphi Festival.Tolles Festival,tolle Leute ,geile Musik,prima Blog und leider viel zu teuer das ganze.Aber man gönnt sich ja sonst nix.Lg Tommy