RSS-Feed anzeigen

SnakeBite

Ausgelutscht?!

Bewerten
von am 05.01.2007 um 12:38 (145 Hits)
Was könnte ich meinen mit ausgelutscht? Gute Frage, aber in diesem Fall bezieht sich dieses wunderschöne Wort auf ein Spiel. Ein Spiel, auf das ich mich sehr gefreut habe, aber dann ernüchtet nach knapp zwei Wochen das Spielen aufgehört habe, weil das Spielprinzip einfach...na ja...ausgelutscht ist.
Die Rede ist vom aktuellsten THQ Wrestling-Titel Smackdown vs. Raw 2007. Man, was hab ich mich als Wrestlingfan auf diesen Titel gefreut, wo uns doch durch die "völlig neue" Steuerung ein "völlig neues" Spielgefühl versprochen wurde. Gut, endlich mal frischer Wind in der etwas angestaubten Smackdown-Serie, die immerhin schon seit einigen Jahren immer dasselbe Gameplay bot, dachte ich zumindest.... Aber nein, trotz der neuen Steuerung hatte ich das Gefühl einfach ein wesentlich schöneres SvR 06 zu spielen.
Ja klar, der Analog Stick machts, er ist der Mittelpunkt der Steuerung, aber warum fühlt sich das Spiel trotzdem so an wie der Vorgänger. Okay, die interaktiven Moves sind ganz witzig, aber das Spielgeschehen an sich fühlt sich kaum anders an.
Keine Frage, der Vorgänger war ein hervorragendes Spiel, aber warum kann man nicht einmal ein bisschen frischen Wind in eine Spielserie bringen, wieso muss immer alles genauso sein wie im Prequel??
Eine Frage, die wohl nur die Entwickler beantworten können. Doch Smackdown ist ja nicht das einzige Spiel, es gibt jede Menge andere Titel, die eigentlich nie wirklich Neuerungen bieten (Need For Speed zum Beispiel), aber Smackdown war für mich der Auslöser mal etwas genauer darüber nachzudenken.
Warum wagen die Entwickler sich nicht mal an frische Ideen??
Klar, es könnte ja sein, dass die Fans die Neuerungen nicht annehmen, aber ist denn niemnad bereit auch mal ein risiko einzugehen, warum nehmen sich einige nicht mal Nintendo als Beispiel. Als ich zum ersten Mal von Metroid Prime für den Cube hörte, und vor allem die Screenshots gesehen habe, war ich erstmal geschockt: WAS?! Wird der Nachfolger zu dem genialen Super Metroid etwas ein Ego-Shooter???? Hah, von wegen, stattdessen bekam ich ein perfektes Action-Adventure in der Ego-Ansicht. Das Spielgefühl war ein völlig anderes, ohne sich von den Metroid Wurzeln zu entfernen, ein perfekter Kompromiss quasi.

Es gibt viele Spieler, die sich gerne mit frischen und neuen Ideen auseinandersetzen, aber die meisten Entwickler hören lieber auf die breite Masse. Warum sonst wird ein Beyond Good & Evil nicht fortgesetzt? Ein klasse Spiel, dass sich aber nicht verkaufte, weil es nicht GTA, MGS oder sonstwie hieß. Sehr schade.
Versteht mich nicht falsch, ich spiele selber wahnsinnig gerne GTA oder MGS, aber wenn wir ehrlich sind, hat keiner der Nachfolger dieser Serien irgendein bahnbrechendes neues Feature geboten.

Na ja, wie dem auch sei, einige werden das vieleicht anders sehen, aber das ist eben meine Meinung, die sich durch Smackdown vs Raw 2007 bestätigt hat. Es bleibt dabei, dieses Smackdown ist das erste Spiel der Serie, beidem ich nach zwei Wochen wieder mit dem Zocken aufgehört habe.
Bitte THQ, verschafft der Serie eine Runderneuerung, damit ich nicht auch im Dezember 2007 ein Spiel spielen muss, dass sich im Prinzip wie Here Comes The Pain aus dem Jahr 2003 anfühlt.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken  

"Ausgelutscht?!" bei Mister Wong speichern "Ausgelutscht?!" bei YiGG.de speichern "Ausgelutscht?!" bei Google speichern "Ausgelutscht?!" bei del.icio.us speichern "Ausgelutscht?!" bei Digg speichern "Ausgelutscht?!" bei LinkARENA speichern "Ausgelutscht?!" bei My Yahoo speichern "Ausgelutscht?!" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare