RSS-Feed anzeigen

SunPhoenix

"Twynamite" - Twitter im Cynamite Look

Bewertung: 12 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 22.09.2009 um 00:03 (411 Hits)
Nachdem dank XBroster schon der Browser im Cynamite Design verwendet werden kann ist es Zeit, dass auch andere Websites dem Design der besten Cynamite Website aller Cynamite Websites verwendet werden können.

Den Anfang habe ich dabei mit twitter.com gemacht. Wer also kein User der diversen Desktop Clients ist, kann sich hiermit über ein Redesign der Page freuen.


In erster Linie taucht er ganz offensichtlich die ursprünglich sehr blaulastige Twitterseite in ein grün, wie man es schon von Cynamite kennt. Nebst dem bringt der Style aber auch eine nette Nebensache mit sich: Die Werbungen werden damit komplett ausgeschaltet. Dies ist zwar in der Praxis kaum merkbar, macht die Sidebar aber trotzdem etwas übersichtlicher und schöner anzusehen.

Hier aber noch eine komplette Liste mit den Veränderungen:

1. Der Header wurde ersetzt. Für gewöhnlich besteht das Logo nur aus dem Logo selbst, jetzt ist an der Stelle des blauen Schriftzuges ein grüner auf dem selben Hintergrund, wie er auf cynamtie.de vorkommt.
Im Moment hat dieser Schritt noch zur Folge, dass Der Link auf die Startseite via Logo nicht mehr funktioniert, da das Logo nun Teil des Hintergrunds ist, und der Link nicht aktiv ist, da der Träger (das ursprüngliche blaue Logo) nicht eingeblendet wird.

2. Die Navigationslinks befinden sich nun nicht mehr in der rechten oberen Ecke der Seite, stattdessen finden sie sich nun direkt unter dem neuen Header ein. Hier macht sich schon der erste Wechsel der Schriftfarben bemerkbar, die einzelnen Links sind nun in die Farben getaucht, wie es auch hier der Fall ist.

3. Die Updatebox wurde ein paar wenige Veränderungen unterzogen. Die auffälligste ist wohl, dass nun links neben dem "What are you doing?" Text der von Cynamite bekannte Profil-Edit Button vorhanden ist.
Eine weitere Änderung, welche eigentlich wesentlich interessanter als die obige ist, betrifft die Anzeige des letzten Statusupdates eines Users, im speziellen die Meta Daten, also den Zeitpunkt des Verfassen des Tweets. Im normalen Design ist es möglich, und auch gerne mal der Fall, dass eben diese Meta Daten auf die selbe Linie gestellt werden, wie der eigentliche Tweet, mit diesem kleinen Bug Fix stehen diese Informationen ganz einfach auf einer neuen Zeile.

4. An der Timeline hat sich im Moment noch nicht viel geändert. Die einzige Veränderung bezieht sich auf die Farbe der Links, welche nun grün sind, anstatt wie zuvor blau.

Jetzt aber zur Sidebar, in der sich einiges geändert hat.

5. Eine kosmetische Änderung betrifft die Informationen über die Follower, die Gefollowten und die Tweets. Diese Informationen werden nun in der Sidebar zentriert dargestellt und haben einen Rahmen um sich.

6. Wie weiter oben bereits erwähnt, löscht der Style auch die Werbeanzeigen, welche zwar kaum ins Auge fallen, aber einfach aus Prinzip ausgeschaltet werden wollen, da es sich ja immer noch um Werbung handelt

7. Das Absende Icon der Suchfunktion habe ich ebenfalls leicht abgeändert. Anstelle der Lupe befindet sich nun dort ein "Go" Button, so wie er auch hier des Öfteren vorkommt.

8. Die grösste Änderung am Design überhaupt betrifft jedoch die Boxen für die Trending Topics und die für die Anzeige der Follower. Diese werden nun genau so dargestellt wie die Sidebar Widgets auf cynamite.de. Obwohl "genau so" natürlich nicht der vollkommen korrekte Begriff ist. Auf Cynamite sind die Überschriften der einzelnen Boxen durch Bilder gelöst, aus Gründen der Einfachheit löse ich dies im Style jeoch nur mit Text, das Resultat sieht aber schon bestechend ähnlich aus.

9. Einige Elemente in der Sidebar habe ich jedoch weggelassen, da ich sie einfach für vollkommen unnützlich halte. Wer eine Funktion vermisst kann dies gerne in den Comments schreiben, dann kann ich auch den Code wieder anpassen.

Das wäre es schon mit den bisherigen Neuerungen. Momentan ist "Twynamite" noch nicht fertig. Einige Bugs muss und werde ich noch entfernen, vielleicht wird es auch noch einige neue Funktionen oder Änderungen am Stil geben.

Jetzt aber zum für euch wohl interessantesten Teil, der Anleitung, wie ihr euer Twitter auch in diesem Design verwenden könnt.

Alles, was ihr dafür braucht, ist entweder Firefox oder Chrome (mit Opera würde es theoretisch auch funktionieren).

Firefox

Installiert zuerst das Firefox Plugin Stylish. Dieses gibt es hier kostenlos herunterzuldaen.

Nun besucht ihr die Seite "http://userstyles.org/styles/21151", klickt nun ganz einfach auf "Install with Stylish".

Chrome

Für Chrome und Opera gibt es ebenfalls eine Lösung mit UserScripts, jedoch verstehe ich diese nicht ganz. Ich wäre also froh, wenn mir jemand bei diesem Punkt aushelfen könnte.
Ich hoffe auf viel konstruktives Feedback eurerseits und natürlich auf viele Verbesserungsvorschläge (von denen es wohl viele gibt).
Wenn ihr ein Problem mit dem Stil habt, eine neue Funktion hinzuhaben wollt, oder eine Funktion abgeändert haben wollt, könnt ihr euch gerne bei mir melden, entweder hier in den Kommentaren, oder per PN.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/sunphoenix/attachments/83954-twynamite-twitter-im-cynamite-look-original.jpg   blogs/sunphoenix/attachments/83953-twynamite-twitter-im-cynamite-look-original.jpg  

" " " " " " " "

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von SunPhoenix
    Das mit den URIs werde ich schnell erledigen, dann ist das auch gemacht

    Was fällt dir denn sonst noch so an Bugs auf?
  2. Avatar von Sanchez85
    Klasse Sache. Würde mich freuen wenn das für Last.fm auch klappen würde.^^