RSS-Feed anzeigen

thedeftone

Kinozeit

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 27.11.2006 um 12:13 (138 Hits)
Es hat ja mal wieder Monate gebraucht, bis endlich mal wieder sehenswerte Filme im Kino kommen. Nach den ganzen Fortsetzungen dieses Jahr kann man gegen Ende des Jahres auch endlich wieder neue Filme verbuchen und davon gleich 2 sehr gute.

Eine unbequeme Wahrheit
Zum einen ist es eine sehr, wie ich finde, schockierende Reportage über die Folgen der globalen Erderwärmung. Präsentiert wird dies alles vom Ex-Vize-Präsident der USA, Al Gore. Nach der Wahlschlappe im Jahr 2000 ist er mit diesem Vortrag auf "Tournee" gegangen und soll ihn bis heute schon über 1000 mal gehalten haben.
Der Film basiert auf Teilen des Vortrags, welcher sehr anschaulich durch viele 3D-Animationen und Statistiken aufgebaut ist. Der Inhalt ist für viele Leute bestimmt nichts neues, denn es geht um Erderwärmung und was sie für Folgen hat. Vielleicht öffnet der Film dem Einen oder der Andere ja die Augen, doch sollte man den Lern-Effekt des Filmes nicht zu hoch einschätzen, da sich ja seit den Präsentationen nicht viel getan hat. Dennoch finde ich es wichtig, das Thema anzusprechen um vielleicht doch irgendwas zu erreichen. Man kann es ja mal probieren!

Borat
Sascha Baron Cohen! Was? Du weißt nicht wer das ist? Okay, ich weiß, der Name ist nicht allen ganz so geläufig. Wie wärs mit Ali G? Ja, "Ali G" bringt einen "neuen" Film raus in dem er den Kasachen Borat spielt. Borat ist von der kasachischen Regierung aufgefordert worden, eine Doku über die USA zu drehen. Dass dies einen "Clash of Cultures" mit sich zieht brauch ich nicht zu erzählen. Die Begegnungen von Borat mit amerikanischen Staatsbürgern enden immer im totalen Chaos auf Grund der Verständigungs- bzw. Ausdrucksschwierigkeiten die Borats Englisch aufweist. Wer Ali G gesehen hat und ihn gut fand, der wird mit den meist richtig derben Witzen in Borat keine Probleme haben. Leute mit einem schwachen Herzen und Feinde (tief)schwarzen Humors sollten hier lieber nich zugreifen.
Wenn jemand die Möglichkeit haben sollte, sich den Film auf Englisch anzuschauen, dann sollte er das tun, da die sprachlichen Barrieren in der englischen Version viel besser rüberkommen als in der Deutschen.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/thedeftone/attachments/57964-kinozeit-original.jpg   blogs/thedeftone/attachments/57965-kinozeit-original.jpg  

"Kinozeit" bei Mister Wong speichern "Kinozeit" bei YiGG.de speichern "Kinozeit" bei Google speichern "Kinozeit" bei del.icio.us speichern "Kinozeit" bei Digg speichern "Kinozeit" bei LinkARENA speichern "Kinozeit" bei My Yahoo speichern "Kinozeit" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von thedeftone
    siehe Betreff ^^