RSS-Feed anzeigen

thedeftone

Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!

Bewertung: 4 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 23.02.2007 um 13:52 (167 Hits)
Als Chev Chelios, von Beruf Profikiller, an diesem Morgen aufwacht, ist er eigentlich schon so gut wie tot. Er weiß es nur noch nicht. Erst als er verwundert über die letzte Nacht nachdenkt und bemerkt, dass er sich an nichts erinnern kann, gerät er ein wenig in Panik. Die DVD mit der Aufschrift "Fuck You? die neben seinem Fernseher liegt und deren Inhalt lassen ihn auch nicht gerade zur Ruhe kommen. Auf der DVD wird ihm klar gemacht, dass er von seinem Erzfeind Ricky Verona während er schlief und obendrein noch in seiner eigenen Wohnung vergiftet wurde. Das Gift trägt den Namen Beijing-Cocktail und wird ihn von Zeit zu Zeit langsamer und ruhiger stellen, was bis zum Koma und dem darauf folgenden Tod führt, da im Körper Adrenalin nur noch in geringem Maße ausgeschüttet wird.
Total erschüttert und von Rache geplagt beginnt Chev seine Verfolgungsjagd: Er will Verona schnappen noch bevor er selbst den Löffel abgeben muss. Da das Gift jedoch schon sehr gut seine Wirkung zeigt, muss er zu drastischen Mitteln greifen: Er muss seinen Adrenalinpegel so hoch wie möglich halten. Und wie macht man das am besten?
Chev fängt locker an, indem er mit dem Handy in der Hand und mit total ein paar Meilen zuviel die Stunde durch die Innenstadt von LA düst und sich und die restlichen Verkehsteilnehmer somit wach hält. Am Handy hat er Kaylo seinen ergebenen Kumpanen, der nach einer arg durchzechten Nacht in einer Schwulenbar nicht soviel von dem Gespräch mitbekommt. Chev verlangt von ihm Verona zu finden. Selbst will er sich auch in der Stadt ein wenig umhören und geht zu seinem alten Freund Orlando und fragt diesen über Verona aus. Orlando ist Anführer einer Schwarzen-Gang mit eigener Bar in der Stadt. Er weiß jedoch nix von Verona. Chev will dies allerdings nicht wahrhaben und legt sich glatt mit der ganzen Bar an (siehe Foto) und wird prompt rausgeworfen.
Allerdings hat dies auch was Gutes, da er einen Anruf von Kaylo bekommt, der Veronas Bruder in einem Restaurant gesichtet hat.
Langsam beginnt der Adrenalinpegel nach der Schlägerei bei Orlando wieder zu sinken und Chev muss weitere Möglichkeiten finden, ihn möglichst hoch zu halten.

Und ich kann euch sagen, dass er noch so einige auf Lager hat wie z.B. Extreme Defibrilatorbenutzunng, Sex und Nasenspray um nur ein paar zu nennen.
Klingt nicht nur nach einer rasanten Mischung, ist auch eine und zwar vom Feinsten.
Mir hat der Film sehr gut gefallen. Obwohl er natürlich im höchsten Grade unrealistisch ist und das alles. Doch wenn man sich das erstmal wegdenkt, dann kann man sich auf ein gutes Stück rasante Unterhaltung freuen.
Von den Schauspielern her ist der Film auch sehr gut besetzt vor allem mit Jason Statham in der Hauptrolle als leicht aggressiver und ziemlich unter Druck stehender Profikiller der nur seine eigene Haut retten will. Auch seine Freundin, gespielt von Amy Smart (Starship Troopers, Butterfly Effect), schafft es, in ihrer Rolle als Drogenabhängige zu glänzen.
Neben dem riesigen Actionpotenzial welches der Film bietet gibt es allerdings auch zahlreiche Witze die meist ziemlich unter die Gürtellinie gehen. Das perfekte Beispiel ist, als Chev ein Taxi braucht, den wütenden Fahrer erst nicht los wird, da dieser nicht aus dem Auto steigen will. Er zieht in mit aller Kraft aus dem Wagen und ruft "Al Qaida?. Den Rest erledigen die Passanten die nach diesem Ausruf wie wild auf den am Boden liegenden Taxifahrer(arabischer Herkunft) eingehen.

Man sollte sich den Film wirklich nur anschauen wenn man grade Bock auf Action hat, denn viel an teifgehender Substanz gibt es hier nicht. Trotzdem ist er sehr gut gelungen.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/thedeftone/attachments/58333-crank-poison-his-veins-vengance-his-heart-original.jpg   blogs/thedeftone/attachments/58332-crank-poison-his-veins-vengance-his-heart-original.jpg   blogs/thedeftone/attachments/58331-crank-poison-his-veins-vengance-his-heart-original.jpg  

"Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei Mister Wong speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei YiGG.de speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei Google speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei del.icio.us speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei Digg speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei LinkARENA speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei My Yahoo speichern "Crank - Poison in his veins. Vengance in his heart!" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare