RSS-Feed anzeigen

Togela

Mein erster Blog

Bewertung: 7 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 16.07.2007 um 01:57 (275 Hits)
Guten abend.
Ich möchte mich mal in die lange reihe der Bloguser einreihen um herauszufinden, was an blogs eigentlich so toll sein soll.
Dafür nehme ich als Thema: ,,Das Versaute Jahr"
Es gibt mehrere gründe,
wieso ich dieses jahr als versaut - im sinne von verschissen, verkackt - ansehen sollte.
Erstens hab ich mir mein Zeugnis versaut.
Auch wenn die meisten bei meinem Aussehen,
eher auf einen guten schüler,
wenn nicht sogar Streber, tendieren würden, dann haben sie sich ziemlich getäuscht.
"Arschgeleckt" wie wir Hersfelder zu sagen pflegen
Mein Einsatz für die Schule bezieht sich zum größten Teil auch nur auf die Schule.
Zuhause mache ich, auf gut deutsch, garnichts.
Die fehlenden Hausaufgaben werden noch schnell vor oder in den Stunden gemacht bzw. abgeschrieben(eher das letztere)
Jetzt könnte man von pubertät reden,
aber das wäre zu einfach, um meine Schulfaulheit zu beschreiben.
Ich habe nach langen nachdenken nur als grund meinen heiß geliebten PC gesehen.
So leid es mir auch tut, aber wenn ich meine schulleistung aufbessern möchte, dann geht das nur mit einer gehörigen portion Fleiß - wobei mir schon bei dem Wort schaudert - und dem strikten kürzen meiner spielstunden.
Da dieß aber nicht so einfach ist, wie es scheint, da ich meine reellen misserfolge irgendwie kompensieren muss,
kann ich schlecht meinen PC aus dem Fenster werfen(Anmerkung des Autors: Einfamilienhaus am Berg; 1. Stock).
Da muss ich mir eine Lösung einfallen lassen - ich hoffe auf eure Ratschläge^^
Als zweiten Punkt sehe ich mein persönliches Versagen bei den
Frauen, Mädchen, Biatches oder dem weiblichen Geschlecht - wie man es nennen mag.
Dieses unnahbare Spektrum an Lebewesen ist wohl seit Jahrhunderten das einzigste ungelöste Rätsel der (männlichen)
Experten.
Nun ja, ich mache in dem Bezug auch keine Ausnahme, da ich sonst was anderes schreiben würde^^
Jedenfalls passe ich wohl perfekt ins Schema des schüchternen.
Ich bekomm mein Maul nicht auf^^
Da alle guten Dinge 3 sind kann ich nur noch einmal auf mein persönliches Dilemma mit meinem PC zurückkommen.
Mir kommt es so vor, dass meine sozialen Kontakte immer mehr über den PC gehen - das heißt ohne in-die-Augen-schauen und Mit-dem-Mund-reden.
Durch mein verstärktes benutzen von den neuen Medien wird mein rhetorisches nicht besser.
Mir graut schon davor, dass die Menschen mit mir reden und gleich denken: "Dass ist doch so ein Zocker. Einer der den ganzen Tag nur vor dem PC hockt und somit den Bezug zur Realität verliert"
Ich muss sagen, es ist ihr gutes Recht, so etwas zu denken.
Der Mensch wird sich verändern, wenn zuviel von einer Sache macht, das ist nun fast immer so(Ausnahmen bitte melden^^)

Mein persönlicher Einstellung?
Zu einem Blog?
Hat sich verbessert.
Ich merke, wie neue Kraft durch meine Adern fließt - naja wohl doch nicht^^
Jedenfalls werde ich versuchen, über die nächste Zeit die 3 Punkte zu berücksichtigen.
So, einen schönen abend noch, ich spiel erst mal CoD 2^^

"Mein erster Blog" bei Mister Wong speichern "Mein erster Blog" bei YiGG.de speichern "Mein erster Blog" bei Google speichern "Mein erster Blog" bei del.icio.us speichern "Mein erster Blog" bei Digg speichern "Mein erster Blog" bei LinkARENA speichern "Mein erster Blog" bei My Yahoo speichern "Mein erster Blog" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Togela
    thx, ihr seid sooo lieb^^
    *freu*
  2. Avatar von Togela
    Nein, ich bin nicht wirklich depressiv^^